Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
bis Euro
Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?
Gute Produktauswahl Umfangreiches Angebot Gute Preise Keine Produkte gefunden Angebot zu klein Zu hohe Preise Feedback absendenDanke! Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht

Welche Gartensessel gibt es?

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Eine Frage des Materials: Gartensessel aus Holz, Metall, Rattan / Polyrattan oder Kunststoff

Weitere Kategorien

Gibt es einen Unterschied zwischen Rattan & Polyrattan Gartensessel?

Rattan und Polyrattan sind wegen ihrer Flechtoptik beliebte Materialien für Gartenstühle und -sessel. Obwohl optisch zum Verwechseln ähnlich, gibt es Unterschiede zwischen beiden: Rattan ist ein Naturmaterial, das zwangsläufig eine unregelmäßige, teilweise leicht raue Oberfläche besitzt. Es besitzt ein geringes Gewicht und ist leicht zu transportieren. Da es sich hierbei um einen schnell nachwachsenden Rohstoff handelt, ist seine Klimabilanz besser als die von Polyrattan. Polyrattan wird dagegen künstlich hergestellt und besitzt deshalb eine sehr gleichmäßige, glatte Struktur. Das Material ist jedoch preisgünstig und sehr wetterbeständig.

Womit lassen sich Gartensessel kombinieren?

Gartensessel lassen sich ideal mit einem Tisch kombinieren - je nach Höhe bietet sich ein Esstisch oder ein niedriger Beistelltisch an. Wer beim Entspannen gerne die Beine hochlegen möchte, ist mit einem zusätzlichen Hocker gut beraten. Um sich beim Entspannen im Gartensessel vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen, empfiehlt sich ein Sonnenschirm oder ein Paravent. Für die Dämmerung- und Abendstunden bieten sich Gartenleuchten oder -laternen an, die für eine angenehme Beleuchtung sorgen. Das perfekte Ambiente erhältst du mit ein paar zusätzlichen Deko-Elementen wie zum Beispiel besonderen Pflanzgefäßen.

Wie hoch sollen Gartensessel sein?

Das hängt vor allem davon ab, ob sie in Kombination mit einem Tisch verwendet werden. Dann nämlich sollte die Sitzhöhe auf die Höhe der Tischplatte abgestimmt werden: Handelt es sich um einen Esstisch, muss sich der Sessel ohne Probleme unter den Tisch schieben lassen und dabei noch genügend Platz zum Sitzen bieten. Bei einem Lounge- oder Beistelltisch ist die Höhe des Sessels zweitrangig. Wichtig ist nur, dass Du den Tisch vom Sessel aus gut erreichen können musst, um zum Beispiel ein Getränk dort bequem abzustellen.

Welche Polster eignen sich für Gartensessel?

Polster für Gartensessel oder -stühle gibt es in verschiedenen Größen. Die kleinsten Polster sind einfache Sitzkissen (Standardgröße 40 x 40 cm), die sich auf die Sitzfläche legen lassen. Sie sind in unterschiedlichen Farben (uni) oder Mustern erhältlich. Größere Polster verfügen über eine Rückenlehne, wobei Du darauf achten solltest, dass diese für Hochlehner länger sein muss als für Niedriglehner. Außerdem sollten die Polster aus einem strapazierfähigen Material wie flexibler Baumwolle oder wetterbeständigem Polyester sein. Manche Polster besitzen einen Überzug, der sich separat (in der Waschmaschine) reinigen lässt.

Welche Gartensessel sind für kleine Gärten oder Balkone geeignet?

Das kommt darauf an, ob Du für Sitzgelegenheiten für 1-2 Personen oder für mehrere Personen benötigst. Für Familien mit kleinem Garten, Terrasse oder Balkon bieten sich stapelbare Niedriglehner an. Auch wenn Du häufig Besuch bekommst, sind diese Sessel zu empfehlen. Werden nur 1-2 Sitzgelegenheiten benötigt, können es auch zusammenklappbare Hochlehner sein, die sich bei Nichtgebrauch platzsparend verstauen lassen.

TOP Shops & Marken

Logo ManoMano ManoMano 348
Logo ichliebedesign.de ichliebedesign.de 313
Logo Gartentraum.de Gartentraum.de 200
Logo Garten-und-Freizeit Garten-und-Freizeit 159
Logo Wayfair Wayfair 135
Logo Baur Versand Baur Versand 125

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.