Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
bis Euro

Diese Arten von Digitalweckern gibt es!

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Speziell für die Kleinen - Digitalwecker für Kinder

Weitere Kategorien

Wie funktioniert ein Digitalwecker?

Anstatt analogen Zeiger befindet sich ein LED- oder LCD-Ziffernblatt an dem Digitalwecker um die Zeit anzuzeigen. Für den Alarmmechanismus verwenden Digitaluhren entweder ein Funk-Radio oder eine Aufzeichnung eines Alarmtons, der normalerweise klingelt oder pulsiert. Die meisten Digitalwecker sind batteriebetrieben und lassen sich somit an einem beliebigen Platz aufstellen. In der Bedienungsanleitung des jeweiligen Weckers wirst Du erfahren, wie Du die Uhrzeit, sowie die Weckzeit einstellst.

Welcher Digitalwecker eignet sich für Kinder?

Kinder verstehen oftmals das Konzept des Schlafes nicht. Wenn Dein Kind ein absoluter Frühaufsteher ist, dann kann eine Kinderwecker es daran erinnern, wann die richtige Zeit ist um aufzustehen. Es gibt digitale Kinderwecker mit Farben oder andere Hinweisen die signalisieren, wann es Zeit zum Schlafen ist und wann es in Ordnung ist, aufzustehen. Auch kannst Du mit einem Digitalwecker mit analogen Zifferblatt Deinem Kind die Uhr beibringen.

Warum funktioniert mein digitaler Funkwecker nicht?

Funkuhren überprüfen die Uhrzeit normalerweise stündlich oder auch nur dreimal am Tag. Dies dient zur Schonung der Batterie, da die Empfangseinheit mehr Strom verbraucht als ein Uhrwerk. Die meisten Digitaluhren mit Funk haben ein Symbol im Display, das angibt, ob das Signal empfangen wird. Wenn das Signal nicht empfangen wird, dann schalte die Uhr aus und schalte sie anschließend wieder ein, um zu prüfen, ob sie dabei synchronisiert. Ist dies nicht der Fall, kann es sein, dass in Deinem Raum nur wenig Signal empfangen wird oder die Uhr nicht ordnungsgemäß funktioniert.

Worauf sollte man beim Kauf eines Digitalweckers achten?

Vor dem Kauf eines Digitalweckers solltest Du dich fragen, ob Du mehr als eine Weckzeit benötigt. Wenn Du beispielsweise zu verschiedenen Zeiten Medikamente nehmen musst, kann diese Art von Wecker von Vorteil sein. Überlege als nächstes, ob Du eine Digitaluhr mit großen Zahlen benötigst oder kleine Zahlen ausreichen. Ebenfalls solltest Du die Anordnung der Bedientasten kontrollieren. Viele Menschen mögen einen großen An-Aus und Schlummerknopf. Möchtest Du den Wecker auch im dunklen gut erkennen können, dann kann die Helligkeit beim Kauf ebenso eine Rolle spielen. Einige Digitalwecker haben sogar eine spezielle Dimmfunktion.

Was sind die Vorteile eines Digitalweckers?

Die Vorteile eines Digitalwecker liegen in seinen Funktionen. Digitalwecker können mit vielen verschiedenen Funktionen ausgestattet sein, wie zum Beispiel mit großen Leuchtziffern, einen Projektor, ein Radio oder gar die Möglichkeit des Funkbetriebes. Die Zeit an lästigen Zeigern umzustellen hat nun ein für alle Mal ein Ende. Stunden, Minuten und Sekunden werden bei einem Digitalwecker vollständig lesbar angezeigt, ganz im Gegensatz zu einer analogen Uhr, die erst genau abgelesen werden muss. Batteriebetriebe Digitalwecker machen Dich unabhängig von der nächsten Steckdose, Du brauchst lediglich eine oder zwei Batterien, wenn die Uhr mal nicht mehr funktionieren sollte.

TOP Shops & Marken

Logo OTTO OTTO 239
Logo ManoMano ManoMano 31
Logo Wayfair Wayfair 28
Logo Etsy Etsy 10
Logo Ambiendo.de Ambiendo.de 8
Logo Bader Bader 6
Logo digitalo.de digitalo.de 6

Weitere Kategorien

Kinder Digitalwecker Kinder Digitalwecker 43
Digitalwecker in Weiß Digitalwecker in Weiß 34
Sport Digitalwecker Sport Digitalwecker 31
Funk Digitalwecker Funk Digitalwecker 20
Alarm Digitalwecker Alarm Digitalwecker 43
LED Digitalwecker LED Digitalwecker 89