Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
  • 0 – 90 € günstig 0
bis Euro

Mit Retro- & Vintagesessel in vergangene Zeiten eintauchen

Jetzt wird’s Retro – Verschiedene Retro Sesselarten ganz nach Deinem Geschmack!

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Jetzt wird’s Vintage – Wo bekommst Du die seltenen Vintagesessel?

Einrichtungstipps – Was passt zum Neuen Vintage- & Retrosessel?

Weitere Kategorien

Was ist der Unterschied zwischen Vintage und Retro?

Sowohl der Vintage- als auch der Retrostil beziehen sich auf vergangene Jahrzehnte und Designepochen. Während der Vintagestil sich auf die Zeit zwischen den 1920er und 1970er Jahren versteht, konzentriert sich der Retrostil vor allem auf die 50er, 60er und 70er Jahre. Der Unterschied dabei ist, dass der Vintagestil Möbel beschreibt, die tatsächlich in der damligen Zeit gefertigt wurden. Der Retrostil bezeichnet neue Möbel, welche dem jeweiligen Jahrzehnt nachempfunden sind. Originale Vintagemöbel sind oftmals schwer zu bekommen und häufig sehr kostspielig. Wenn Du nicht viel Wert auf den Ursprung der Möbel liegst, ist der Retrostil wie gemacht für Dich.

Aus welchem Material ist der Retro- oder Vintagesessel?

Das Materialangebot beider Stilrichtungen ist recht groß. Beide Stilrichtungen verstehen es gekonnt Holz und zum Teil Metall zu verarbeiten. Auch Leder wird oft und viel verwendet. Daneben verarbeitet der Retrostil auch häufig Samt, um das Flair der 60er und 70er Jahre abzubilden. Auch Kunststoffe kommen bewusst zur Geltung.

Wie kann ich Vintage Sessel wieder frisch machen?

Gerade Vintage Sessel zeichnen sich durch die im Laufe der Jahre angesammelten Macken aus. Dennoch sollen sie nicht verfallen aussehen. In den meisten Fällen kriegst Du die begehrten Sammlerstücke mit etwas Politur wieder auf Vordermann. Bei Holzmöbeln kann es auch schon ein neuer Anstrich bzw. eine neue Lackierung regeln. Zur Not können bei Polstermöbeln wie Vintagesesseln auch große Geschütze aufgefahren werden: Ein Raumausstatter bezieht sie Dir im Zweifel neu.

Wie richte ich mit Retro- und Vintagesesseln richtig ein?

Bei mehreren Retro- und Vintagemöbeln sollten gewisse Gemeinsamkeiten zwischen den Stücken bestehen. Das können zum Beispiel Material, Form oder Farbe sein. Soll ein einzelner auffallender Retro- bzw. Vintagesessel den Raum schmücken, dann gewähre dem Möbelstück Platz, um zu wirken. Kombiniere den Retro- und Vintagesessel unter anderem mit dem Industrial Style, Shabby Chic oder Scandi Chic. Auch offene und moderne Wohnkonzepte können Retrosessel gut integrieren.

Wie pflege ich meinen Retrosessel?

Das ist materialabhängig. Bei Leder empfiehlt sich destilliertes Wasser und eine leichte, neutrale Seife. Vor der Reinigung sollte das Möbelstück abgesaugt werden und nach der Reinigung mit einem nebelfeuchten Tuch trocken poliert werden. Bei Kunststoffmöbeln reicht in der Regel etwas Wasser und Seife. Bei Samt wird der Retrosessel lediglich regelmäßig mit Polsteraufsatz abgesaugt. Bei anderen Verschmutzungen hilft oft schon eine Kleiderbürste aus. Aber nur in Richtung des Striches bürsten. Bei richtigen Flecken sollte zu Polstershampoo gegriffen werden.

TOP Shops & Marken

Logo Pharao24.de Pharao24.de 326

Weitere Kategorien

Vintagesessel Vintagesessel 2425
Retrosessel & Vintagesessel in Schwarz Retrosessel & Vintagesessel in Schwarz 132
Design Retrosessel & Vintagesessel Design Retrosessel & Vintagesessel 32
Retrosessel & Vintagesessel in Grau Retrosessel & Vintagesessel in Grau 28
Retrosessel & Vintagesessel in Beige Retrosessel & Vintagesessel in Beige 54
Retro Retrosessel & Vintagesessel Retro Retrosessel & Vintagesessel 133

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen