Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
  • 0 – 7 € günstig 0
bis Euro
Schmuckaufbewahrung gibt es in vielen Größen und Formen
Mit einer Schmuckaufbewahrung hast Du Deinen Schmuck im Überblick
Schmuckrollen und Schmucketuis sind perfekt zum vereisen

Schmuckrollen als praktische Reisebegleiter

Für viele Damen ist Schmuck ein wertvoller Besitz. Kleine Kettchen und Ohrringe einfach auf eine Kommode zu legen kommt daher nicht in Frage, da so die Gefahr besteht, etwas zu verlieren. Der Besitz eines sicheren Aufbewahrungsortes ist kaum umgänglich. Viele Frauen besitzen ein Schmuckkästchen, um ihren Schmuck aufzubewahren. Das ist jedoch nicht die einzige Aufbewahrungsart, die es für Schmuck gibt. Eine Schmuckrolle ist eine gute Alternative zur Aufbewahrung von Ketten, Ringen und Armbändern. Es handelt sich hierbei um eine Mappe aus Stoff mit verschiedenen, abgetrennten Fächern. Innen kannst Du all Deinen Lieblingsschmuck verstauen, anschließend die Rolle zuklappen und nun ist die Rolle nicht größer als ein Portemonnaie. Schmuckrollen gibt es in vielen verschiedenen Materialien aus Leder oder Stoff. Durch die kompakte Aufbewahrungsmöglichkeit ist eine Schmuckrolle der perfekte Reisebegleiter: so musst Du auf Reisen nicht mehr auf Deinen Lieblingsschmuck verzichten. Sie passen optimal ins Handgepäck, in den Rucksack oder den Hotelsafe.

Welche Materialien für Schmuckrollen gibt es?

Oftmals findet man Schmuckrollen in Kombination aus Leder und Baumwolle. Leder ist sehr robust und schützt Deine Schmuckrolle optimal von außen. Außerdem kannst Du Schmutz auf Leder ganz einfach mit einem Lappen entfernen. Das Innere der Schmuckrolle besteht oft aus Baumwolle oder Filz. Baumwolle ist strapazierfähig und in vielen verschiedenen Farben erhältlich. Wenn deine Schmuckrolle vollständig aus Baumwolle ist, sollte Dir bewusst sein, dass sie anfälliger gegenüber Schmutz ist. Ganz edle Varianten haben ein Innenleben aus Samt oder Seide, und sind daher etwas kostenintensiver. Solltest Du also viel verreisen, ist vielleicht eine Lederrolle die bessere Wahl. Eine Schmuckrolle aus Baumwolle kannst Du, nach Wunsch, ganz einfach in der Waschmaschine waschen.

Kann man eine Schmuckrolle selber nähen?

Eine Schmuckrolle selbstzunähen erfordert viel Zeit, Konzentration und Fingerspitzengefühl. Es ist jedoch nicht unmöglich und die investierte Zeit wird sich am Ende lohnen. Wenn Du nur sehr wenig Näherfahrung hast, solltest Du mit einem Modell aus Baumwolle beginnen. Du kannst dir ein Wunschmodell aussuchen und dann versuchen es nachzustellen. Am einfachsten ist es jedoch, wenn Du eine präzise Anleitung oder ein DIY im Internet unter „Schmuckrolle“ oder „Ordnungshelfer“ heraussuchst. Solltest Du unerfahren im Umgang mit Nadel und Faden sein, wird es sehr schwer für Dich, eine Schmuckrolle selbst zu nähen. Um nicht sinnlos Geld für Stoffe auszugeben, empfehlen wir Dir eine Schmuckrolle zu kaufen.

Gibt es Alternativen zu Schmuckrollen?

Eine gute Alternative für eine Schmuckrolle ist ein Schmuckkasten. Schmuckkästen bestehen meist aus Holz und besitzen viele kleine und große Fächer zum Verstauen von Schmuck. Die Investition in einen Schmuckkasten ist im Leben oft einmalig, daher solltest Du hier auf die Qualität achten und in der Hinsicht nicht sparen. Weitere Aufbewahrungen für Schmuck sind Schmuckkoffer und Schmuckschatullen. Koffer sind ähnlich aufgebaut wie Schmuckkästen aus Holz und bieten viel Stauraum. Schatullen bieten etwas weniger Stauraum als Schmuckkästen, jedoch hast Du hier all deinen Lieblingsschmuck sofort im Blick. Ob ein Schmuckkasten mit herausnehmbaren Kästchen, eine kleine Schatulle oder eine Schmuckrolle für deinen Schmuck ausreicht, liegt daran wie viel Schmuck Du besitzt.

Kann man Schmuckrollen speziell für Ketten und Armbänder kaufen?

Ja, denn wer hat schon Lust nach einer Reise erstmal alle Ketten zu entknoten? Einfache Varianten von Schmuckrollen oder auch Schmuckkoffer haben meist keine Abteile für Ketten, daher besteht hier die Gefahr, dass sie sich verhaken. Es gibt Schmuckrollen oder Rolltücher extra für Ketten mit einem speziellen Innenleben, somit hast Du immer alle deine Ketten beisammen. Diese Schmuckrollen haben viele verschiedene Ösen und Ringe, wo Du deine Ketten oder Armbänder anhängen kannst. Oft gibt es ein Einschlagtuch, was die Ketten optimal schützt. Aus einer Schmuckrolle für Ketten kannst Du deinen Schmuck einfach und schnell herausnehmen.

Worauf sollte man vor dem Kauf von Schmuckaufbewahrung achten?

Qualität hat seinen Preis: das gilt auch für Schmuckrollen und Schmuckkästchen. Um lange Freude an deiner Aufbewahrung zu haben, solltest Du dich für einen weichen Innenbezug entscheiden und einen robusten Außenbezug. Achte darauf, dass Deine Schmuckrolle möglichst viel Stauraum hat und extra Platz für Ketten und Ringe. Wenn Du die Schmuckrolle hauptsächlich auf Reisen nutzt, sollte sie nicht zu groß sein. Preislich unterscheiden sich die Rollen sehr stark, was zum Teil auf die Qualitätsunterschiede zurück zu führen ist. Es ist ebenfalls sinnvoll auf Kundenbewertungen zu achten, denn diese können Deine Entscheidung vereinfachen. Die Farbe der Schmuckrolle hängt allein von Deiner persönlichen Präferenz ab.

TOP Shops & Marken

Logo OTTO OTTO 17
Logo Douglas Parfümerie Douglas Parfümerie 7

Weitere Kategorien

Schmuckschatullen Schmuckschatullen 65
Ringschatullen Ringschatullen 368
Ringkissen Ringkissen 126
Schmuckrollen aus Baumwolle Schmuckrollen aus Baumwolle 0
Schmuckrollen in Beige Schmuckrollen in Beige 0