Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland

Moderne Trauerfloristik - von Trauerblumen bis hin zu Trauergestecken

Illustration Moderne Trauerfloristik -  von Trauerblumen bis hin zu Trauergestecken

Die Tradition von Trauerfloristik als Ausdruck der Anteilnahme hat eine lange Tradition – seit etwa 60.000 vor Christus. In traurigen Zeiten bringen Blumen eine Botschaft von Hoffnung und bedeuten Liebe, Mitgefühl und Wärme. Moderne Trauerfloristik erfüllt in der heutigen Zeit einen doppelten Zweck, nämlich das Leben des Verstorbenen zu ehren und den Hinterbliebenen Trost zu spenden. Sie haben die Möglichkeit aus mehreren Arten von Trauerfloristik zu wählen. Grabkränze, werden so wie der Name bereits verrät, auf das Grab gelegt. Dies kann entweder direkt nach der Sarg- oder Urnenbeisetzung geschehen oder an besonderen Tagen wie Geburtstag oder Todestag des Verstorbenen. Möchten Sie ganz speziell Floristik und Blumen für den Sarg, so werden Sie in unserer Grabschmuck-Kategorie fündig. Liegesträuße eigenen sich ebenso für eine Sarg- oder Urnenbeisetzung als Trauerfloristik.

  1. Liegesträuße
  2. Trauergestecke
  3. Grabkränze

Die gebundenen Sträuße mit weißen Lilien, Rosen oder gemischten Blumenarrangements sind eine stilvolle Ergänzung zu Grabfiguren und Grabschmuck. Trauerfloristik Gestecke, zum Beispiel Trauergestecke, werden meist ganz klassisch mit einer Trauerschleife versehen. Der Spruch der Schleife ist häufig sehr individuell und lässt sich bei gewissen online Händlern für Trauerfloristik Schleifen selbst erstellen.

  • Lilien
  • Rosen
Trauerfloristik

Finden Sie die passende Art von Trauerfloristik

Bei der Wahl von Trauerfloristik sind viele Faktoren zu berücksichtigen: gewünschte Farben, Stil, Preis und sogar das Verständnis, wo die Blumen später einmal platziert werden sollen. Floristen haben die einzigartige Gelegenheit, einen Blick in die Innenwelt des Kunden zu erhalten, indem sie die speziellen Wünschte für Trauerfeier, Urnenbeisetzung & Co mit Trauerfloristik verwirklichen. Die Entscheidung, was der perfekte Strauß oder Kranz für eine Beerdigung oder auch als Grabgestaltung ist, kann jedoch sehr schwierig sein. Es gibt eine Vielzahl von Trauerfloristik-Arten, die gewählt werden können, z.B. Grabkränze, Liegesträuße, Sargschmuck, Trauerblumen und Trauergestecke. Die günstigste Art von Trauerfloristik sind Trauerblumen und Trauersträuße. Diese sind perfekt, um sie nach Hause liefern zu lassen und anschließend bei einer Trauerfeier zu übergeben oder auf das Grab zu legen. An zweiter Stelle kommen Grabkränze und Gestecke. Diese Trauerkränze werden meist mit saisonalen Blumen bestückt und anschließend mit einem Ständer auf der Trauerfeier zum Ehren des Verstorbenen ausgestellt.

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Ausgefallene Trauerfloristik im Frühling, Sommer, Herbst & Winter

Trauerfloristik

Trauerfloristik online bestellen – so funktioniert es!

Weitere Kategorien

Welche Trauerfloristik gibt es für Urnenbeisetzungen?

Die Auswahl an Trauerfloristik für eine Urnenbeisetzung ist groß. Bei einer Bestattung ist es besonders wichtig, den Vorlieben des Verstorbenen noch einmal ganz besonders nachzukommen. Wählen Sie daher ein Urnengesteck, einen Urnenstrauß oder einen Urnenkranz mit den Lieblingsblumen des Verstorbenen. Sie können auch gern Blumen einbringen, welche die Persönlichkeit des Verstorbenen besonders unterstreichen.

Wo kann man Trauerfloristik online bestellen?

Trauerfloristik kann zum Beispiel in Gärtnereien oder Blumenläden mit Online-Shop bestellt werden. Durchschnittlich dauert die Lieferung 3-7 Tage. Suchen Sie sich einen passenden Strauß, Kranz oder ein Trauergesteck bei PuroVivo aus, besuchen Sie den entsprechenden Shop und bestellen Sie das Blumenarrangement direkt und komfortabel zu sich nach Hause. Bei Fragen zu einzelnen Produkten wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Blumenladen oder die Gärtnerei.

Was ist moderne Trauerfloristik?

Welche Trauerfloristik ist heute ganz besonders im Trend? Moderne Trauerfloristik lässt sich nicht nur in eine Art der Trauerfloristik einteilen. Sie kann dezent sein, sie kann extravagant, verspielt, rustikal oder auch romantisch sein. Wir haben schon Blumenarrangements mit integrierten Traumfängern und Sträuße mit eingearbeiteten Perlen und Federn erlebt. Das Herzsymbol spielt jedoch in beliebter Trauerfloristik fast immer eine große Rolle, um Liebe und Dankbarkeit auszudrücken.

Welche Sprüche eigenen sich für Trauerfloristik-Schleifen?

Trauerschleifen werden an ein Trauergesteck, Trauerstrauß oder Trauerkranz gemacht. Sie bestehen aus hochwertigen Stoffen wie Seide, Moiré oder Satin. Die Farbe der Trauerschleife richtet sich nach der Farbe der Trauerfloristik. Die Sprüche für die Schleife sind meist kurz, persönlich oder auch neutral. In unserem Magazinbeitrag finden Sie viele liebevolle Trauersprüche, unter anderem für die Trauerschleife.

Welche Trauerfloristik ist winterhart & winterfest?

Auch in der kalten Jahreszeit lassen sich durchaus Kränze und Gestecke mit frischen Blumen auf das Grab stellen. Gut geeignet ist zum Beispiel winterliche Trauerfloristik mit Nelken und Chrysanthemen, denn diese bleiben auf bei Frost und Kälte besonders lange schön. Widerstandsfähige Dekoration, wie Grabskulpturen und Laternen, können mit winterharter Grabfloristik ergänzt werden.

TOP Shops & Marken

Logo Etsy Etsy 65
Logo Flora Trans Flora Trans 58
Logo Blumenfee Blumenfee 22
Logo FloraPrima FloraPrima 16
Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen