X

Juli 25, 2019

Schlafzimmer einrichten & gestalten – tolle Ideen für Dein Schlafzimmer

Zum Artikel

Juli 4, 2019

Scandi Chic – Skandinavisch Wohnen & Einrichten - Wohnungseinrichtungen

Zum Artikel

Juni 10, 2019

Wandgestaltung für Ihr Wohnzimmer: Ideen & Beispiele

Zum Artikel

Ideen zur Raumgestaltung & Wohngestaltung für Wohnzimmer, Schlafzimmer & Co.

Sie haben X von XX Artikel gesehen

Raumgestaltung – moderne und kreative Ideen & Beispiele

Sie sind auf der Suche nach Tipps für die moderne Raumgestaltung? Hier finden Sie kreative Ideen und Beispiele für die Raumgestaltung im ganzen Haus.

 

MODERNE RAUMGESTALTUNGSIDEEN IM GANZEN HAUS

Wie kann jeder Raum harmonisch gestaltet werden?

So unterschiedlich wie die Räume im Haus sind, liegt es natürlich auf der Hand, dass es auch Unterschiede bei der Raumgestaltung gibt.

 

Raumgestaltung in großen Räumen

Große Räume haben den Vorteil, dass Sie sich beim Einrichten so richtig austoben können. Greifen Sie hier eher zu großen Möbeln, die sich nicht im Raum „verlieren“ und teilen Sie den Raum so optisch in verschiedene Bereiche ein. Um trotz der Größe nicht ungemütlich zu wirken, eignen sich Textilien wie Decken oder Kissen für eine wohnliche Ausstrahlung.

 

Raumgestaltung in kleinen Räumen

Auch auf wenigen Quadratmetern können Sie sich einen neuen Lieblingsort zaubern. Um dabei einem Gefühl von Enge entgegenzuwirken, sollten Sie die Raumgestaltung vorwiegend hell und schlicht halten und für viel natürliches Licht sorgen. Große Spiegel lassen den Raum zusätzlich großzügiger und heller erscheinen.

 

Große Spiegel in der Wohnung lassen den Raum großzügiger und heller erscheinen.

Raumgestaltung für die Küche

Die Küche ist ein zentraler Ort im Haus, an dem viel Zeit mit Freunden und Familie verbracht wird. Überlegen Sie sich daher genau, für welche Zwecke Sie den Raum überhaupt nutzen wollen und machen Sie sich anschließend Gedanken über die Einrichtung der Küche.

 

Raumgestaltung für das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist das Herzstück des Hauses, an dem Sie sich rundum wohl fühlen wollen. Gestalten Sie es also in Ihrem bevorzugten Einrichtungsstil und dekorieren Sie es ganz nach Ihren Vorstellungen. Denn eine eigene Persönlichkeit, Gemütlichkeit und ein wohliges Gefühl sind das A und O im Wohnzimmer.

 

Raumgestaltung für den Flur

Der Flur ist das Erste, was Sie und Ihre Gäste beim Betreten Ihres Zuhauses sehen. Doch leider gestaltet sich die Einrichtung des Flures aufgrund des Grundrisses oft schwierig. Daher liefern wir Ihnen Inspiration, wie Sie Ihren Flur harmonisch einrichten können.

 

Raumgestaltung für das Arbeitszimmer

Das Arbeitszimmer ist ein Rückzugsort im Haus, der gut strukturiert, aber dennoch einladend sein sollte. Das wichtigste Möbelstück ist hier ganz klar der Schreibtisch, der für Büroarbeiten sehr hilfreich ist.

 

Raumgestaltung für das Kinderzimmer

Im Kinderzimmer wird nicht nur geschlafen und gelernt, sondern auch gespielt und getobt. Am besten eignen sich hier Möbel, die mit der Zeit „wachsen“ und die das Kind auch nach einigen Jahren noch verwenden kann. Außerdem sollten Sie auf jeden Fall für ausreichend Stauraum für Spielzeug sorgen.

 

Raumgestaltung Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist ein sehr privater Ort, an dem Sie sich ausruhen und entspannen wollen. Daher sollte er zu Ihrer Persönlichkeit passen und Ihnen die Möglichkeit geben, sich hundertprozentig wohlzufühlen. Denn schließlich ist er der Ort, den Sie vorm Einschlafen als letztes und morgens als erstes sehen.

 

Weitere Räume: Gästezimmer, Wintergarten, WC & Co.

Darüber hinaus gilt es natürlich, auch andere Räume wie zum Beispiel Gästezimmer, Wintergarten oder Badezimmer wohnlich einzurichten.

 

 

RAUMGESTALTUNG FÜR DIE WÄNDE

Wie können die Wände gestaltet werden?

Die Wände spielen bei der Raumgestaltung eine wichtige und dekorative Rolle.

 

Möglichkeiten der Wandgestaltung

Möglichkeiten der Wandgestaltung im Überblick. © PuroVivo.de

 

Raumgestaltung mit Farbe

Schon mit etwas neuer Farbe an den Wänden können Sie Ihrem Wohnzimmer im Handumdrehen einen neuen Charakter verleihen. Sie sollten allerdings darauf achten, dass Sie die Farbe entsprechend der Zimmergröße auswählen: Kleinere Räume sollten Sie zum Beispiel eher in hellen Farbtönen halten, damit sie optisch größer wirken. Und auch sonst hat jede Farbe ihre eigene Wirkung.

 

Raumgestaltung mit Tapete

Die Raumgestaltung mit Tapete ist die einfachste Variante, kleine Schwachstellen zu kaschieren und Ihre Wände komplett neu in Szene zu setzen. Sie haben die Auswahl zwischen schlichten und einfarbigen, aber auch gemusterten Tapeten in den verschiedensten Motiven.

 

Weitere Wandgestaltungen im Überblick

Darüber hinaus haben Sie auch noch andere Möglichkeiten, Ihre Wände zu gestalten. Mit einer Holzverkleidung zum Beispiel sorgen Sie für ein warmes, wohnliches und einzigartiges Flair in Ihrem Zuhause. Oder Wandtattoos, mit denen Sie einzelne Highlights setzen können und Blicke auf kahle Wände ziehen. Zusätzlich können Sie triste Wände natürlich auch mit Bildern verschönern und personalisieren.

 

Wände spielen bei der Raumgestaltung eine wichtige und dekorative Rolle.

 

 

RAUMGESTALTUNG MIT PASSENDEN BÖDEN

Wie kann die Raumgestaltung mit dem passenden Boden verändert werden?

Der Bodenbelag entscheidet maßgeblich über die Wirkung des Raumes, weshalb Sie ihm bei der Raumgestaltung besondere Aufmerksamkeit schenken sollten.

 

Holzboden, Dielen & Parkett, Laminat

Dielen aus massivem Holz erzählen eine ganz eigene Geschichte und bringen eine rustikale Atmosphäre in den Raum. Parkett steht für ein stilvolles Wohnen und kann – besonders in dunkleren Holztönen – eine sehr edle Wirkung haben. Laminat wiederum hat den Vorteil, dass es deutlich günstiger und pflegeleichter ist als Holz und dennoch in den verschiedensten Farben und Strukturen erhältlich ist.

 

Boden mit Naturstein

Ein Boden aus Naturstein besitzt eine unverwechselbare Optik und verleiht dem Raum einen sehr ästhetischen Charakter. Üblicherweise wird dafür entweder Granit, Marmor, Kalkstein, Sandstein, Schiefer oder auch Travertin verwendet.

 

Fliesen

Fliesen kennt man vor allem aus dem Badezimmer oder der Küche, da sie dort besonders praktisch sind. Doch sie lassen sich auch modern interpretieren und gut und gerne im Wohnzimmer oder Flur verlegen.

 

Teppichboden

Teppich ist als Bodenbelag immer angenehm warm an den Füßen und sorgt für ein gemütliches, kuscheliges Ambiente im Raum. Gerade im Kinder- oder Schlafzimmer ist Teppichboden sehr beliebt, da er Behaglichkeit verströmt und Geräusche dämmt.

 

Weitere Bodenbeläge

Neben diesen Klassikern gibt es auch noch eine Vielzahl anderer Bodenbeläge wie beispielsweise PVC, Vinyl, Linoleum, Estrich oder Kork.

 

Möglichkeiten zur Fußbodengestaltung

Möglichkeiten zur Fußbodengestaltung im Überblick. © PuroVivo.de

 

 

RAUMGESTALTUNG MIT DEKORATION, TEXTILIEN & CO.

Wie kann ein Raum mit Textilien & Dekoration gestaltet werden?

Neben Möbeln haben auch Textilien und andere Dekoration einen ganz besonderen Platz in der Gestaltung und Einrichtung eines Raumes.

 

Textilien, Gardinen & Vorhänge

Textilien setzen nicht nur Akzente, sondern fördern auch eine gemütliche Atmosphäre im Raum. Darüber hinaus erfüllen sie auch praktische Zwecke. Teppiche zum Beispiel kaschieren kleine Unebenheiten im Boden und halten Ihre Füße schön warm. Passend dazu eignen sich Kissen und Decken, um sich so richtig schön auf der Couch einzukuscheln. Mit Gardinen und Vorhängen sorgen Sie nicht nur für frischen Wind im Zimmer, sondern schützen sich auch vor neugierigen Blicken und störendem Lichteinfall.

 

Deko für die Wand

Zuzüglich zur Gestaltung mit Farbe und Tapeten bieten die Wände jede Menge Platz für andere Dekoration. Mit Bildern und Fotos bringen Sie zusätzliches Leben in den Raum und verleihen ihm ein Stück mehr Persönlichkeit. Doch auch mit Tattoos oder extravaganten Reliefs können Sie viele Blicke auf die Wand ziehen.

 

Raumteiler

Raumteiler sind praktische Elemente, mit denen Sie ohne viel Aufwand den Raum in mehrere Zonen teilen können. So können Sie sich beispielsweise eine gemütliche Kuschel- oder Lese-Ecke herrichten. Egal ob mit Hilfe eines Vorhangs, einer Trenn- oder Wohnwand – mit einem Raumteiler erschaffen Sie ein ganz neues Flair im Raum.

 

Die passenden Möbel

Möbel machen einen Raum erst zu dem, was er ist und sind daher unverzichtbar. Egal ob Bett, Esstisch, Stühle oder Kommode – Möbel sind aus keinem Raum des Hauses wegzudenken und sollten deshalb sorgsam ausgewählt werden. Beachten Sie bei der Auswahl die Gegebenheiten des Raumes, wie viel Platz Sie zur Verfügung haben und wofür Sie die Stücke nutzen wollen.

 

 

RAUMGESTALTUNG MIT LICHTERN & BELEUCHTUNG

Wie kann ein Raum mit dem richtigen Einsatz von Licht gestaltet werden?

Licht ist das wichtigste Element, mit dem Sie Ihr Raumdesign vervollständigen können.

 

Fenster & Sonnenlicht beachten

Die wohl schönste Lichtquelle ist das Sonnenlicht, das uns mit Energie versorgt und sich maßgeblich auf unsere Lebensqualität auswirkt. Wählen Sie Ihre Materialien und Möbel so, dass möglichst viel natürliches Licht durch die Fenster hineinfällt.

 

Die richtige Beleuchtungsstrategie entwickeln

Eine effektvolle Beleuchtung hat einen hohen Stellenwert in der Raumgestaltung und verleiht dem Raum das gewisse Etwas. Gerade in großen Räumen ist es sinnvoll, sich nicht nur auf eine Lichtquelle zu konzentrieren, sondern zusätzlich zur Grundbeleuchtung noch andere Lichter anzubringen. Doch auch sonst ist das Zusammenspiel von indirekter und direkter Beleuchtung sehr beliebt. So können Sie mit Hilfe des Lichts verschiedene Stimmungen ganz nach Ihrer Gefühlslage erzeugen.

 

Eine effektvolle Beleuchtung hat einen hohen Stellenwert in der Raumgestaltung und verleiht dem Raum das gewisse Etwas.

 

Wohnbeleuchtung im Überblick

Mit einer stimmungsvollen Beleuchtung können Sie einzelne Möbelstücke und Deko-Elemente gekonnt in Szene setzen.

 

LED Einbaustrahler

LED Einbaustrahler reduzieren die Beleuchtung auf das Wesentliche und können eindrucksvolle Lichtinseln schaffen. Gleichzeitig können Sie dennoch ganze Räume erhellen oder – in Reihe angeordnet – den Weg weisen. Entscheiden Sie sich, ob Sie eine flächendeckende Beleuchtung wünschen oder gezielt akzentuieren wollen.

 

Deckenleuchten & Pendelleuchten

Mit einer Deckenleuchte lässt sich mit wenig Aufwand ein ganzes Zimmer beleuchten. Sie wird mittig an der Decke angebracht und kann von dort aus das Licht in den gesamten Raum transportieren. Die bekannteste Form der Deckenleuchte ist die Pendelleuchte, die wie ein Pendel von der Decke hängt.

 

Wandlampen & Wandleuchten

Ergänzend zur Deckenleuchte bieten sich zusätzliche Lichtquellen an, wie zum Beispiel eine Wandleuchte. Montieren Sie die Lampe gezielt an der Wand, sparen Sie dabei Platz und sorgen Sie so für ein indirektes und stimmungsvolles Licht.

 

Stehlampen

Stehlampen überzeugen nicht nur durch ihren funktionalen Nutzen, sondern auch durch ihr Aussehen selbst. Es gibt sie mittlerweile in den innovativsten Designs, durch die eine Stehlampe zum Eyecatcher oder sogar zum Kunstobjekt wird.

 

Kombinieren Sie direkte und indirekte Beleuchtung miteinander.

Kombinieren Sie direkte und indirekte Beleuchtung miteinander. © PuroVivo.de

 

 

RAUM KREATIV SELBST GESTALTEN - TOP10-TIPPS

Welche Tipps helfen bei der Raumgestaltung?

Sie möchten einen Ihrer Räume selbst gestalten? Wir geben Ihnen unsere Top10 Tipps, die Sie bei der Raumgestaltung beachten sollten.

 

Die besten Tipps für perfekte Räume

  1. Finden Sie heraus, mit welchen Farben und Materialien Sie sich wohlfühlen.
  2. Führen Sie sich vor Augen, wofür Sie den Raum vorwiegend nutzen wollen.
  3. Holen Sie sich Inspiration für die Gestaltung.
  4. Beschaffen Sie sich Muster von Stoffen, um sie in Ihren eigenen vier Wänden auf sich wirken zu lassen.
  5. Der Bodenbelag prägt die Ausstrahlung des Raumes maßgeblich. Wählen Sie also einen funktionalen und optisch passenden Belag.
  6. Suchen Sie sich Möbel aus, die zur Größe des Raumes passen.
  7. Die Farbgestaltung der Wände entscheidet über den Charakter des Raumes. Gerade kleine Räume sollten in hellen Farben gehalten werden, da Sie somit mehr Weite erzeugen.
  8. Sonneneinstrahlung und Beleuchtung spielen eine zentrale Rolle bei der Raumgestaltung. Mit Licht können Sie die passende Stimmung bewirken und den Raum perfekt in Szene setzen. Indirektes Licht aus einem Deckenfluter lässt den Raum beispielsweise nach oben hin weiter erscheinen.
  9. Kissen, Decken und andere Textilien sorgen für mehr Gemütlichkeit.
  10. Dekoration und Accessoires verschönern Ihr Zuhause und runden die Raumgestaltung ab.

 

3D online Tools & Planer zur Raumgestaltung

Um Ihnen die Planung zu erleichtern, gibt es eine Vielzahl an kostenlosen 3D-Raumplanern für den Computer oder das Smartphone. In diesen Programmen und Apps können Sie im ersten Schritt den Grundriss des Raumes erstellen, anschließend Wandfarben und Bodenbelag festlegen und dann Möbel und andere Einrichtungsgegenstände hinzufügen. Sehr beliebt unter den Programmen sind unter anderen die Software Roomeon oder LiveHome3D. Für Ihr Smartphone empfiehlt sich zum Beispiel die HomeDesign3D.

 

 

ZUSAMMENFASSUNG

Was sollte bei der Raumgestaltung beachtet werden?

Bei der Planung der Raumgestaltung gilt es einige Dinge zu berücksichtigen. Ein wichtiger Punkt bei der Planung ist zum Beispiel die Größe des betreffenden Raumes. Dementsprechend sollten Sie den Raum aufteilen und die passenden Möbel wählen. Zur Unterstützung können Sie auch einen digitalen Raumplaner nutzen, der Ihr Konzept für Sie visualisiert. Doch auch der Bodenbelag sowie die Wandfarbe und andere Wandgestaltungen spielen eine wichtige Rolle und sollten nicht unterschätzt werden. Mit der richtigen Beleuchtung hüllen Sie den Raum in ein stimmungsvolles Licht und sorgen für eine angenehme Atmosphäre. Mit persönlichen Gegenständen, Textilien und Accessoires runden Sie die Einrichtung abschließend ab und machen den Raum zu dem persönlichen Ort, der er ist: Ihrem Zuhause.

Über den Autor

Dierk Werner
Über den Autor: Dierk Werner

Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVio.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

Bewerten Sie diese Seite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen

1 Stern: wenig hilfreich, 5 Sterne: sehr hilfreich.

Loading...
vorherige Inspiration
nächste Inspiration
×

Und hier finden Sie all diese schönen Produkte: