Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?
Gute Produktauswahl Umfangreiches Angebot Gute Preise Keine Produkte gefunden Angebot zu klein Zu hohe Preise Feedback absendenDanke! Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht

Moderne Gartenmöbel Sets & Lounges – von Gartenstuhl, Gartentisch bis Gartenliege!

Arten von Gartenmöbeln gibt es so viele, wie Sand am Meer. Von Sesseln und Sofas bis hin zu Schaukeln ist so ziemlich alles vertreten, was man sich vorstellen kann. Auch zahlreiche Kombinationen aus Möbelstücken und ganze Sets kommen für die Gartenmöbel infrage, weshalb es sich lohnt, seine Terrasse, den eigentlichen Garten oder seinen Balkon mit den verschiedenen Sets und Lounges zu schmücken und zu ergänzen. Gartensets bestehen in der Regel aus einem Gartentisch und 2, wenn nicht mehr, Gartenstühlen und bieten somit alles Nötige für eine entspannte Zeit auf seinem Fleckchen Natur auf einen Schlag. Die Gartenmöbel in einem Set passen auch optisch sehr gut zueinander, weshalb das Auge sich ebenfalls ein stückweit erholen und das Ambiente aus klassischem Holz oder moderner wirkendem Metall genießen kann. Ein weiterer Vorteil von diesen wäre, dass Sie Gartenmöbel im Set in der Regel günstiger erwerben können als einzelne Gartenmöbelstücke nacheinander. Somit wäre es eine kostensparende Möglichkeit, welche gleichzeitig auch eine eigene Optik von vornherein mit sich bringt, um seinen Garten nach seinen persönlichen Vorstellungen mit verschiedenen Gartenmöbeln zu gestalten. Es stehen einem mehrere unterschiedliche Set-Varianten zur Verfügung, die von platzsparend bis großzügig und prunkvoll vertreten sind. Zu den platzsparenden Sets gehören die sogenannten Bistrogarnituren oder Bistrosets, die vor allem für kleine Terrassen oder einen ruhigen Platz unter einem Baum geeignet sind. Sie bestehen meist aus nur einem kleinen, runden Gartentisch, der klappbar und leicht transportfähig ist, sowie aus ebenfalls klappbaren und flexiblen Gartenstühlen besteht. Dieses Set ist damit sehr platzsparend und unkompliziert. Wer es jedoch größer und mit mehr Menschen um einen Tisch herum mag, für den wäre eine Gartenmöbel-Sitzgruppe optimal. Sie erlaubt viel Platz dank mehrerer Gartenstühle und einem großen Esstisch, welcher Platz für bis zu 8 Personen bietet, die meist dazugehörige Gartenbank nicht miteingeschlossen. Für gemütliche Abende und Sonnenuntergänge gibt es aber auch noch die Gartenlounge-Sets, die mit verschiedenen Gartensofas- & Sesseln nur damit warten, Ihnen das bestmögliche erholsame Erlebnis zu liefern.

Gartenmöbel Günstig

Gartenmöbel Angebote & Reduzierungen – Preisübersicht

Die klassischen und allseits bekannten Möbelhäuser wie Ikea oder Obi und Co. bieten ein breites Sortiment an einzelnen Gartenmöbeln sowie Gartenmöbel-Sets an. Aber auch diverse andere Händler können mit guten und günstigen Angeboten für Gartenmöbel und den dazugehörigen Sets punkten. Auf Purovivo.de haben Sie die Möglichkeit, einen guten Überblick über die verschiedenen Preise der einzelnen Anbieter zu bekommen und so den optimalen Preisvergleich für Sie zu gewährleisten. Bei Verkaufsplattformen wie Amazon oder Ebay kann man neue, aber auch gebrauchte Gartenmöbel kaufen, die Preise sind dementsprechend verschieden und man sollte ein gutes Angebot für sich herausfinden können. Bei diesen Anbietern gibt es auch viele reduzierte Angebote, sei es nun wegen dem Saison-Ende oder einer speziellen Aktion, die Preise können um die 50% oder bei besonderem Anlass sogar noch mehr reduziert sein. Wenn es nicht reduziert ist, so kann der Preis abhängig vom Set, ob es jetzt nur ein kleines Plätzchen unter einem Baum ist oder eine große Angelegenheit für bis zu 10 Personen ist, schwanken und sich zwischen 120,00 Euro und 2.000,00 Euro bei Ikea beispielsweise eingliedern. Die Polsterung und Anzahl der Sitzplätze spielt eine tragende Rolle bei der Preisfestlegung, was eine Vorüberlegung vor einem Kauf eines Gartenmöbel-Sets umso lohnenswerter macht.

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Materialienkunde - Wetterfeste Gartenmöbel aus Rattan, Holz, Teak & Co

Das richtige Material spielt für die Lebensdauer sowie die Witterungsbeständigkeit der Gartenmöbel eine wichtige Rolle. Da diese in der Regel ihren Platz draußen im Freien finden, ist die Wahl des Materials entsprechend zu machen und dabei nicht seinen eigenen Einrichtungsstil aus den Augen zu verlieren. Es wäre ja ungünstig, wenn die einzelnen Gartenmöbelstücke sich von der Optik her nicht ergänzen würden. Was allerdings eine Wahl so schwer und quälend machen könnte, ist die schiere Anzahl an Möglichkeiten und Kombinationen, die bei den Materialien für Gartenmöbel-Sets zum Tragen kommen. Möbel-Sets aus Holz, vor allem jene, die aus Akazien- & Teakholz stechen mit ihrer Belastbarkeit und ihren wetterfesten Eigenschaften hervor und fügen sich zudem auch noch natürlich und stylisch in ihren Garten dank der hellfarbenen, charakteristisch für diese Holzarten Maserungen ein. Allerdings bedarf ein Gartenmöbel-Set aus Holz einer intensiveren und gründlicheren Pflege, die vor allem in der Regel eine Ölbehandlung voraussetzt. Jedoch bleibt diese Art von Gartenmöbel-Set ökologisch und nachhaltig sowie strahlt durch eine natürliche Optik. Rattan-Gartenmöbel oder jene aus Polyrattan, die dem natürlichen Rattan nachempfunden sind, sind hingegen leichter zu pflegen und sind zu dem auch noch Wetter-& UV-beständig. Vor allem in Zeiten wie den Sommer, wo viel Sonnenlicht auf die Gartenmöbel einwirkt, kommt diese Art von Schutz gerade recht. Stabile Gartenmöbel-Sets aus Metall und insbesondere Edelstahl und Aluminium punkten ebenfalls mit einer erleichterten Pflegbarkeit, dem Schutz gegenüber dem Wetter und dem Rost. In der Regel sind diese zudem auch noch äußerst mobil durch ihre zahlreichen Klappfunktionen, was ihnen eine flexible Seite dazu-addiert. Gartenmöbel-Sets aus Kunststoff sind sehr günstig und leicht zu kaufen, ebenfalls leicht zu stapeln und zu transportieren, allerdings sollte man bei viel Sonne besonders darauf achten, dass das Mobiliar nicht ausbleicht und bei niedrigen Temperaturen es nicht spröde wird. Materialmischungen sind für Gartenmöbel-Sets ebenfalls möglich und man kann seine kreative Energie voll ausschöpfen lassen.

Gartenmöbel Günstig

Weiß, Grau oder Schwarz – Diese Farben & Stile von hochwertigen Gartenmöbeln gibt es

Mit dem Material kommen auch die entsprechenden Farben zum Vorschein, welche deutlich zur Harmonie und dem allgemeinen Charme ihres Gartens beitragen können. Gartenmöbel-Sets aus Holz haben, wie der Name es schon verrät, hölzerne und meist helle Farben. Beispiele dafür wären Teakholz, Eiche, Kiefer oder auch Akazie, die mit ihrem hellen Farbton aus Gelb und Orange sowie Hell-braun einen friedlichen und gelassen Look erzeugen, der zum Entspannen in der Natur einlädt. Auch wirken solche Gartenmöbel aus Holz meist rustikal und eignen sich dementsprechend ausgezeichnet für Liebhaber des Landhaus-Stils zur Einrichtung. Wer mehr glatte und klar definierte Farben sehen möchte, der kann sich vor allem bei dem modernen Stil umschauen. Dieser zeichnet sich durch Farben wie Hochglanz-weiß oder Hochglanz-schwarz aus und erzeugt dank der meist glatten Oberflächen ein glänzendes Ambiente zum Sehen und Fühlen. Auch Gartenmöbel in Grau finden bei diesem Stil ihren Platz. Wer einen Hauch von Mittelmeer und See bei sich im Garten verspüren will, der sollte den Mediterran-Stil in Erwägung ziehen, der sich durch Gartentische und Gartentische aus Rattan mit meist einer Glasplatte auszeichnet und damit einen einzigartigen Look von sich gibt. Diverse Baumarten wie zum Beispiel der Olivenbaum passen gut zu diesem Stil. Wer stattdessen dem Orient näher sein will, der kann Mosaiktische in seinen Garten integrieren und damit einen exotischen Charme für seine Gartenmöbel zu erzeugen. Im Endeffekt jedoch kann man mit jedem beliebigen Stil ein harmonisches Gesamtbild seines Gartens erzeugen, dabei kommt es nur auf die richtige Einstimmung vom Design der Gartenmöbel mit dem Außenbereich des Gartens an.

Weitere Kategorien

Wie können Gartenmöbel geschützt werden?

Die beste und über einen längeren Zeitraum verlässlichste Pflege und Schutz vor Verschmutzung seiner Gartenmöbel wäre die Reinigung mit einem feuchten Tuch einmal in der Woche, und das konstant. Auf chemische Reinigungsmittel sollte man verzichten, da sie die Oberfläche der Gartenmöbel angreifen und damit die Lebensdauer des Möbelstücks deutlich verkürzen. Gartenmöbel aus Metall oder Rattan kann man mit einem Gartenschlauch abspritzen, sollte aber bei zu viel Sonne über einen längeren Zeitraum oder zu niedrigen Temperaturen sicher verstauen, abdecken oder mit einer Schutzhülle aus beispielsweise Öl versehen.

Wo gibt es die besten & günstigsten Gartenmöbel Angebote?

Ikea, Obi, Otto, Amazon oder Ebay stellen eine Vielzahl von verschiedenen Angeboten für Gartenmöbel-Sets in unterschiedlichen Stilen und Farben zur Verfügung sowie in neuer und unbenutzter als auch in gebrauchter Form, mit vielen Aktionen und deren reduzierten Angeboten sowie günstigen Preisen. Aber auch andere Möbelhäuser, nicht nur Ikea, können mit vielen vielfältigen Angeboten punkten.

Woran erkennt man hochwertige & wetterfeste Gartenmöbel?

Die Polsterung sowie das Material spielen eine wichtige Rolle in der Frage, ob Gartenmöbel hochwertig sind oder nicht. Natürliche Materialien wie Holz kosten in der Regel meist mehr, gelten daher aber auch als besonders hochwertig und wetterfest. Jedoch benötigen sie eine besondere Form von Pflege, was die Dinge wiederum ausgleicht. Edelstahl-Gartenmöbel zählen dank der Legierung ebenfalls als hochwertig und widerstandsfähig gegenüber Rost und Wetter. Man erkennt also am Material, ob die Gartenmöbel hochwertig sind oder nicht.

Welche Lounge Gartenmöbel & Sets gibt es?

Es gibt Lounge Gartenmöbel-Sets aus Aluminium, welches als besonders modern gelten und welche, die aus Holz und dementsprechend rustikal und natürlich wirken. Auch besonders beliebt sind Garten-Sets aus Polyrattan dank ihrer Langlebigkeit und dem klassischen Ambiente, die sie ihrem Garten verleihen können.

Modern oder rustikale Gartenmöbel kaufen?

Das liegt allein bei Ihnen, beide Arten von Gartenmöbeln bringen ihre Vorteile und Nachteile mit sich. Sie sollten daher auf ihr Herz und ihre eigenen Präferenzen bei der Wahl hören und eventuell nicht den allgemeinen Einrichtungsstil in ihrem Garten aus den Augen verlieren.

TOP Shops & Marken entdecken

Logo ManoMano ManoMano 845
Logo Wayfair Wayfair 360
Logo OTTO OTTO 263
Logo Quelle Quelle 205
Logo Netto Netto 181
Logo Pharao24.de Pharao24.de 142
Logo Etsy Etsy 139
Logo Gartentraum.de Gartentraum.de 133

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.