Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
  • 0 – 20 € günstig 0
bis Euro
mehr anzeigen ▾weniger anzeigen ▴

Küchenoberschränke – von Lifttüren und Milchglas bis zur Holzverkleidung

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Oberschränke in der Küche – Welche Höhe ist richtig?

Weitere Kategorien

Richtige Höhe für Küchenoberschränke finden?

Die richtige Höhe für Küchenoberschränke zu finden, scheint auf den ersten Blick nicht so leicht zu sein. Entscheidend ist jedoch die Höhe der Küchenunterschränke (in der Regel ca. 85 cm). Bringe die Küchenüberschränke so zu den Unterschränken an, dass eine angenehme Nischenhöhe zum Kochen und Werkeln in der Küche entsteht. Um die 65 cm sollten für die Nischenhöhe genug sein. Je nach persönlicher Körpergröße und Raumhöhe sollte die Höhe der Küchenoberschränke individualisiert angepasst werden.

Welche Materialien gibt es für Küchenoberschränke?

Zu meist bestehen Küchenoberschränke aus Holz. Gängigste Wahl ist Massivholz oder MDF. Die Türen der Küchenoberschränke werden zum Teil mit Glasfronten oder ähnlichem versehen. Auch Metall Türen existieren bei Oberschränken in der Küche zum Teil. Daher handelt es sich beim Küchenoberschrank häufig um einen Mix verschiedener Materialien. Achte beim Einrichten darauf, die Materialien der Möbel möglichst einheitlich zu wählen.

Was ist beim Kauf eines Küchenoberschranks zu beachten?

Beim Kauf des Küchenoberschranks sind vor allem die Maße der Küchenunterschränke bzw. der Arbeitsplatte und andere Küchengerätschaften entscheidend, aber auch die Raumhöhe, sowie die Größe der Person. Hinzukommen Aspekte der Ästhetik. Lass Deinen Geschmack und entscheiden und achte darauf ein Modell zu wählen, welches sich tadellos zu der bestehenden Küche einfügt. Einfacher ist hierbei natürlich der Kauf von kompletten Küchensets, in denen alle Möbel aufeinander abgestimmt sind.

Wie viel kostet mein neuer Küchenoberschrank?

Purovivo bietet Dir ein umfassendes Sortiment an Küchenoberschränken aus Holz, mit Glasfront, mit Lifttür und Co. Nach oben sind wie immer wenig preisliche Grenzen gesetzt, sodass die teuersten Modelle durch aus mehrere Hundert Euro pro Stück kosten können. Günstige Küchenoberschränke fangen dagegen ab ca. 50 Euro an.

Wie stelle ich die Lifttüren des Oberschranks in der Küche ein?

Ein bekanntes Problem: Nach einer gewissen Nutzungszeit des Küchenoberschranks mit Falt-Lifttür, will diese einfach nicht mehr oben stehen bleiben und fällt stets von allein nach unten. In der Regel kann dieses Problem aber mit einem passenden Inbusschlüssel (4 mm) und einen mittlelgroßen Kreuzschraubendreher. Beim Nachstellen der Feder muss zunächst die Abdeckklappe der Kraftspeicher abgenommen werden. Meist befinden sich links unten Anzeiger für die Stärke der Federung. Diese können mit dem Kreuzschraubendreher so nachgestellt werden, dass sich die Kraftanzeige um einen Teilstrich nach unten bewegt. Dieser Schritt wird solang wiederholt, bis die Falt-Lifttür des Küchenoberschranks wieder von allein stehen bleibt.

Weitere Kategorien

Herdumbauschränke Herdumbauschränke 601
Spülschränke Spülschränke 291
Küchenbuffets Küchenbuffets 241
Küchen Küchenoberschränke Küchen Küchenoberschränke 60
Küchenoberschränke in Weiß Küchenoberschränke in Weiß 127

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen