X

+ 41 Wohnideen

Filtern

41 Ergebnisse Filtern

Gästezimmer Wohnideen

Gästezimmer Ideen - Beispiele zum Einrichten & Gestalten + Inspirationen, Einrichtungsideen & Wohnideen

Suche
Gästezimmer

Ideen & Inspirationen für das Gästezimmer - Hier wird der Gast zum König!

Sie haben ein freies Zimmer und überlegen, ein Gästezimmer herzurichten? Damit das Gästezimmer zum Wohlfühlort wird, müssen Bett, Schränke, Tapete und Dekoration zueinander passend ausgewählt werden. Ein gemütliches Bett und eine Möglichkeit Kleidung zu verstauen dürfen natürlich nicht fehlen. Der Gast soll sich hier rundum wohl fühlen. Oftmals wird ein Gästezimmer multifunktional als Arbeitszimmer oder Hobbyraum genutzt und muss dementsprechend flexibel eingerichtet werden. Fehlt es Ihnen noch an Einrichtungsideen und Inspirationen? Dann lassen Sie sich inspirieren und in wenigen Schritten ist auch Ihr Gästezimmer schon einsatzbereit. Die passenden Ideen mit Gästezimmer Möbeln haben wir für Sie hier zusammengestellt.

mehr erfahren

Filtern

Sie haben X von XX Inspirationen gesehen

Ideen für das Gästezimmer zum Einrichten & Gestalten

Gästezimmer sind eine fantastische Ergänzung für jedes Zuhause – aber die Zeiten der Luftmatratzen und Isomatten sind vorbei. Wir haben Beispiele gesammelt, wie Sie Ihr Gästezimmer ausstatten können, um Ihren Freunden oder Ihrer Familie einen komfortablen und erholsamen Aufenthalt zu ermöglichen. Egal, ob Sie ein Gästezimmer mit moderner Einrichtung und einen lebendigen Farbschemata gestalten oder es einfach mit einem ruhigen Landhaus Interieur einrichten möchten – es gibt eine Vielzahl von Gästezimmer Ideen und Inspirationen, die Ihnen bei der Gestaltung helfen werden. Es besteht ebenso die Möglichkeit, ein Gästezimmer und Arbeitszimmer miteinander zu verbinden, damit das Gästezimmer auch ohne Gäste genutzt werden kann. Wenn das Gästezimmer sehr klein ist oder nervige Dachschrägen hat, ist viel Fingerspitzengefühl bei der Renovierung gefragt.

 

Das darf in keinem Gästezimmer fehlen:

Unsere kleine Checkliste wird Ihnen garantiert bei der Einrichtung und Gestaltung helfen.

 

Komfortable Schlafgelegenheit: Bett, Schlafsofa oder Gästebett?

Das wichtigste Element eines Gästezimmers ist das Bett oder die Schlafgelegenheit. Hier gibt es unterschiedliche Varianten: ein klassisches Bett, ein Schlafsofa oder ein Gästebett zum ausklappen oder ausziehen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des besten Bettes oder der Betten wer genau Ihre Gäste sind. Kommen normalerweise Paare oder Familien vorbei? Bewirten Sie Ihre Freunde oder erwägen Sie, das Gästezimmer bei Airbnb zu vermieten? Stellen Sie sicher, dass Sie die Lösung auswählen, die für die Mehrheit Ihrer Gäste geeignet ist.

Ablageflächen & Schränke: Nachttisch, Garderobe, Schrank

Machen Sie Platz für eine Gepäckablage und stellen Sie einen kleinen Beistelltisch oder eine Bank zum Abstellen des Koffers bereit. Wenn Sie eine zusätzliche Kommode oder einen Schrank haben, ist das ideal. Wenn nicht, reicht es aus, mindestens eine oder zwei Schubladen für kleine Gegenstände auszuräumen. Eine kleine Garderobe oder ein Kleiderschrank ist vor allem für Langzeitgäste die praktischste und komfortabelste Variante.

Lampen: Hängelampe, Leselampe & Co.

Lampen dürfen in keinem Raum fehlen. Mit dem richtigen Lichtambiente wird die Einrichtung optimal unterstützt. Als Hauptbeleuchtung kommt eine Deckenlampe oder große Stehlampe in Frage. Die Auswahl ist groß – soll es ein faszinierender Kronleuchter, eine Pendelleuchte oder eine moderne Bogenlampe sein? Auf dem Nachttisch lässt sich wiederum wunderbar eine Nachttischlampe oder Leselampe platzieren.

 

Textilien – Gardinen, Rollos, Handtücher, Bettwäsche

Ob Bettwäsche oder Badetücher, geben Sie Ihren Gästen immer mehr als das, was sie brauchen. Nach mehr zu fragen kann unangenehm sein, aber wenn sich Ersatzteile im Schrank befinden, werden die Gäste das Gefühl haben, dass an Sie gedacht wurde. Verdunklungsvorhänge, Gardinen und Rollos sind meist essenziell für einen angenehmen Schlaf. Auch hier gibt es eine große Auswahl, die sich an den Einrichtungsstil anpassen lässt.

Gemütliches Ambiente schaffen

Wie kann gemütliches Ambiente im Gästezimmer besser geschaffen werden als mit der perfekten Wandfarbe und der passenden Deko? Erst wenn Sie sich für eine Gästezimmer Farbe entschieden haben, sollten Sie die Gästezimmer Möbel, sowie die Dekoration in Betracht ziehen. Ein Gästezimmer sollte im idealste Fall zielgerichtet gestaltet sein, nicht willkürlich und zusammengeworfen.

 

Wandgestaltung im Gästezimmer

Die Gestaltung einer ruhigen Gästezimmers beginnt in der Regel mit den Wänden. Farbe kann die Stimmung für einen Raum definieren und als Leinwand für den Rest des Dekors dienen. Wenn es um die Farben der Gästezimmer geht, sollten Sie einen universellen und beruhigenden Farbton anstreben.

 

Helle Farben

Helle Farben eignen sich für Gästezimmer und Schlafzimmer ideal. Sie erzeugen ein helles und freundliches Ambiente. Weiße Wände können mit jeder Art von Möbeln und Dekoration kombiniert werden und sind daher besonders beliebt. Aber wie wäre es mit einem sanften Orangeton, Blauton oder Gelbton? Diese Farben wirken frisch und heitern die Stimmung auf. Beige und grau sind ebenso sehr universelle Farben, die sich in fast jeden Wohnstil einfügen können.

 

 

Dunkle Farben

Mit einer dunklen Gäszezimmerfarbe setzten Sie ein klares Statement. Das Renovieren und Streichen des Gästezimmers in einer dunklen Farbe, wie zum Beispiel schwarz oder dunkelblau, ist nicht nur unerwartet, sondern kann auch eine entspannende höhlenartige Atmosphäre erzeugen, die Ihre Gäste nach einem langen Tag zum Schlafen verleiten wird. Sie müssen nicht jede Wand farbig gestalten – manchmal reicht es, mit einer Wand tolle Effekte im Gästezimmer zu erzeugen.

 

Deko Ideen

Obwohl wir der Meinung sind, dass es ein Gästezimmer ein großartiger Ort zum Experimentieren ist, sollte das Gästezimmer mit der restlichen Einrichtung des Hauses oder der Wohnung harmonieren. Wenn Sie einen klassischen oder traditionellen Dekorationsstil lieben, bleiben Sie dieser Linie auch bei der Gästezimmer Deko treu. Der beste Weg, ein Gästezimmer zu dekorieren, besteht darin, sich für ein Dekorationsschema oder -thema zu entscheiden und es im gesamten Raum beizubehalten. Halten Sie Handtücher und Decken in der gleichen Farbpalette und fügen Sie kleine Gegenstände, wie Dekofiguren oder Kerzenständer im Raum hinzu, die zum Thema passen. Verschiedene Gästezimmer Deko Ideen finden Sie in unseren Wohninspirationen.

Einrichtungsstil

Landhaus Gästezimmer

Es ist schwer, den gemütlichen Charme eines Landhaus Gästezimmers zu übertreffen. Dieser klassische Look bietet immer viele gemischte Muster – insbesondere auch Blumenmuster – sowie Möbel in Vintage Look, Pastellfarben und ein Bett, das mit dicken Decken und Kissen sehr bequem wird. Um ein Gästezimmer im Landhausstil einzurichten und zu gestalten müssen Sie nicht einmal in einer ländlichen Gegend leben. Wenn Ihr Gästezimmer sich im Dachgeschoss befindet und tolle Dachbalken und Dachschrägen aufweist, ist dies ein guter Anfang den ländlichen Stil einzuführen. Landhausbetten und Landhauslampen lassen sich beispielsweise komfortabel online kaufen.

Bequeme Textilien, Teppiche, Tagesdecken und Kunstpelzüberwürfe machen das Gästezimmer sehr einladend.

Modernes Gästezimmer

Ein modernes Gästezimmer mag kalt und steril klingen, aber die Ergebnisse sind oft unglaublich einladend. Mit den richtigen Elementen – einschließlich lebendiger Farben, weicher Texturen und warmen Holzmöbeln – kann sich modernes Design im Gästezimmer wie zu Hause fühlen. Minimalistische Gästezimmer im modernen Stil sind nicht nur was für Minimalisten. Ein aufgeräumter Raum fördert einen klaren Kopf, und ein klarer Kopf führt wiederum zu einem erholsamen Schlaf. Genau das, was nach einem langen, ereignisreichen Tag wichtig ist. Unsere modernen Gästezimmer Ideen mit Bildern können Ihnen als Inspiration bei der Einrichtung helfen.

 

Retro & Vintage Gästezimmer

Das Gästezimmer im Retro und Vintage Stil einzurichten ist eine Herausforderung. Im Retro & Vintage Stil dekorierte Gästezimmer und Innenräume sind oft eine Mischung aus verschiedener Dekorationen und Möbeln aus den 50er bis 70er oder 80er Jahren. Schlüsselfarben sind diejenigen, die dynamisch sind, wie beispielsweise Rottöne, Blau, Orange, Violett und Rosa. Das Gästezimmer soll am Ende die lebendige Atmosphäre der 60er und 70er Jahre widerspiegeln. Eine andere Möglichkeit besteht darin, monochrome Töne wie Schwarz oder Weiß zu verwenden, was auch in den Innenräumen dieser Zeit eine beliebte Option war. Die Wirkung der Farben verstärkt die verrückten Designs von Kronleuchtern und den antiken Vintage-Möbeln, sowie die interessanten Muster der farbenfrohen Tapeten. Retro-Möbel können leicht mit allen anderen Stilen kombiniert werden.

Größe: klein oder groß?

Je nachdem wie groß Ihr Gästezimmer ist, gibt es verschiedene Möglichkeiten für die Einrichtung. Große, sowie kleine Gästezimmer lassen sich mit den perfekten Gästezimmer Tipps und Tricks toll gestalten und einrichten.

 

Kleines Gästezimmer gestalten

Auch ein kleines Gästezimmer kann leicht in einen gemütlichen Zufluchtsort verwandelt werden, unabhängig von der Menge des verfügbaren Platzes. Ein großes Doppelbett nimmt viel zu viel Platz ein. Erwägen Sie daher, es gegen ein kleineres Bett oder Schlafsofa auszutauschen. Dies ist eine sehr effektive Methode, um dem Raum ein paar Zentimeter hinzuzufügen. Spiegel können einen Raum optisch größer wirken lassen, also zögern Sie nicht den ein oder anderen Wandspiegel zu installieren. Nur weil Ihr Gästezimmer klein ist, müssen Sie sich nicht vollständig von Farben fern halten. Gehen Sie beim Dekorieren des Gästezimmers nicht so vor, wie bei einem kleinen Schlafzimmer. Ihre Gäste werden sich über ein lustiges, fröhliches und verspieltes Gästezimmer mit einem Farbtupfer wahrscheinlich sehr freuen. Es nimmt sie weg von dem langweiligeren und alltäglicheren Schlafzimmerambiente und bringt ein bisschen Urlaubsfreude mit. Die Wanddekorationen lässt sich beim Einrichten von kleinen Gästezimmern überspringen. Stattdessen sollten die Wandfläche sinnvoll für Wandregale, Wandschränke oder Kleiderhaken genutzt werden. Handelt es sich um ein kleines Gästezimmer mit Dachschrägen? Dann fügen Sie tolle Regale unterhalb der Dachschräge ein.

Großes Gästezimmer gestalten

Haben Sie einen großem Raum in Ihrem Haus übrig! Perfekt. Wir wäre es, wenn Sie daraus aus multifunktionelles Gästezimmer herrichten? In einem großen Gästezimmer können Sie sich so richtig austoben und experimentieren. Was sehen Sie, wenn Sie sich das perfekte Gästezimmer vorstellen? Luxusbettwäsche? Sanfte Beleuchtung? Tolle Deko, frische Blumen und ein Stapel Zeitschriften? Ein großes Bett mit einer bequemen Matratze darf in einem großen Gästezimmer nicht fehlen, denn darin werden sich Ihre Gäste garantiert wohlfühlen. Ein Konsolentisch oder eine kleine Schublade bietet eine großartige Oberfläche für gefaltete Kleidung oder persönliche Gegenstände wie Make-up, Schmuck oder ein Mobiltelefon. Tagelang aus einem Koffer zu leben macht keinen Spaß, daher ist ein schöner Schrank essentiell im großen Gästezimmer. Und wenn Sie noch weiteren Platz zur Verfügung haben, bietet eine Sitzecke mit Sessel und Beistelltisch im Gästezimmer einen weiteren Ort zum Entspannen. Ein großes Gästezimmer lässt sich auch sehr gut mit einem Arbeitszimmer kombinieren. Ein moderner Schreibtisch und Abschließbare Büroschränke werden Ihren Gast garantiert nicht stören. Vergessen Sie nicht die Kraft der Farbe, besonders in einem weißen Raum, in dem einige wichtige Akzente so große Unterschiede bewirken können.

Über den Autor

Dierk Werner
Über den Autor: Dierk Werner

Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVio.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

Bewerten Sie diese Seite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen

1 Stern: wenig hilfreich, 5 Sterne: sehr hilfreich.

Bewertung wird geladenLoading...

Häufige Fragen (FAQ)

Was sind beliebte Gästezimmer Ideen?zuklappenaufklappen

Ein Gästezimmer kann sehr unterschiedlich gestaltet werden, je nach persönlichen Stil. Besonders beliebt sind jedoch moderne Gästezimmer Ideen und Gästezimmer im Landhausstil. Diese beiden Stilarten unterschieden sich enorm voneinander. Modern gestaltete Gästezimmer haben schlichte Möbel und Deko. Die Landhaus Einrichtung bedient sich an natürlichen Formen und Farben für das Gästezimmer.

Welche Möbel gehören in ein Gästezimmer?zuklappenaufklappen

Jedes Gästezimmer sollte mit einer gemütlichen Schlafgelegenheit ausgestattet sein. Das kann entweder ein Bett, Schlafsofa oder ein Gästebett zum ausklappen oder ausziehen sein. Des weiteren ist eine Ablagemöglichkeit und ein Schrank sinnvoll, damit der Gast seine Kleidung und Sachen ablegen und verstauen kann. Mit tollen Lampen lässt sich heimische Lichtstimmung erzeugen, und die Gästezimmer Deko rundet die Einrichtung ab.

Wie kann ein kleines Gästezimmer gestaltet werden?zuklappenaufklappen

Für ein kleines Gästezimmer brauchen Sie viel Fingerspitzengefühl. Ein Stauraumbett oder eine Schlafcouch eignen sich hier optimal. Nach Nutzung kann die Gäste-Schlafcouch zusammengeklappt werden und somit entsteht mehr Platz im Raum. Ein helle Wandfarbe und Spiegel können das kleine Gästezimmer optisch vergrößern.

Wo findet man Gästezimmer Möbel?zuklappenaufklappen

Wenn Sie Möbel für ein Gästezimmer suchen, können Sie in der Regel nach normalen Schlafzimmermöbeln Ausschau halten. Bei kleinen Gästezimmern ist ein Klappbett oder Faltbett eine gute Möglichkeit, um anschließend wieder Ordnung in das Zimmer zu bringen. Sehr beliebte Online Shops für Gästezimmer Möbel sind IKEA, Poco, Roller… hier finden Sie garantiert ein gutes Gästezimmer Möbel Set.

Welche Deko passt in ein Gästezimmer?zuklappenaufklappen

Die Gästezimmer Deko richtet sich nach dem Einrichtungsstil des Zimmers. Haben Sie das Gästezimmer im Landhausstil eingerichtet, können sie mit Holzfiguren, Kerzenhaltern und leichten Vorhängen experimentieren. In ein modernes Gästezimmer sollte die Dekoration eher schlicht sein. Legen Sie einen tollen Überwurf über das Gästebett oder bringen Sie große Wandbilder an.