Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
bis Euro
Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?
Gute Produktauswahl Umfangreiches Angebot Gute Preise Keine Produkte gefunden Angebot zu klein Zu hohe Preise Feedback absendenDanke! Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht

Welche Arten & Modelle von Pflanzensäulen gibt es?

Im Innenbereich bestehen Blumensäulen meistens aus Metall oder Holz und dienen der Abstellmöglichkeit von Pflanzkübeln oder Vasen. Ihre Höhe ist variabel und geht von wenigen Zentimetern bei Treppen oder Absätzen bis hin zu über einen Meter hohen Konstruktionen für größere Hallen. Aber auch als bescheiden weiße kleine Holztischchen für das Badezimmer kann eine Blumensäule genutzt werden. Aber auch im Garten bietet es sich an, dem Pflanztopf eine passende Unterlage zu bieten und diesen nicht einfach auf dem Boden zu platzieren. Stilvolle Steinsäulen oder Dekosäulen aus Cortenstahl sind dabei die perfekte Auflage. Wichtig ist, dass die Blumensäulen auf jeden Fall frostsicher und wetterfest sein sollten. Mehretagige Blumensäulen haben den Vorteil, sich auch für ein Blumenbukett oder ein Blumen-Arrangement zu eignen..

  1. Suchen Sie eine Blumensäule für Ihre Wohnung? Diese bestehen meistens aus Metall oder Holz und haben oft eine waagerechte Deckplatte für Töpfe oder Vasen. Sie ähneln oft kleinen quadratischen, aber hohen Tischchen.
  2. Suchen Sie eine Pflanzensäule für Ihren Garten? Im Außenbereich muss alles frostsicher und wetterfest sein. Deshalb gibt es sie oft aus Stein, Beton, Kunststoff oder behandelten Metall oder Holz.
  3. Möchten Sie verschiedene Blumen hübsch drapieren? Durch mehrere Etagen werden Ihre Blumenvasen oder auch Töpfe terrassiert angeordnet und präsentiert, oft in Form einer Treppe oder einer Spirale.
  4. Möchten Sie im Garten Pflanzschalen aufstellen? Immer wieder können kleine Tischchen für Pflanzen auch Schubladen oder Unterschränke enthalten, die Utensilien für die Pflanzungen aufnehmen, u. a. Grabscheit und Handschuhe.

Blumensäulen sind gerade im Außenbereich oft auch Aufbewahrungsorte und werden mehrfach genutzt. Oft können kleine dekorative Mauern der Präsentation von Topfpflanzen dienen, gleichzeitig aber auch Stützen für die Gartenbeleuchtung sein. Blumensäulen im Innenbereich hingegen benötigen nicht die Schwere und den Witterungsschutz, sondern glänzen oft durch besonderes Design oder mehrere Etagen.

Klassische Blumensäule aus Steinguss für den Garten Gartensäule

Produkt: Klassische Blumensäule aus Steinguss für den Garten

Blumen, Pflanzen, Dekoration – wie wirken sie am besten? Und genau dafür sind sogenannte Blumensäulen da. Natürlich können sie nicht nur Blumen repräsentieren, sondern in ihrer Form, Farbe und Materialbeschaffenheit auch die sonstige Einrichtung ergänzen oder kontrastieren. Blumensäulen dienen oft nur der Schönheit, können aber auch praktischen Wert haben und als Ablage für Schlüssel, Geldbörsen oder eine Spiegel dienen. Als kleine Tischchen oder als Barhocker, als Marmorblock oder als Metallturm – Blumenständer vereinen Schönheit und Praktikabilität.

Blumensäulen Set im Industrial Style aus Metall schwarz und Massivholz Blumenhocker

Integrierte Konstruktion oder Wandlösungen: Die vielen Möglichkeiten, Blumen und Pflanzen zu präsentieren, können auch mit Mehrfachlösungen erweitert werden. So kann zum einen eine Blumensäule den Strauß Rosen präsentieren, zum anderen als Beistelltisch für Zeitschriften dienen. Eine hohe Säule für eine Pflanzschale kann gleichzeitig auch eine Garderobe sein. Blumensäulen aus dünnem Metall können mit mehreren Etagen nicht nur einzelnen Pflanzen einen Rahmen geben, sondern auch wie bei Wicken oder ähnlichen Pflanzen vollständig als Gerüst zum Wachsen dienen.

Wo sollen Ihre Pflanzen und Blumen stehen?

Ob Indoor oder Outdoor, Blumentreppen gibt es für alle Anwendungen. Im Innenbereich bestehen Blumensäulen meistens aus Metall oder Holz und dienen der Abstellmöglichkeit von Pflanzkübeln oder Vasen. Ihre Höhe ist variabel und geht von wenigen Zentimetern bei Treppen oder Absätzen bis hin zu über einen Meter hohen Konstruktionen für größere Hallen. Aber auch als bescheiden weiße kleine Holztischchen für das Badezimmer kann eine Blumensäule genutzt werden. Aber auch im Garten bietet es sich an, dem Pflanztopf eine passende Unterlage zu bieten und diesen nicht einfach auf dem Boden zu platzieren. Stilvolle Steinsäulen oder Dekosäulen aus Cortenstahl sind dabei die perfekte Auflage. Wichtig ist, dass die Blumensäulen auf jeden Fall frostsicher und wetterfest sein sollten. Mehretagige Blumensäulen haben den Vorteil, sich auch für ein Blumenbukett oder ein Blumenarrangement zu eignen. Bei der Auswahl der richtigen Blumensäule für Ihren Garten müssen einige Faktoren berücksichtigt werden. Einige wichtige Punkte sind:

  • Der Standort: Der Standort Ihrer Blumensäule ist entscheidend für die Auswahl des richtigen Materials. Beispielsweise sind Metall- und Holzblumensäulen wetterbeständiger als Steinsäulen und eignen sich daher besser für den Einsatz im Freien.
  • Die Größe: Wählen Sie eine Größe, die zu Ihrem Gartengrundriss passt. Es ist wichtig, dass sie nicht zu groß oder zu klein ist, da sie sonst nicht in die ästhetische Landschaft passt.
  • Der Stil: Wählen Sie ein Modell, die zu Ihrem Gartenstil passt. Metall- und Holzblumensäulen eignen sich beispielsweise besser für einen modernen Garten, während Steinsäulen besser für einen traditionellen Look geeignet sind.

Dekosäulen sind eine wunderbare Möglichkeit, Ihren Garten zu verschönern und ein einzigartiges Erlebnis zu schaffen. Bevor Sie ein passendes Angebot auswählen, müssen Sie jedoch die verschiedenen Arten und den Standort Ihres Gartens berücksichtigen.

Aus welchen Materialien bestehen die Blumensäulen?

Um die Stabilität bei Blumensäulen zu gewährleisten, ist es wichtig, dass man sich bewusst macht, dass die Standfläche im Verhältnis zur Höhe sehr gering ist. Daher ist es wichtig, dass sie nicht wackeln, kippeln oder die Füße nach innen zeigen. Sehr wichtig ist auch der möglichst tiefe Schwerpunkt. Gerade bei Dielen oder Treppenstufen, wo Trittfrequenzen Schwingungen übertragen und daher die Blumensäulen etwas bewegen können, ist ein tiefer und deutlicher Schwerpunkt empfehlenswert. Immerhin muss man auch das zu präsentierte Objekt, also die Vase oder den Topf mitbedenken. Nicht selten wiegen Erde, Topf und die darin enthaltene Feuchtigkeit fast genauso viel wie der Unterbau. Hierfür sind entweder massive Lösungen aus Stein oder schwere Konstruktionen aus Metall empfehlenswert, oder aber bei leichten kleinen Holzgestellen eine im Fußbereich eingearbeitete Beschwerung wie eine Platte aus Stein o. ä.

  • Metall ist ideal, wenn man schmale und grazile Blumenschalen sucht oder aber einen konstruktivistisch sachlichen Einrichtungsstil pflegt. das Metall ist oft Stahl, feuerverzinktes Stahlblech oder aber Messing.
  • Holz eignet sich am besten für gemütliche Pflanzschalen und hat eine große Bearbeitungsvielfalt in verschiedenen Ausführungen und Stilarten. Oft in Form kleiner Tische oder auch rund gedrechselter Massivholzzylinder.
  • Kunststoff macht ihre Blumentreppe leicht und mobil und kann aufgrund ihrer Flexibilität gerade für niedrigere Anwendungen hilfreiche Auflagen sein. Oft bunt bemalt oder lackiert.
  • Stein ist edel und kann Pflanzschalen oder Blumensäulen zu wahren Kunstgegenständen erhöhen. Im Außenbereich werden auch Natursteine wie Sandstein oder Travertin oder aber Tonerzeugnisse wie Terrakotta verwendet.

Blumensäulen können auch Materialien vereinen. So eignen sich stabile Metallfüße und eine schwere Steinplatte im unteren Bereich mit einem leichten Holzaufbau ideal für stabile, aber dennoch fragil wirkende Dekorationen. Andererseits können Blumensäulen auch massive Blöcke oder Säulen sein, die mit korinthischen Kapitellen den Garten in eine hellenistische Ausgrabungsstätte verwandeln.

Dekorative Blumensäule aus Massivholz im SET Dekosäulen

Bild: Dekorative Blumensäule aus Massivholz im SET

Was ist eine Blumensäule? Eine Blumensäule ist eine Abstellmöglichkeit, die einfach auf den Bodengestellt wird und auf der Blumen, Topfpflanzen und andere Gartenobjekte platzsparned aufgestellt und in Szene gesetzt werden können. Sie können aus verschiedenen Materialien wie Beton, Holz, Stein, Metall und Kunststoff hergestellt werden und eine einfache Möglichkeit bieten, Ihren Garten zu dekorieren, ohne zu viel Platz zu beanspruchen.

Was sind Blumensäulen?

Blumensäulen sind kleine Ständer oder Stelen, die Pflanzen wie Blumen oder kleine Büsche, Bäumchen oder Sukkulenten präsentieren. Die Höhe und Größe ist dabei genauso variabel wie die Konstruktionsart und das Material.

Welche Blumensäule eignet sich am besten für mich?

Das ist von vielen Faktoren abhängig. Als erstes sollte man genau wissen, wo die Blumensäule stehen soll. Als zweites sollte man sich überlegen, welche Pflanzen präsentiert werden sollen. Als drittes ist die Standfestigkeit und der Boden wichtig, also wie sicher steht die Säule? Und viertens ist auch der Stil, das Design und natürlich der Preis relevant.

Wie hoch sollte einen Blumensäule sein?

Das ist eine sehr wichtige und oft für die Wirkung der Pflanze alles entscheidende Frage. Und genauso wie viele Bilder zu hoch aufgehängt werden, sind viele Blumensäulen zu hoch. Das liegt daran, dass man beim Kauf nicht nur die absolute Höhe der Blumensäule beachten darf, sondern immer vom höchsten Punkt der Blumensäule inklusive der Pflanze ausgehen muss. Dieser sollte bei einer normalen Aufstellung im Flur oder in einer Fensternische nicht über zwei Drittel der eigenen Körperhöhe hinausragen.

Aus welchem Material sollte eine Blumensäule sein?

Hier gibt es eigentlich nur wenige Grenzen. Im Innenbereich ist es ratsam, unbehandelten Stahl entweder nur lackiert zu verwenden, oder aber die Füße nicht ungeschützt auf den Fußboden zu stellen. Rostflecken sind sehr hartnäckig und unangenehm. Auch sind so schöne und gerade im Garten so romantisch wirkende Materialien wie Sandstein oder andere poröse Natursteine im Innenbereich ungeeignet. Ihre Sedimentation führt immer wieder zu schleifenden Krümeln und Dreck. Im Gegensatz dazu sollte man darauf achten, dass gerade Metall- oder Holzsäulen im Außenbereich gut gegen Nässe, Sonne und Frost geschützt sind.

Blumensäulen im 2-er Set aus HolzInspiration: Blumensäulen im 2-er Set aus Holz1/4
Welche Arten & Modelle von Pflanzensäulen gibt es?
Im Innenbereich bestehen Blumensäulen meistens aus Metall oder Holz und dienen der Abstellmöglichkeit von Pflanzkübeln oder Vasen. Ihre Höhe ist variabel und geht von wenigen Zentimetern bei Treppen oder Absätzen bis hin zu über einen Meter hohen Konstruktionen für größere Hallen. Aber auch als bescheiden weiße kleine Holztischchen für das Badezimmer kann eine Blumensäule genutzt werden. Aber auch im Garten bietet es sich an, dem Pflanztopf eine passende Unterlage zu bieten und diesen nicht einfach auf dem Boden zu...
Pflanzensäule aus Massivholz als Baumstamm im SETInspiration: Pflanzensäule aus Massivholz als Baumstamm im SET2/4
Wo sollen Ihre Pflanzen und Blumen stehen?
Ob Indoor oder Outdoor, Blumentreppen gibt es für alle Anwendungen. Im Innenbereich bestehen Blumensäulen meistens aus Metall oder Holz und dienen der Abstellmöglichkeit von Pflanzkübeln oder Vasen. Ihre Höhe ist variabel und geht von wenigen Zentimetern bei Treppen oder Absätzen bis hin zu über einen Meter hohen Konstruktionen für größere Hallen. Aber auch als bescheiden weiße kleine Holztischchen für das Badezimmer kann eine Blumensäule genutzt werden. Aber auch im Garten bietet es sich an, dem Pflanztopf eine...
Blumensäulen Set 2-r aus Metall & HolzInspiration: Blumensäulen Set 2-r aus Metall & Holz3/4
Aus welchen Materialien bestehen die Blumensäulen?
Um die Stabilität bei Blumensäulen zu gewährleisten, ist es wichtig, dass man sich bewusst macht, dass die Standfläche im Verhältnis zur Höhe sehr gering ist. Daher ist es wichtig, dass sie nicht wackeln, kippeln oder die Füße nach innen zeigen. Sehr wichtig ist auch der möglichst tiefe Schwerpunkt. Gerade bei Dielen oder Treppenstufen, wo Trittfrequenzen Schwingungen übertragen und daher die Blumensäulen etwas bewegen können, ist ein tiefer und deutlicher Schwerpunkt empfehlenswert. Immerhin muss man auch das zu präsentierte...
Blumensäule aus Stein klassisch & nostalgischInspiration: Blumensäule aus Stein klassisch & nostalgisch4/4
Aus welchem Material sollte eine Blumensäule sein?
Hier gibt es eigentlich nur wenige Grenzen. Im Innenbereich ist es ratsam, unbehandelten Stahl entweder nur lackiert zu verwenden, oder aber die Füße nicht ungeschützt auf den Fußboden zu stellen. Rostflecken sind sehr hartnäckig und unangenehm. Auch sind so schöne und gerade im Garten so romantisch wirkende Materialien wie Sandstein oder andere poröse Natursteine im Innenbereich ungeeignet. Ihre Sedimentation führt immer wieder zu schleifenden Krümeln und Dreck. Im Gegensatz dazu sollte man darauf achten, dass gerade Metall- oder...

TOP Shops & Marken

Logo Wayfair Wayfair 405
Logo ManoMano ManoMano 121
Logo Pharao24.de Pharao24.de 108
Logo Möbel Eins Möbel Eins 50
Logo OTTO OTTO 33
Logo XXXL Lutz XXXL Lutz 20
Logo Blitec.de Blitec.de 15
Logo Zweigedeko Zweigedeko 15
Logo Fleur Ami Fleur Ami 14
Logo wohnorama wohnorama 14

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.