bis Euro

Couchgarnituren

1.487 Produkte gefunden 1 von 15
Illustration

Couchgarnitur - alles passt perfekt zusammen

Eine Investition in Stil und Komfort
Verleihe Deinem Zuhause mit einer neuen Couchgarnitur einen frischen Look. Möchtest Du dem Wohnzimmer ein modernes Update geben? Eine gemütliche Couchgarnitur ist der ideale Ort, um sich bei Filmabenden mit Familie und Freunden auszubreiten. Ob Du mit einer Retro Leder Couchgarnitur einen belebenden Effekt erzielen möchtest oder eine beruhigende Atmosphäre mit einer dunklen 3 teiligen Garnitur bleibt komplett Dir überlassen. Soll die Couchgarnitur vielleicht noch eine Schlaffunktion aufweisen oder mit einer Relaxfunktion ausgestattet sein?
-30% 2
-25% 2
-25% 2
-20% 2
-20% 2
-20% 3
-20% 2
-20% 2
-15% 2
-15% 2
-15% 2
-15% 2

Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?  

TOP Shops & Marken entdecken

Logo Porta bei Porta 330 Produkte
Logo ManoMano bei ManoMano 261 Produkte
Logo XXXL Lutz bei XXXL Lutz 225 Produkte
Logo Möbelkraft bei Möbelkraft 188 Produkte
Logo yomonda bei yomonda 175 Produkte
Logo fun-moebel.de bei fun-moebel.de 174 Produkte
Logo Möbel Höffner bei Möbel Höffner 144 Produkte
Logo Home24 bei Home24 127 Produkte
Logo Mömax bei Mömax 96 Produkte
Logo Froschkoenig24 bei Froschkoenig24 91 Produkte
Couchgarnitur im Landhausstil mit 2 Sofas & 1 Sessel in Karo-Optik und Stoffbezug.

Couchgarnitur im Landhausstil mit 2 Sofas & 1 Sessel in Karo-Optik und Stoffbezug.

 

Tipp: Eine Couchgarnitur ist ebenso eine gute Alternative zum Gästebett und Modelle mit Schlaffunktion können als solches fungieren, falls Sie gerade Gastbesuch haben und kein Gästezimmer mit Bett bereitstellen können.

Welche Couchgarnitur-Sets kommen überhaupt infrage?

Falls Sie an einer Couchgarnitur interessiert sind, sollten Sie erstmal wissen, welche Sets denn überhaupt zur Auswahl stehen. Im Schnitt stehe Ihnen dabei 3 Sets zur Verfügung, welche jeweils 1-teilig, 2-teilig und 3-teilig aufgeteilt sind. Welches Set Sie genau benötigen werden, hängt vor allem von Ihren Sitzgewohnheiten sowie der Anzahl der Personen ab, mit denen Sie die Garnitur teilen wollen. Folgende Couchgarnituren stehen Ihnen zur freien Auswahl, welche alle sowohl Vor- als auch Nachteile mit sich bringen. Hier ein kleiner Überblick über die Eigenschaften dieser Sets sowie der möglichen Einsatzmöglichkeiten:

  • 1-Sitzer: 1-teilige Couchgarnituren sind in der Regel sehr günstig und haben nur ein Möbelstück im Set, welches in den allermeisten Fällen ein Sofa zum Sitzen sowie zum Liegen. Auch kommen die Modelle des Öfteren mit einer Schlaffunktion daher, sodass Sie die Couch auch in ein Gästebett für das Gästezimmer umwandeln können,
  • 2-Sitzer: Dieses Set bietet Ihnen in der Regel eine Couch mit Platz für mindestens 2 Personen an und ist zudem noch kompakt gebaut, sodass Sie eine Menge Platz sparen werden. Zudem eignen sich weitere Sitzmöbel wie Sessel oder Fußhocker ideal als Ergänzung zu diesem Set, um es praktisch sowie optisch aufzubessern. Auch ein Couchtisch fügt sich hervorragend für dieses Couchgarnitur-Set ein.
  • 3- Sitzer: Das größte Set für Couchgarnituren, welches Platz für über 3 Personen zum Sitzen sowie zum Liegen bietet. Idealerweise passt es dank seiner Größe dementsprechend auch in größere Wohnzimmer rein und ergänzt sich durch weitere Wohnzimmermöbel wie Sessel, Beistelltische, Hocker und Couchtische. In der Regel sind die typischen Vertreter für 3-Sitzer Ecksofas sowie L-Sofas, welche Sie optimal in einer Ecke einrichten können, um damit so viel wie möglich Platz zu sparen.

Je nachdem, wie viel Platz Sie bereitstellen können sowie wie viele Personen an der Couchgarnitur sich erfreuen werden, eignen sich unterschiedliche Sets und Modelle. Der Vorteil dabei ist, sie können die meisten Möbel im Wohnzimmer mit der Couchgarnitur kombinieren, sodass sie sich praktisch ergänzen.

Die richtige Polsterung & Bezug für Ihre Couch

Die Frage des Materials spielt auch bei Couchgarnituren eine wichtige Rolle, denn sowohl die Pflegbarkeit als auch die Beschaffenheit sind ein großer Faktor für ein bequemes Entspannen auf dem Sofa. Zur Auswahl stehen Ihnen dabei sowohl natürliche als auch synthetische Materialien wie Mikrofasern. Beim Kauf einer Couchgarnitur sollten Sie unbedingt auf das Material achtgeben, denn ein schlechter Bezug kann unter Umständen im schlimmsten Fall zu allergischen Reaktionen führen und stellt somit eine Gefahr für die Gesundheit dar. Mit der folgenden Übersicht bekommen Sie einen Kompass, nachdem Sie sich richten können:

  1. Leder – Leder gilt als ungemein edler Bezug und fühlt sich angenehm warm auf der Haut an. Der atmungsaktive Stoff passt sich dabei Ihrer Körpertemperatur an und gilt als natürliches Material, was im Endeffekt eine umweltfreundliche Couchgarnitur bedeutet. Dank dieser Eigenschaft wird auch die Schadstoffbelastung dadurch in Ihrem Wohnzimmer auf ein Minimum begrenzt.
  2. Mikrofaser – Wenn Sie Robustheit und Langlebigkeit für Ihre Garnitur wünschen, dann sollte diese mit Mikrofaser-Bezug gepolstert sein. Mikrofasern sind im Vergleich zu Leder deutlich härter zu verschmutzen, da die Fasern formbeständig sind und jegliches Eindringen von Haaren und Staub in den Stoff verhindern. Mikrofasern sind somit als Bezug die ideale Wahl für Allergiker und Menschen mit Kindern ist. Die Optik kann dabei nach Wunsch gewählt und angepasst werden, zum Beispiel gibt es Mikrofaser-Bezüge mit der Optik von Wildleder.
  3. Webstoff – Die Optik dieses Stoffs ist überaus vielseitig dank der breitgefächerten Farbpalette. So können Sie bei Couchgarnituren aus Webstoff allerlei exotische Farben wiederfinden, welche alle Ihrem Wohnzimmer eine stylische Note verpassen werden. Sie wirken rustikal und sind zudem auch noch so pflegeleicht, dass nur ein Staubsauger zur Reinigung ausreichen wird.
Die richtige Polsterung & Bezug für Ihre Couch Die richtige Polsterung & Bezug für Ihre Couch Die richtige Polsterung & Bezug für Ihre Couch Die richtige Polsterung & Bezug für Ihre Couch

Wohnideen entdecken: In unseren Wohnideen finden Sie kreative Beispiele & Bilder für Sofas & Wohnlandschaften in vielen Varianten zum Nachmachen für Ihr Wohnzimmer mit Ideen für Einrichtung, Farben & Wandgestaltung.

Tipp: Um ein harmonisches Ambiente aufrechtzuerhalten, wählen Sie ein Material, welches zu den restlichen Wohnzimmermöbeln passt. Falls Sie Haustiere oder Kinder besitzen sollten, eignen sich entsprechend synthetische Materialien wie beispielsweise Mikrofaser, um die zusätzlichen Verschmutzungen auf ein Minimum zu reduzieren.

Moderne Stoff-Couchgarnitur mit einem 2-Sitzersofa, einem 3-Sitzersofa und Sessel in einem edlen Beige-Farbton. 

Moderne Stoff-Couchgarnitur mit einem 2-Sitzersofa, einem 3-Sitzersofa und Sessel in einem edlen Beige-Farbton: Um die Garnitur so harmonisch wie nur möglich mit anderen Möbeln im Wohnzimmer einzurichten, sollten Sie einen bestimmten Stil wählen, der Ihrem visuellen Geschmack entspricht. Wie man so schön sagt, das Auge ruht sich mit aus, weshalb auch die Harmonie der einzelnen Wohnzimmermöbel das A und O für eine effektive Entspannung ist

Weitere Informationen für's Wohnzimmer? Zubehör und weitere Deko-Elemente können den Stil-Effekt sogar noch verstärken. Durchstöbern Sie unseren Ratgeber für Ideen und Tipps zur Einrichtung von Wohnzimmern! Einrichtungsratgeber ansehen

Von modern bis rustikal – Diese Stile für Couchgarnituren gibt es!

Zwar spielt das Material eine große Rolle in der Optik der Garnitur, doch auch mit anderen kleinen Dingen kann man großen Einfluss auf den Stil und damit das Ambiente im Wohnzimmer nehmen. So eignen sich vor allem der Landhaus-Stil, der Scandi-Stil und der Vintage-Stil am besten für üppige Couchgarnituren! Wenn Sie daran interessiert sein sollten, Ihr Garnitur in einem neuen Licht erstrahlen zu lassen, gibt es einige Tricks, welche Sie bei der Einrichtung anwenden können.

  • Für den Landhaus-Stil: Um Ihr Wohnzimmer im Landhaus-Stil einzurichten, eignen sich vor allem Möbel aus natürlichem Material wie Holz oder beispielsweise auch Rattan. Auch die Bezüge sollten aus etwa Baumwolle oder Leder bestehen. Um eine Couchgarnitur gut in diesen Stil zu integrieren, sollten Sie ein Modell mit Leder-Bezug sowie einem Gerüst aus Massivholz wählen. Die hellen Farbtöne des Holzes sowie zusätzliche komplexe Verzierungen auf dem Stoff verstärken die rustikale Optik der Garnitur und passen perfekt zum Landhaus-Look. Auch Sitzkissen mit Streifenmustern können eine passende Ergänzung darstellen.
  • Scandi-Stil: Auch der skandinavische Stil setzt vorwiegend auf natürliche Materialien und Stoffe bei seinen Möbeln. Um eine Couchgarnitur an den rauen Look des Nordens anzupassen, sollte ein Modell mit viel weißer Farbe sowie hölzernen Elementen gewählt werden. Vor allem gerade und klare Linien unterstreichen die Einfachheit des Stils und machen seinen Charme aus, weshalb die Polsterung der Couch daran orientiert sein sollte.
  • Vintage – Stil: Für Liebhaber der Nostalgie passt der Vintage-Stil ganz besonders, denn dieser lässt im Retro-Charme die Zeiten von 1930 – 1980 nochmals in seinen Möbeln aufleben. Dazu passt auch eine Couchgarnitur aus Leder mit geschwungenen Formen und möglichen, künstlich-erzeugten Gebrauchsspuren auf dem Bezug sowie den Standbeinen. Dazu eine Stehlampe aus Messing und die Zeitreise ist vollendet.

Der richtige Polstergrad – Wie weich soll es werden?

Jeder hat eigene, individuelle Präferenzen beim Sitzen sowie beim Liegen, sodass auch bei Couchgarnituren deshalb unterschiedlich weiche Polsterungen zu finden sind, die alle einen eigenen Polstergrad haben. Welcher von Ihnen am besten zu Ihnen passt, entscheiden letztendlich Sie selbst. Mit der folgenden Übersicht bekommen Sie einen besseren Überblick über die verschiedenen Weichheits-Stufen bei Polsterungen, sodass Sie besser und schneller das für Sie passende Polster zur Couchgarnitur auswählen können:

  1. Weiche Polsterung – Hierbei zählt vor allem ein Wollbezug dazu und eignet sich für Personen, die es gerne warm und kuschelig haben wollen. Die Optik einer weichen Polsterung sieht wolkig aus und erinnert stark an eine Kuschellandschaft. Falls Sie also eine Couchgarnitur mit Schlaffunktion wünschen, sind weiche Polsterungen ideal für Sie.
  2. Mittelweiche Polsterung – Stoffe wie Leder und Webstoff sind typische Vertreter dieser Art und bieten noch genug Kuschel-Faktor an, sind aber von der Beschaffenheit her deutlich härter und robuster. Wenn Sie Probleme haben sollten, eine gerade Sitzposition aufrechtzuerhalten aber nicht auf ein kuscheliges Gefühl beim Entspannen verzichten wollen, eignet sich der mittelweiche Sitzgrad am besten für Sie.
  3. Feste Polsterung – Schaumstoff und Federkern sind bei dieser Polsterung wie Pech und Schwefel und ermöglichen einen ergonomischen Sitzkomfort. Wenn Sie Rückenbeschwerden haben sollten oder große Schwierigkeiten, die richtige Sitz – oder Liegeposition zu finden, würde ein Experte Ihnen vermutlich diesen Polstergrad für Ihre Couchgarnitur verschreiben.

Natürlich wird jede Polsterung nach langer Benutzung immer weicher und weicher, bis Sie sich schließlich komplett abnutzt und wenig bis gar keinen Sitzkomfort mehr bietet. Umso wichtiger ist deshalb eine gründliche und regelmäßige Pflege der Couch. Diese ist ebenso unabhängig vom Sitzgrad.

Gemütliche Sofagarnitur im Chesterfield-Look mit einem 2-Sitzer und 3-Sitzersofa n einem hellen Grauton mit Beistellhocker in einem samtigen Stoffbezug.

Tipp: Um die Couchgarnitur zu ergänzen, vergessen Sie nicht unser Sortiment für Polstermöbel anzuschauen und die passenden Möbel zur Garnitur zu finden.

Moderne Sofagarnitur im Skandi-Stil als 3-teilige Variante mit Ecksofa & 5 Sitzer-Sofa in Grau: Um die Couchgarnitur über Jahre hinweg am Leben zu erhalten, bedarf es nicht viel, außer einer konsequenten und gründlichen Reinigung sowie Pflege bei Notwendigkeit. Mit den oben-genannten Tipps wird die Garnitur Ihnen langfristig gute Dienste leisten.

Wissenswert: Um das Couch-Gestell brauchen Sie sich in der Regel keine Sorgen zu machen, denn es ist aus sehr robustem und langlebigem Material wie Holz oder Metall gefertigt.

Wie Sie Couchgarnituren aus Leder pflegen können

Bei Garnituren mit natürlichen Materialien im Spiel wie beispielsweise Leder, ist die Frage nach der richtigen Pflege keine unwichtige. Um über einen langen Zeitraum hinweg eine hohe Qualität der Couchgarnitur aufrechtzuerhalten, muss man genügend Zeit und Aufwand in die Pflege und Reinigung investieren. Falls Sie bei diesem Thema völlig auf dem Schlauch stehen sollten, gibt es einige Tipps für eine erfolgreiche und effektive Pflege von Couchgarnituren. In der folgenden Übersicht haben wir die wichtigsten Punkte für Sie zusammengefasst:

  • Tipp 1: Wöchentlich abstauben Regelmäßigkeit ist besonders wichtig bei der Reinigung, sodass Sie sich auf eine Entstaubung der Couch einmal pro Woche einstellen sollten.
  • Tipp 2: Nicht vor Heizkörpern aufstellen – Meiden Sie bei der Einrichtung der Garnitur unbedingt jegliche Heizkörper wie Heizungen oder Kamine, die Wärme kann den LederBezug muffig werden lassen.
  • Tipp 3: UVLicht vermeiden – Die UV-Strahlung lässt den Stoff schnell spröde werden, sodass Sie kein Sonnenlicht auf die Garnitur fallen lassen dürfen.
  • Tipp 4: Kein abgekochtes Wasser – Wenn Sie auf Kalkflecken auf der Oberfläche verzichten wollen, dann sollten Sie ebenso auf abgekochtes oder destilliertes Wasser verzichten.
  • Tipp 5: Kein Reiben – Bei der Reinigung und Pflege mit einem Tuch versuchen Sie ein langes Reiben auf einer Stelle zu vermeiden, damit sich die Farbe nicht auflöst.
  • Tipp 6: Keine chemischen Reinigungsmittel – Bei hartnäckigen Flecken kann einem schnell der Geduldsfaden platzen und man will zu chemischen Fleckenentfernen oder Terpentin greifen. Doch die chemischen Substanzen werden dabei auch die Oberfläche der Couchgarnitur angreifen und die langfristig schädigen, weswegen Sie darauf lieber verzichten sollten.

Was eine Couchgarnitur hochwertig macht

Nachdem Sie geklärt haben, welche Modell und welche Eigenschaften die Couchgarnitur für Sie haben soll, ist die Zeit zum Kaufen endlich gekommen. Mit sogenannten Gütesiegeln verifizieren die Anbieter das Produkt und Sie können mit Gewissheit sagen, dass es qualitativ hochwertig ist. Achten Sie also beim Kauf unbedingt auf die entsprechenden Siegel bei der Garnitur! Um eine hochwertige Couchgarnitur zu identifizieren, sollten Sie auf die folgenden Gütesiegel achten:

  1. Das goldene M: Die deutsche Gütergemeinschaft für Möbel vergibt dieses Siegel. Dabei betrachten die Fachleute und Experten aus dem Gremium das Produkt ganz genau und entscheiden anhand von wichtigen Kriterien wie Haltbarkeit, Schadstoffbelastung und Sicherheit, ob das Produkt massentauglich ist oder nicht. Falls Ihre Couchgarnitur dieses Siegel besitzt, dann bedeutet es, dass es robust, sicher und umweltfreundlich ist.
  2. Blauer Engel: Ein Abzeichen, welches von dem Bundesministerium für Umwelt für umweltschonende Produkte vergeben wird. Jene Artikel mit diesem Gütesiegel zeichnen sich vor allem durch Nachhaltigkeit und Klimaschonung aus und heben sich damit aus der Menge der Konkurrenz deutlich ab. Damit Ihre Couchgarnitur garantiert nachhaltig ist, sollten Sie auf dieses Siegel achten.
  3. GS-Siegel: GS steht hierbei für geprüfte Sicherheit und Produkte, die mit diesem Siegel gekennzeichnet wurden, sind garantiert risikofrei und stellen keine Gefahr für die Gesundheit in jeglicher Form dar. Besonders für Familien mit Kleinkindern ist dieses Siegel besonders wichtig, um die bestmögliche Sicherheit für die Kleinen zu geben.
Was eine Couchgarnitur hochwertig macht Was eine Couchgarnitur hochwertig macht Was eine Couchgarnitur hochwertig macht Was eine Couchgarnitur hochwertig macht

Die Gütesiegel sind ein gutes Indiz für die Qualität eines Produktes, da es von zahlreichen Experten gründlich von allen Blickwinkeln her beleuchtet und untersucht wurde. Dabei stellen Couchgarnituren keine Ausnahme dar.

Tipp: Verschiedene Top-Anbieter bieten geprüfte Couchgarnituren an. Auch unser Preisvergleich Purovivo stellt viele dieser vor und bietet Ihnen ebenso einen optimalen Vergleich der Kosten zwischen ihnen an.

FAQ - Fragen & Antworten rund um das Thema Couchgarnitur

XXL Wohnzimmer Couchgarnituren günstig online kaufen

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Redakteur, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

Autor: Dipl.-Ing. Dierk Werner Zuletzt bearbeitet: 01.12.2022

Weitere Kategorien

Leder-Couchgarnituren Leder-Couchgarnituren 117 Artikel im Angebot
Couchgarnituren mit Schlaffunktion Couchgarnituren mit Schlaffunktion 570 Artikel im Angebot
Couchgarnituren mit Leder Couchgarnituren mit Leder 103 Artikel im Angebot
Couchgarnituren in Schwarz Couchgarnituren in Schwarz 221 Artikel im Angebot
Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?  

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen