Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?
Gute Produktauswahl Umfangreiches Angebot Gute Preise Keine Produkte gefunden Angebot zu klein Zu hohe Preise Feedback absendenDanke! Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht

Was zeichnet eine Krabbeldecke für Babys aus?

Die Vorteile der Krabbeldecke: mit Namen, mit 3D-Druck und mehr

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Krabbeldecke mit Spielbogen: von der reinen Krabbeldecke zur Spieldecke

Was ist bei der Hygiene der Krabbel- und Spieldecken für Babys wichtig?

Weitere Kategorien

Wie groß sollten Krabbel- und Spieledecken sein?

Krabbeldecken in 100x100 Zentimeter sind ein gutes Orientierungsmaß. Hier hat Dein Kind ausreichend Platz zum Drehen und für die ersten Krabbelversuche. Je älter es wird und je mehr der Fokus auf einer Spieldecke liegt, desto größere Maße sind sinnvoll. Eine Krabbeldecke in 120x120 Zentimeter ist sehr schön, doch das muss der Raum hergeben. Achte auf genügend Abstand zu Möbeln.

Wie oft sollte die Krabbeldecke gewaschen werden?

Solange keine "Unfälle" passieren, reicht es im Grunde, die Krabbeldecke einmal im Monat zu waschen. Kommen Flecken auf die Decke, sollten diese natürlich zeitnah beseitigt werden. Auch die Outdoor-Krabbeldecke darf öfter die Waschmaschine von innen sehen. Bei lokalen Verschmutzungen kann es aber auch reichen, die Stelle per Hand zu waschen und die Krabbeldecke zum Trocknen aufzuhängen.

Lohnt sich eine Krabbeldecke aus Bio-Baumwolle?

Beim Material gibt es viel Auswahl und damit für jeden etwas. Die Überlegung, komplett auf Naturfaser und dabei auf Bio-Baumwolle zu setzen, lohnt sich durchaus. Die Krabbeldecke wird bei dieser Wahl eine besonders hohe Qualität besitzen. Der höhere Kaufpreis relativiert sich, wenn die Decke lange Zeit genutzt werden kann. Du hast zudem die Gewissheit, dass die Herstellung die Umwelt nicht zu stark belastet hat.

Kann man Krabbeldecken selbst stricken?

Für alle mit ausreichend Fingerspitzengefühl und Ausdauer ist es möglich, eine Decke für das Baby auch in Eigenregie anzufertigen. Vor allem stolze Großeltern nehmen sich schon mal die Zeit für ein derart persönliches Geschenk. Echte Vielfalt an Spielmöglichkeiten entsteht dabei allerdings eher selten. Doch die DIY-Krabbeldecke kann eine tolle Zweitdecke sein, denn häufig nutzt man über die Jahre mehr als eine.

Unterscheidet sich eine Krabbeldecke für Mädchen von einer für Jungs?

Egal, ob Junge oder Mädchen, die Erlebnisdecke ist im Grunde unisex. Es gibt in diesem Alter keine Unterschiede, auf die vor dem Kauf geachtet werden müsste. Eine Krabbeldecke für Jungen nutzt häufiger Themen wie Pirat und Feuerwehr, doch das ist ganz willkürlich. Es muss weder die Farbe Blau für Jungs noch Rosa für Mädchen sein.

TOP Shops & Marken

Logo OTTO OTTO 313
Logo Baby-Markt.de Baby-Markt.de 170
Logo Etsy Etsy 74
Logo Netto Netto 56
Logo babyshop.de babyshop.de 49
Logo Baur Versand Baur Versand 44
Logo Avocadostore Avocadostore 31
Logo Connox Connox 17
Logo ManoMano ManoMano 9

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.