Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland

Flurmöbel in Design und Funktion

Flur und Diele stellen besondere Ansprüche an Möbel und Einrichtungsgegenstände. Flure sind meist relativ lang und schmal gehalten, werden dabei besonders häufig genutzt und verlangen deswegen nach Möbeln, die einerseits gut aussehen, andererseits aber auch nicht den Weg versperren oder in sonstiger Weise als störend empfunden werden.

Stattdessen gilt es, einen gelungenen Mittelweg aus Funktionalität und Design zu finden. Typische Flurmöbel sind Garderobe, Kommode, Spiegel, Ablagen und schmale Schränke. Möbelhersteller bieten diese in verschiedenen Stilrichtungen und aus unterschiedlichen Materialien an, sodass auch für Flurmöbel eine große Auswahl besteht. Im Folgenden sollen die wichtigsten Stile, Materialien und Einrichtungskriterien etwas genauer beschrieben werden.

Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?
Gute Produktauswahl Umfangreiches Angebot Gute Preise Keine Produkte gefunden Angebot zu klein Zu hohe Preise Feedback absendenDanke! Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht

Flureinrichtung mit Stil - Modern & Vintage


  1. Modern & Zeitlos: Moderner Stil zeichnet sich durch klare Linien und vergleichsweise monotone Farben aus. Viele moderne Flurmöbel sind deswegen in den Farben Weiß, Grau oder Anthrazit erhältlich, müssen sich aber längst nicht auf diese beschränken. Dieser Stil macht einen aufgeräumten Eindruck und stellt durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten keine allzu hohen Ansprüche in Sachen Möbelauswahl. Der moderne Stil strahlt nicht zuletzt dadurch, dass er eher minimalistisch und wenig verspielt ist, eine zeitlose Eleganz aus. Hier gilt viel eher das Motto "Weniger ist mehr", wodurch er dezent, elegant und leicht wirkt.

  2. Vintage: Design von Vorgestern: Wenn das Design von gestern oder vorgestern im Heute ankommt, ist von Vintage die Rede. Dabei deckt der Stil eine große Bandbreite ab, die meist von den 1920ern bis in die frühen 1980er-Jahre reicht. Genau das unterscheidet ihn auch vom Retro-Stil, der in den 1950er bis 1970er-Jahre angesiedelt ist. Ein weiterer Unterschied zeigt sich bei den Preisen, denn Vintagemöbel sind meist im oberen Preissegment angesiedelt. Hierbei wird verstärkt auf das Design des einzelnen Möbelstücks Wert gelegt. Gefragt sind vor allem Stücke oder deren Nachbildungen bekannter Möbeldesigner aus dem genannten Zeitraum. Ein authentischer Vintage-Stil ist daher nicht selten auch mit einer gewissen Sammelleidenschaft verbunden und die entsprechenden Möbelstücke werden dabei auch gerne von Antikhändlern, auf Flohmärkten oder von speziellen Vintage-Händlern gekauft.
Flurmöbel Einrichtung mit Garderobe, Schuhschrank und Garerobenbank aus Holz

Flurmöbel: Moderne Einrichtung mit Garderobe, Schuhschrank und Garerobenbank aus Holz

 

Flurmöbel Komplett Sets

 

Illustration Illustration Illustration Illustration

Ideen, Bilder & Beispiele für eine besondere Flurgestaltung von Modern bis Landhausstil

 

Flur & Diele Ideen entdecken

Dielenmöbel in Landhaus & Industrial


  • Landhaus, Rustikal und heimelig: Beim Landhausstil stehen Wärme und Gemütlichkeit im Mittelpunkt. Es ist ein familienfreundlicher Wohnstil, in dem Möbeln aus Holz der Vorzug gegeben wird. Das Gesamtbild des Landhausstils soll eine fast schon klassisch zu nennende Behaglichkeit ausstrahlen, die gerne auch etwas verspielter sein darf. Vor allem Möbel aus Massivholz bestimmen den Stil, wobei meist auf Kiefer und Fichte zurückgegriffen wird. Dem Holz darf man dabei jederzeit ansehen, dass es auch wirklich Holz ist. Ast Strukturen dürfen nicht nur, sondern sollen auch erkennbar bleiben. Das Ganze wird kombiniert mit Griffen und Beschlägen aus antik hergestellten Metall.

  • Industrial: Der Charme von Stahl, Eisen und Rost: Industrial ist vom Prinzip her das genaue Gegenteil vom oben beschriebenen Landhausstil, denn hier ist es nicht Holz, sondern bevorzugt Metall, das den Wohnstil prägt. Die Inspiration für diesen Stil sind alte Industrieanlagen der 1970er-Jahre, wie sie noch aus dem Ruhrgebiet oder der DDR bekannt sein dürften. Das schlichte und authentische Design schafft eine besonders rustikale Atmosphäre durch Gebrauchsspuren, Rost und Macken, die ganz bewusst in das Design der Möbel integriert werden. Viele dieser Möbelstücke wurden bzw. werden noch immer aus Resten und Originalteilen aus Industriebetrieben hergestellt. Ein Stil, der auf manchen Betrachter noch ungewöhnlich wirken mag, aber in jedem Fall ein echter Hingucker ist. Zusammen mit einer stimmungsvollen Beleuchtung können Flurmöbel im Industrial-Look auch einem dunklen Flur ein besonderes Ambiente verleihen

Materialien im Überblick - Möbel aus Holz, Metall & Co.

Das mit Abstand beliebteste und am meisten im Möbelbau verwendete Material ist Holz. Es gibt kaum einen Raum, in dem keine Holzmöbel vorzufinden sind, von Badezimmern mal abgesehen. Wohnstile wie Landhaus wären ohne Holz gar nicht möglich. Andere, wie z. B. der moderne Stil, verwenden Holz mit Furnier, sodass es oft nicht direkt als solches zu erkennen ist. Eine Ausnahme bildet hier lediglich der Industrial-Stil, bei dem Metall das dominierende Material ist.

 

Holz ist nicht nur das am häufigsten verwendete Material, sondern auch das vielfältigste. Es gibt tausende Holzarten, aus denen sich Möbel herstellen lassen. In unseren Breitengraden besonders verbreitet sind natürlich europäische Baumarten wie z. B. Fichte, Tanne, Eiche, Buche und Ahorn. Sämtliche Hölzer haben unterschiedliche Eigenschaften. Möbel aus schnell wachsenden Nadelbäumen wie Fichte sind im Handel meist deutlich günstiger zu haben als Buche und Eiche, die dafür umso robuster sind. Darüber hinaus muss zwischen Möbeln aus echtem Massivholz und Pressspan unterschieden werden. Massivholzmöbel sind in der Anschaffung zwar deutlich teurer, bieten dafür aber auch eine sehr lange Haltbarkeit, die nicht nur über mehrere Jahre, sondern auch über mehrere Generationen hinweg reichen kann. Durch die natürliche Holzmaserung kann jedes Massivholzmöbelstück zudem als Unikat angesehen werden.

Gardoben Komplett Set in der Farbe weiß mit Schukommode, Garderobenschrank und Flurschrank aus Holz

 

Viele Möbel vereinen die Vorteile beider Materialien, indem Holz und Metall miteinander kombiniert werden. Besonders im modernen Stil sind solche Möbel meist in Form hochwertiger Designer-Modelle zu finden.

Möbel für Flur & Diele aus Metall

Metall lässt sich aber auch sehr gut mit Kunststoff kombinieren. Gerade in Räumen wie Badezimmer, in denen eine hohe Luftfeuchtigkeit oder Nässe nicht unüblich sind, stellen Kunststoffmöbel eine sinnvolle Alternative dar. Kunststoffmöbel lassen sich durch einfache Steckverbindungen leicht montieren oder demontieren, was sie zu idealen Begleitern macht, wenn des öfteren mal ein Umzug ansteht. Kunststoff galt lange Zeit als ein eher minderwertiges Material mit geringer Formstabilität und einer eher zweitklassigen optischen Erscheinung. Neue Fertigungsverfahren haben jedoch dazu beigetragen, dass sich Kunststoff auch bei stilbewussten Menschen immer weiter durchsetzen konnte. Wer jedoch wert auf Langlebigkeit und Wertigkeit bei seinen Möbeln setzt, wird aber auch weiterhin Holz und Metall gegenüber Kunststoff den Vorzug geben. Deutlich kühler wirken dagegen Möbel aus Metall. Das gilt vor allem für Möbel, bei denen die Zweckmäßigkeit im Vordergrund steht. Aus diesem Grund finden sich Metallmöbel in Büro, Garten und Küchen. Der große Vorteil von Metall liegt in seiner Unempfindlichkeit gegenüber Nässe und Feuchtigkeit. Vor allem Möbelstücke aus Pressspan können durch längere Feuchtigkeitseinwirkung optische Mängel entstehen lassen, aufquellen und so Schaden nehmen. Hinzu kommt die mechanische Stabilität von Metall, seine Feuerfestigkeit, die Pflegeleichtigkeit insbesondere der Oberflächen und die chemische Beständigkeit.

Welche Möbel passen zu welcher Flur-Form? Schmale, kleine & große Flure einrichten

Flure verbinden die verschiedenen Zimmer miteinander, werden folglich häufig benutzt und sollten deswegen eher sparsam möbliert werden.

 

Wichtig ist, dass einzelne Möbelstücke nicht zu weit in den Raum hineinragen. Es empfiehlt sich außerdem, Flurmöbel mit möglichst pflegeleichten Oberflächen auszuwählen, da sich durch den vergleichsweise regen Durchgangsverkehr schneller Staub und Schmutz ansammeln kann. Eine gelungene Komposition bedarf daher in vielen Fällen nur weniger Flurmöbel, abhängig von den Abmessungen, der Anzahl der Türen und natürlich auch vom gewählten Stil. Dabei sollte auch beachtet werden, in welche Richtung sich die Türen öffnen. Normalerweise schwingen Türen in das angrenzende (und meist auch größere) Zimmer hinein, sodass es hierbei zu einerlei Komplikationen kommen sollte.

Dielenmöbel Set komplett mit Garderobenschrank, Kommode und Garderobenbank in weiß

Produkt: Dielenmöbel Set komplett mit Garderobenschrank, Kommode und Garderobenbank in weiß

In welchen Stilen kann der Flur eingerichtet werden?

Grundsätzlich kann ein Flur in jedem Stil eingerichtet werden. Empfehlenswert ist es natürlich, sich am Stil der angrenzenden Zimmer zu orientieren, sofern nicht ganz bewusst ein Kontrast dazu erzeugt werden soll. Abseits der Stilfragen kommt natürlich der Funktionalität eine hohe Relevanz zu. Die elementaren Flurmöbel wie Garderobe, Kommode und Ablage sind aber in allen Stilen zu finden.

Welche Flurmöbel & Sets gibt es zu kaufen?

Typische Flurmöbel sind Garderoben, Schuhregale, Kommoden und eher niedrige und flache Schränke, die sich auch als Ablage eignen. Stil und Funktionalität sollten dabei stets in Einklang gebracht werden und gerade in engeren Fluren gilt, dass weniger oftmals mehr ist. Im Handel finden sich Flurmöbel oftmals im Set. Auf diese Weise lässt sich sicherstellen, dass alle Möbel gut zueinander passen.

Welche Farbe passt in meinen Flur?

Viele Flure verfügen über keine eigenen Fenster, weswegen es sinnvoll ist, sie mit einer eher hellen Farbe einzurichten. Daneben ist der Stil entscheidend, zu dem die Flurmöbel letztlich passen sollen. Während beim modernen Stil eher dezente Farben vorherrschend sind, darf es beim Landhausstil natürlicher und im Vintage-Bereich sogar deutlich bunter zugehen.

Wie viel kostet die Flureinrichtung? Ist sie günstig oder teuer?

Flure sind in der Regel günstig einzurichten, da nicht viele Möbel benötigt werden. Ansonsten ist es eher eine Frage des persönlichen Geschmacks und Stils, wie viel Geld in Dielenmöbel investiert wird. Wer seinen Flur im modernen oder im Landhausstil halten möchte, findet eine breite Auswahl an günstigen Möbeln und Einrichtungsgegenständen. Etwas teurer wird es bei Industrial und Vintage, da diese Stile als etwas exzentrischer angesehen werden. Es ist auch eine Frage dessen, wie viel wert man auf Details, die Verarbeitung und auf das verwendete Material legen möchte. Grundsätzlich lässt sich jedoch sagen, dass es für jeden Stil sowohl günstige als auch teure Flurmöbel gibt.

Wo finde ich Ideen für den Flur mit Möbeln?

Die Einrichtung des Flurs kann angesichts des wenigen Platzes, der dort zur Verfügung steht, durchaus eine Herausforderung sein. Die wenigen Flurmöbel und Dekorationsgegenstände, die an diesem Ort Platz finden, wollen sorgfältig ausgewählt sein. Da kann die eine oder andere Inspiration nicht schaden. Empfehlenswert sind hierfür die Flur-Ideen von PuroVivo. Sowohl für kleine, enge oder verwinkelte Flure als auch für große, weitläufige Flure und Dielen finden sich hier ein paar passende Ideen, die Aufschluss über die vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten in Sachen Flurmöbel und Dekoration geben.

Flurmöbel & DielenmöbelInspiration: Flurmöbel & Dielenmöbel1/4
Flureinrichtung mit Stil - Modern & Vintage
Modern & Zeitlos: Moderner Stil zeichnet sich durch klare Linien und vergleichsweise monotone Farben aus. Viele moderne Flurmöbel sind deswegen in den Farben Weiß, Grau oder Anthrazit erhältlich, müssen sich aber längst nicht auf diese beschränken. Dieser Stil macht einen aufgeräumten Eindruck und stellt durch die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten keine allzu hohen Ansprüche in Sachen Möbelauswahl. Der moderne Stil strahlt nicht zuletzt dadurch, dass er eher minimalistisch...
Flurmöbel & DielenmöbelInspiration: Flurmöbel & Dielenmöbel2/4
Dielenmöbel in Landhaus & Industrial
Landhaus, Rustikal und heimelig: Beim Landhausstil stehen Wärme und Gemütlichkeit im Mittelpunkt. Es ist ein familienfreundlicher Wohnstil, in dem Möbeln aus Holz der Vorzug gegeben wird. Das Gesamtbild des Landhausstils soll eine fast schon klassisch zu nennende Behaglichkeit ausstrahlen, die gerne auch etwas verspielter sein darf. Vor allem Möbel aus Massivholz bestimmen den Stil, wobei meist auf Kiefer und Fichte zurückgegriffen wird. Dem Holz darf man dabei jederzeit ansehen, dass es auch wirklich Holz ist...
Flurmöbel & DielenmöbelInspiration: Flurmöbel & Dielenmöbel3/4
Materialien im Überblick - Möbel aus Holz, Metall & Co.
Das mit Abstand beliebteste und am meisten im Möbelbau verwendete Material ist Holz. Es gibt kaum einen Raum, in dem keine Holzmöbel vorzufinden sind, von Badezimmern mal abgesehen. Wohnstile wie Landhaus wären ohne Holz gar nicht möglich. Andere, wie z. B. der moderne Stil, verwenden Holz mit Furnier, sodass es oft nicht direkt als solches zu erkennen ist. Eine Ausnahme bildet hier lediglich der Industrial-Stil, bei dem Metall das dominierende Material ist.   Holz ist nicht nur das am häufigsten verwendete Material...
Flurmöbel & DielenmöbelInspiration: Flurmöbel & Dielenmöbel4/4
Möbel für Flur & Diele aus Metall
Metall lässt sich aber auch sehr gut mit Kunststoff kombinieren. Gerade in Räumen wie Badezimmer, in denen eine hohe Luftfeuchtigkeit oder Nässe nicht unüblich sind, stellen Kunststoffmöbel eine sinnvolle Alternative dar. Kunststoffmöbel lassen sich durch einfache Steckverbindungen leicht montieren oder demontieren, was sie zu idealen Begleitern macht, wenn des öfteren mal ein Umzug ansteht. Kunststoff galt lange Zeit als ein eher minderwertiges Material mit geringer Formstabilität und einer eher zweitklassigen optischen Erscheinung. Neue...

TOP Shops & Marken entdecken

Logo ManoMano ManoMano 555
Logo Pharao24.de Pharao24.de 463
Logo OTTO OTTO 251
Logo OBI (DE) OBI (DE) 182
Logo Etsy Etsy 178
Logo MyMat.de MyMat.de 160
Logo XXXL Lutz XXXL Lutz 125
Logo Quelle Quelle 117

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.