Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
bis Euro
Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?
Gute Produktauswahl Umfangreiches Angebot Gute Preise Keine Produkte gefunden Angebot zu klein Zu hohe Preise Feedback absendenDanke! Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht

Terrassenbrunnen: Modern, verspielt oder ganz schlicht - aber immer ein Blickfang

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Terrassenbrunnen von Obi, Grada & Co: Was Du über Montage und Pflege wissen solltest

Weitere Kategorien

Welches Wasser verwende ich für den Brunnen?

Du kannst den Brunnen entweder mit gesammeltem Regenwasser oder gewöhnlichem Leitungswasser befüllen. Wenn das Leitungswasser bei Dir in der Region sehr kalkhaltig ist, verlängert Regenwasser oder destilliertes Wasser die Lebensdauer des Pumpensystems. Es gibt auch spezielle Kalkmittel für Zierbrunnen, die Du dem Wasser zusetzen kannst. Achte darauf, dass diese ungiftig für Kinder, Haustiere und Vögel sind!

Wie wird ein Terrassenbrunnen montiert?

In der Regel werden Zierbrunnen für die Terrasse in einem Stück geliefert und müssen nur noch aufgestellt werden. Falls es sich nicht um einen Terrassenbrunnen mit Solar-Panel handelt, brauchst Du eine Steckdose, um die Pumpe in Betrieb zu nehmen. Bei Modellen mit LED-Beleuchtung ist eventuell eine zweite Steckdose oder Verteilerdose erforderlich.

Wie reinige ich den Terrassenbrunnen?

Wie reinigungsintensiv der Brunnen ist, hängt natürlich von Material und Bauform ab. Gerade Terrassenbrunnen aus Granit oder anderem Naturstein sind anfällig für Algenbesatz. Daher solltest Du den Brunnen ab und zu mit Bürste oder Schwamm und eventuell einem pH-neutralen Reinigungsmittel putzen. Für große, massive Brunnen aus Stein oder Metall kannst Du auch einen Hochdruckreiniger verwenden - doch Vorsicht bei filigranen Teilen! Bei einem Zinkbrunnen solltest Du unbedingt auf Scheuermittel verzichten, da die Oberfläche dadurch Schaden nehmen könnte.

Wie überwintere ich meinen Terrassenbrunnen?

Kleinere Brunnen überwinterst Du am besten im Haus. Große Zierbrunnen bestehen meist aus frostbeständigen Materialien und können - mit einer Plane abgedeckt - im Freien bleiben. Du solltest allerdings das Wasser auslassen und die Pumpe herausnehmen, um sie an einem frostfreien Ort zu lagern. Am besten legst Du sie in einen Behälter mit Wasser, so können die Metallteile nicht rosten und die Dichtungen bleiben feucht. Falls Du die Pumpe trocken aufbewahrst, solltest Du die Dichtungen gut mit Silikonfett schmieren, damit sie nicht porös werden.

Wie kann ich einen Terrassenbrunnen selber bauen?

Nichts Passendes gefunden? Als versierter Heimwerker kannst Du einen Brunnen für Deine Terrasse natürlich auch selber bauen. Für eine ganz einfache Variante brauchst Du nur eine handelsübliche Springbrunnen-Pumpe aus dem Baumarkt und ein dicht schließendes Gefäß wie einen Maurerkübel. Schließe die Pumpe an eine Stromquelle an, lege sie in den Kübel und fülle diesen anschließend mit Kies oder Ziersteinen an - fertig!

Antiker Terrassenbrunnen mit Löwenspeier & WasserfallInspiration: Antiker Terrassenbrunnen mit Löwenspeier & Wasserfall1/4
Welches Wasser verwende ich für den Brunnen?
Du kannst den Brunnen entweder mit gesammeltem Regenwasser oder gewöhnlichem Leitungswasser befüllen. Wenn das Leitungswasser bei Dir in der Region sehr kalkhaltig ist, verlängert Regenwasser oder destilliertes Wasser die Lebensdauer des Pumpensystems. Es gibt auch spezielle Kalkmittel für Zierbrunnen, die Du dem Wasser zusetzen kannst. Achte darauf, dass diese ungiftig für Kinder, Haustiere und Vögel sind!
Moderner Brunnen für die Terrassen mit Fontäne & SolarInspiration: Moderner Brunnen für die Terrassen mit Fontäne & Solar2/4
Wie wird ein Terrassenbrunnen montiert?
In der Regel werden Zierbrunnen für die Terrasse in einem Stück geliefert und müssen nur noch aufgestellt werden. Falls es sich nicht um einen Terrassenbrunnen mit Solar-Panel handelt, brauchst Du eine Steckdose, um die Pumpe in Betrieb zu nehmen. Bei Modellen mit LED-Beleuchtung ist eventuell eine zweite Steckdose oder Verteilerdose erforderlich.
Historischer Terrassenbrunnen mit Speier & WasserfallInspiration: Historischer Terrassenbrunnen mit Speier & Wasserfall3/4
Wie reinige ich den Terrassenbrunnen?
Wie reinigungsintensiv der Brunnen ist, hängt natürlich von Material und Bauform ab. Gerade Terrassenbrunnen aus Granit oder anderem Naturstein sind anfällig für Algenbesatz. Daher solltest Du den Brunnen ab und zu mit Bürste oder Schwamm und eventuell einem pH-neutralen Reinigungsmittel putzen. Für große, massive Brunnen aus Stein oder Metall kannst Du auch einen Hochdruckreiniger verwenden - doch Vorsicht bei filigranen Teilen! Bei einem Zinkbrunnen solltest Du unbedingt auf Scheuermittel verzichten, da die Oberfläche dadurch Schaden...
Moderner Terrassenbrunnen mit Wasserfall & KugelInspiration: Moderner Terrassenbrunnen mit Wasserfall & Kugel4/4
Wie überwintere ich meinen Terrassenbrunnen?
Kleinere Brunnen überwinterst Du am besten im Haus. Große Zierbrunnen bestehen meist aus frostbeständigen Materialien und können - mit einer Plane abgedeckt - im Freien bleiben. Du solltest allerdings das Wasser auslassen und die Pumpe herausnehmen, um sie an einem frostfreien Ort zu lagern. Am besten legst Du sie in einen Behälter mit Wasser, so können die Metallteile nicht rosten und die Dichtungen bleiben feucht. Falls Du die Pumpe trocken aufbewahrst, solltest Du die Dichtungen gut mit Silikonfett schmieren, damit sie nicht porös werden.

TOP Shops & Marken

Logo OTTO OTTO 109
Logo Wayfair Wayfair 74
Logo ManoMano ManoMano 38
Logo Etsy Etsy 26
Logo hagebau hagebau 23
Logo OBI (DE) OBI (DE) 19
Logo OBI (AT) OBI (AT) 18
Logo handwerker-versand.de handwerker-versand.de 17
Logo Gartentraum.de Gartentraum.de 14

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.