bis Euro

Großer Blauregen

140 Produkte gefunden 22. April 2021

großer blauregen miteinander vergleichen (140 Artikel)

Großer Blauregen & Blauregen Macrobotrys

Großer Blauregen & Blauregen Macrobotrys 60-80cm - Wisteria floribunda

Die Blauregen werden auch Wisterien, Wistarie, Glyzinen, Glyzinien oder Glycinien genannt. Alle Wisteria-Arten sind robuste, stark wachsende, verholzende Kletterpflanzen. Der Blauregen blüht zumeist zweimal jährlich, wobei die ersten Blüten im Frühjahr noch vor den Blättern erscheinen. Ein zweiter Blütenschub folgt im Juli/August. Ihre Sorten werden zum begrünen von Pergolen und Hauswänden verwendet. Wisterien wachsen in sonniger Lage und wasserdurchlässigen Boden sehr schnell und neigen dazu, mit ihren Haupttrieben jedes Rankgerüst zu überwachsen. Geeignet sind deshalb freistehende, solide verankerte und stark gebaute Rankgerüste, die das Gewicht des Blauregens auch nach Jahren noch tragen können. 

Großer Blauregen & Blauregen Macrobotrys

Großer Blauregen & Blauregen Macrobotrys 125-150cm - Wisteria floribunda

Die Blauregen werden auch Wisterien, Wistarie, Glyzinen, Glyzinien oder Glycinien genannt. Alle Wisteria-Arten sind robuste, stark wachsende, verholzende Kletterpflanzen. Der Blauregen blüht zumeist zweimal jährlich, wobei die ersten Blüten im Frühjahr noch vor den Blättern erscheinen. Ein zweiter Blütenschub folgt im Juli/August. Ihre Sorten werden zum begrünen von Pergolen und Hauswänden verwendet. Wisterien wachsen in sonniger Lage und wasserdurchlässigen Boden sehr schnell und neigen dazu, mit ihren Haupttrieben jedes Rankgerüst zu überwachsen. Geeignet sind deshalb freistehende, solide verankerte und stark gebaute Rankgerüste, die das Gewicht des Blauregens auch nach Jahren noch tragen können. 

Großer Blauregen & Blauregen Macrobotrys

Großer Blauregen & Blauregen Macrobotrys 40-60cm - Wisteria floribunda

Die Blauregen werden auch Wisterien, Wistarie, Glyzinen, Glyzinien oder Glycinien genannt. Alle Wisteria-Arten sind robuste, stark wachsende, verholzende Kletterpflanzen. Der Blauregen blüht zumeist zweimal jährlich, wobei die ersten Blüten im Frühjahr noch vor den Blättern erscheinen. Ein zweiter Blütenschub folgt im Juli/August. Ihre Sorten werden zum begrünen von Pergolen und Hauswänden verwendet. Wisterien wachsen in sonniger Lage und wasserdurchlässigen Boden sehr schnell und neigen dazu, mit ihren Haupttrieben jedes Rankgerüst zu überwachsen. Geeignet sind deshalb freistehende, solide verankerte und stark gebaute Rankgerüste, die das Gewicht des Blauregens auch nach Jahren noch tragen können. 

Großer Blauregen & Blauregen-Stämmchen

Großer Blauregen & Blauregen-Stämmchen Prolific, im ca. 17 cm-Topf

Der Blauregen macht seinem Namen alle Ehre! Seine hinabhängenden Rispen erwecken den Eindruck, als regnete es blaue Blüten vom Himmel! Und die versprühen dabei einen herrlichen Duft. Einfach märchenhaft! Als Besonderheit kommt der Blauregen Prolific bereits als Stämmchen vorgezogen zu Ihnen nach Hause – in Profi-Qualität versteht sich! Lässt sich daher prima unterpflanzen. Pflanzen Sie ihn am gewünschten Standort und schon können Sie ihm förmlich beim Wachsen zusehen! Prolific schnellt in luftige Höhen und überzeugt außerdem durch seine ausgesprochen robuste sowie winterharte Beschaffenheit – er strotzt regelrecht vor Gesundheit! Schon allein deswegen gilt er als beste Sorte seiner Art. Das Wunderwerk der Natur macht sich prima im Kübel und honoriert eine Rankhilfe mit extra langen, duftenden Blütentrauben. Im Sommer ist ein Kronen-Rückschnitt erforderlich.

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

140 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten