bis Euro

Tatarische Heckenkirsche

5 Produkte gefunden 12. Juni 2021

tatarische heckenkirsche miteinander vergleichen (5 Artikel)

Tatarische Heckenkirsche & Tataren Heckenkirsche

Tatarische Heckenkirsche & Tataren Heckenkirsche Arnold Red 80-100cm - Lonicera tatarica

Die Tataren Heckenkirsche Arnold Red, botanisch Lonicera tatarica, ist ein sommergrüner, aufrechter Strauch mit Wuchshöhen von 2 bis 4 Metern. Die hohlen Zweige stehen waagerecht ab oder sind bogig übergeneigt. Die tatarische Heckenkirsche zeigt Mai bis Juni 2 cm langen Blüten. Die kugeligen und scharlachroten bis gelb - orange Beeren reifen im Juli und August, sie sind eine willkommene Vogelnahrung. . Die Pflanze stellt an den Gartenboden keine besonderen Ansprüche. Ihr Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Die Tataren Heckenkirsche übersteht auch mal eine komplette Trockenperiode.

Tatarische Heckenkirsche & Gemeine Heckenkirsche

Tatarische Heckenkirsche & Gemeine Heckenkirsche 100-125cm - Lonicera xylosteum

Die Gemeine Heckenkirsche, botanisch Lonicera xylosteum, ist ein sommergrüner Strauch, der Wuchshöhen von etwa 1 bis 2 Metern erreicht. Sie besitzt hohle Zweige und ist sehr gut Trockenheit-, aber auch Hitzeverträglich. Sie blüht im Mai und Juni. Die Pflanze stellt an den Gartenboden keine besonderen Ansprüche. Ihr Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Die Gemeine Heckenkirsche ist gut schnittverträglich, was sie auch zu einer Heckenpflanze macht. Auf einer Fläche von 1 m² werden bis zu 4 Pflanzen benötigt.

Tatarische Heckenkirsche & Gemeine Heckenkirsche

Tatarische Heckenkirsche & Gemeine Heckenkirsche 80-100cm - Lonicera xylosteum

Die Gemeine Heckenkirsche, botanisch Lonicera xylosteum, ist ein sommergrüner Strauch, der Wuchshöhen von etwa 1 bis 2 Metern erreicht. Sie besitzt hohle Zweige und ist sehr gut Trockenheit-, aber auch Hitzeverträglich. Sie blüht im Mai und Juni. Die Pflanze stellt an den Gartenboden keine besonderen Ansprüche. Ihr Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Die Gemeine Heckenkirsche ist gut schnittverträglich, was sie auch zu einer Heckenpflanze macht. Auf einer Fläche von 1 m² werden bis zu 4 Pflanzen benötigt.

Tatarische Heckenkirsche & Gemeine Heckenkirsche

Tatarische Heckenkirsche & Gemeine Heckenkirsche 60-80cm - Lonicera xylosteum

Die Gemeine Heckenkirsche, botanisch Lonicera xylosteum, ist ein sommergrüner Strauch, der Wuchshöhen von etwa 1 bis 2 Metern erreicht. Sie besitzt hohle Zweige und ist sehr gut Trockenheit-, aber auch Hitzeverträglich. Sie blüht im Mai und Juni. Die Pflanze stellt an den Gartenboden keine besonderen Ansprüche. Ihr Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Die Gemeine Heckenkirsche ist gut schnittverträglich, was sie auch zu einer Heckenpflanze macht. Auf einer Fläche von 1 m² werden bis zu 4 Pflanzen benötigt.

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

5 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten