bis Euro

Baumbambus

5 Produkte gefunden 18. Juni 2021

baumbambus miteinander vergleichen (5 Artikel)

Baumbambus & Bambus Aureocaulis, im ca. 28 cm-Topf

Baumbambus & Bambus Aureocaulis, im ca. 28 cm-Topf

Ständig platziert der Überraschungs-Baumbambus Aureocaulis eine grüne Strichzeichnung auf seinen gelben Halmen ohne jegliche Regelmäßigkeit in Stärke, Anzahl oder aber Abstand! Somit ist jeder neu hinzukommende, heißbegehrte Halm ein echtes Meisterwerk der Natur und ein seltenes Schmuckstück für Ihren Garten. Bis zu sagenhafte 7 cm dick kann so ein Halm des Überraschungs-Baumbambus werden. Da er wenig Ausläufer treibt, ist er für kleinere Gärten phantastisch geeignet.Bambus wird in horst- und hainbildenden Sorten unterschieden. Horstbildende Bambusse - zu denen alle Fargesien gehören - breiten sich nur sehr langsam und kompakt um ihren Ballen aus. Dies ist unproblematisch und bedarf keiner Wurzelsperre. Alle anderen hainbildenden Bambusse wie Phyllostachys, Sasa, Pseudosasa etc. haben einen von Sorte zu Sorte unterschiedlich stark ausgeprägten Ausbreitungsdrang und sollten vorsichtshalber immer mit einer mindestens 70 cm tiefen Rhizomsperre versehen werden, um die unterirdischen Ausläufer in vorgegebende Grenzen zu halten.

Baumbambus & Goldener Peking Bambus

Baumbambus & Goldener Peking Bambus 100-125cm - Phyllostachys aureocaulis

Der Phyllostachys aureocaulis auch Goldrohr-Bambus  oder Goldener Peking Bambus genannt fällt besonders durch seine gold-gelb-braune Halmfärbung auf.  Später  in der Sonne können sie sich orange bis rot färben. Die Halme sind zuerst rau, leuchtend gelb-gold bis gelb und haben einen sehr dekorativen Austrieb. Im Alter und an guten Standorten können sie eine Höhe von 6 Meter erreichen. Sonnig bis halbsonnige Standorte werden bevorzugt. Der Goldrohr-Bambus kann Trockenheit vertragen und liebt die Wärme. Der Phyllostachys aureocaulis zählt zu den winterhärtesten Sorten und findet Verwendung als Solitär, Sichtschutz, Hain, Hecken. Er ist schnittverträglich und nur bedingt als Kübelpflanze tauglich. Eine Besonderheit: die Sprossen essbar. 

Baumbambus & Goldener Peking Bambus

Baumbambus & Goldener Peking Bambus 125-150cm - Phyllostachys aureocaulis

Der Phyllostachys aureocaulis auch Goldrohr-Bambus  oder Goldener Peking Bambus genannt fällt besonders durch seine gold-gelb-braune Halmfärbung auf.  Später  in der Sonne können sie sich orange bis rot färben. Die Halme sind zuerst rau, leuchtend gelb-gold bis gelb und haben einen sehr dekorativen Austrieb. Im Alter und an guten Standorten können sie eine Höhe von 6 Meter erreichen. Sonnig bis halbsonnige Standorte werden bevorzugt. Der Goldrohr-Bambus kann Trockenheit vertragen und liebt die Wärme. Der Phyllostachys aureocaulis zählt zu den winterhärtesten Sorten und findet Verwendung als Solitär, Sichtschutz, Hain, Hecken. Er ist schnittverträglich und nur bedingt als Kübelpflanze tauglich. Eine Besonderheit: die Sprossen essbar. 

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

5 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten