bis Euro

Gänseblümchen

26 Produkte gefunden 22. Juli 2021

gänseblümchen miteinander vergleichen (26 Artikel)

Bellis perennis Gänseblümchen Tasso Mischung

Gänseblümchen & Bellis perennis Gänseblümchen Tasso Mischung

Gänseblümchen, Tasso Mischung Botanischer Name: Bellis perennis Deutscher Name: Gänseblümchen Lebenszyklus: zweijährig Beschreibung: Edel-Gänseblümchen oder Tausendschön werden diese romantisch anmutenden Frühjahrsblüher genannt. Sie kommen im Landhausgarten, auf Beeten, in Schalen, Terrakottagefäßen oder in Balkonkästen besonders gut zur Geltung. Besonders die wunderschönen und anmutigen Farben dieser Mischung lösen heitere Frühlingsstimmung aus. Sie lassen sich gut mit Stiefmütterchen und Blumenzwiebeln kominieren. Nach der Aussaat im Sommer bilden die robusten Pflanzen schon im Herbst kleine Rosetten, die Schnee und Frost überdauern. Gleich nach dem Winter blühen sie dann auf und halten von März bis Juni mit üppiger Blüte durch. Blütenfarbe: Mischung Wuchshöhe (Blumen): ca. 15 bis 20 cm Kulturhinweise: Standort: Pflanzen im Spätherbst. Aussaat: Zeit: Juni bis Anfang August Blütezeit: März bis Mai Ort: Frühbeet/ Freiland Keimtemperatur: 15 bis 18 °C Aussaat in Schalen, im

Gänseblümchen (Bellis) SPERLING´s Tausendschön

Gänseblümchen & Gänseblümchen (Bellis) SPERLING´s Tausendschön (Wiesengänseblümchen)

Wiesengänseblümchen, weiß Bellis perennis mehrjährig, Höhe ca. 15 cm Inhalt: Ausreichend für ca. 200 Pflanzen Das echte Wiesengänseblümchen eignet sich nicht nur als Wildgemüse (man verwendet die Blätter ganzjährig als Salat, die Knospen in Essig gelegt wie Kapern), sondern belebt mit seinen einfachen, zahlreich und fast ganzjährig erscheinenden Blüten monotone Rasenflächen. Pflege: Bei Neuanlage dem Grassamen beimischen. Bei bestehendem Rasen: ganz kurz mähen, mit Harke oder Vertikultiergerät die Grasnarbe aufreissen und den Samen mit reichlich Torf und Sand vermischt aufbringen. Andrücken und anschliessend mit Dauerberegnung einschlämmen. Ca. 6 Wochen lang bis zum Aufgang nicht austrocknen lassen. Kurzkulturanleitung: Aussaat: April - Oktober, breitwürfig Pflanzenabstand: 20 x 20 cm Saattiefe: 0,5 cm, gut anwalzen oder andrücken Keimdauer: 1 - 2 Monate Blütezeit: April – Juni Daisy This wild little flower covers meadows and lawns and makes them attractive looking throughout the year

Wiesen Gänseblümchen | Gänseblümchensamen

Gänseblümchen & Wiesen Gänseblümchen | Gänseblümchensamen von Dürr Samen

Wiesen-Gänseblümchen zweijährig, 15cm, für Gruppen und Beete, bildet kleine weiße Blüten Bellis perennis Das Wiesen-Gänseblümchen ist eine kleinblumige, sehr reichblühende Sorte mit einfacher weißer Blüte. Aussaat: Aussaat von Ende Mai bis Anfang August. An schattiger Stelle im Freiland oder in einem Frühbeet. Keimung: Die Keimzeit 1–2 Wochen bei 15–18°C. Samen nur ganz leicht bedecken und gut feucht halten. Kultur: Nach dem Auflaufen Jungpflanzen auf 3x3cm vereinzeln. Auspflanzung ins Freiland im Abstand 20x20cm. Standort: Sonnig bis halbschattig. Zur Überwinterung vor den ersten Frösten mit Fichtenreisig abdecken. Blütezeit: Von April bis Juni. Verwendung: Für Beete, Einfassungen, Gräber, Rabatten und wunderschön in Wiesen. Tipp: Bei Aussaat direkt in die Wiese unbedingt darauf achten, dass das Saatgut Bodenschluß hat!

Gänseblümchen für Werbezwecke (100 Tütchen)

Gänseblümchen & Gänseblümchen für Werbezwecke (100 Tütchen) | Gänseblümchensamen von FLORTUS

Gänseblümchen Bellis perennis Gänseblümchen gehören zu den ersten Boten des Frühlings und sind der Göttin des Frühlings gewidmet. Sie symbolisieren Vertrauen und Treue. Besonders in schweren Stunden sind die Samen eine schöne Danksagung für Trauergäste. Die Samentütchen können Sie aber auch als Werbung für Ihr Bestattungshaus verwenden. Ihr Logo oder die Danksagung lässt sich am besten mit einem Aufkleber aufbringen. Aussaat Von Ende Mai – Anfang August. An schattiger Stelle im Freiland oder in einem Frühbeet. Keimung 1 – 2 Wochen bei einer Keimtemperatur von 15 – 18 °C. Samen nur ganz leicht bedecken und gut feucht halten. Aussaathinweis Nach dem Auflaufen der Jungpflanzen auf 3 x 3 cm vereinzeln. Auspflanzung ins Freiland im Abstand 20 x 20 cm. Standort Sonnig bis halbschattig. Zur Überwinterung vor den ersten Frösten mit Fichtenreisig abdecken. Blüte Von April bis Juni. Verwendung Für Beete, Einfassungen, Gräber, Rabatten und wunderschön in Wiesen. Tipp Bei Aussaat direkt in die

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

26 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten