bis Euro

Uhrenschatullen

59 Produkte gefunden
Unterkategorien
Filtern & Sortieren
Uhrenschatullen

Uhrenschatullen

Und schon wieder ist es passiert. Knicke, Bruchstellen, Risse und Kratzer am Armband oder Ziffernblatt Deiner Lieblingsuhr. Wie ärgerlich. Stell Dir nur mal vor, Du hättest eine Uhrenschatulle gehabt. Das kleine bisschen gefühlten Luxus für Zuhause. Morgens beim Anziehen schaust Du in Deine Uhrenvitrine mit verglastem Deckel und fragst Dich welche Uhr und welchen Schmuck Du heute tragen möchtest. Deine Uhr fürs Büro oder doch lieber Deine Lieblingsuhr, um Dir diesen Tag besonders zu machen? Uhrenschatullen sind äußerst praktisch. Im inneren bieten Uhrenschatullen je nach Ausführung verschieden viele Einsätze, die mit weichen Stoffen wie z. B. Samt überzogen sind. Die einzelnen Uhrenfächer besitzen ein Uhrenkissen bzw. samtene Rollen. Diese sorgen dafür, dass Deine Uhr in ihrer vorgesehen Form gelagert wird, auch wenn sie nicht getragen wird. Doch aus welchen Materialien kann Deine Uhrenschatulle noch sein? Welche Varianten gibt es und kannst Du Deine Uhrenschatulle vielleicht auch selbst bauen? All das und vieles mehr verraten wir unten. Lass Dich inspirieren auf purovivo!

Uhrenschatullen – Stilvolle Aufbewahrung Deiner Lieblinge

Und schon wieder ist es passiert. Knicke, Bruchstellen, Risse und Kratzer am Armband oder Ziffernblatt Deiner Lieblingsuhr. Wie ärgerlich. Stell Dir nur mal vor, Du hättest eine Uhrenschatulle gehabt. Das kleine bisschen gefühlten Luxus für Zuhause. Morgens beim Anziehen schaust Du in Deine Uhrenvitrine mit verglastem Deckel und fragst Dich welche Uhr und welchen Schmuck Du heute tragen möchtest. Deine Uhr fürs Büro oder doch lieber Deine Lieblingsuhr, um Dir diesen Tag besonders zu machen? Uhrenschatullen sind äußerst praktisch. Im inneren bieten Uhrenschatullen je nach Ausführung verschieden viele Einsätze, die mit weichen Stoffen wie z. B. Samt überzogen sind. Die einzelnen Uhrenfächer besitzen ein Uhrenkissen bzw. samtene Rollen. Diese sorgen dafür, dass Deine Uhr in ihrer vorgesehen Form gelagert wird, auch wenn sie nicht getragen wird. Und das Beste: Deine Uhrenschatulle ist dabei an sich bereits ein echter Hingucker! Uhrenschatullen aus massiven und edlen Hölzern wie Mahagoni, Nussbaum, Kiefer oder Teak werten Deinen gesamten Raum auf und können selbst z. B. in Deiner Vitrine ausgestellt werden. Doch aus welchen Materialien kann Deine Uhrenschatulle noch sein? Welche Varianten gibt es und kannst Du Deine Uhrenschatulle vielleicht auch selbst bauen? All das und vieles mehr verraten wir unten. Lass Dich inspirieren auf purovivo!

Das sind die Materialien

Verwandte Kategorien

Ratgeber

Darauf ist zu achten

Weitere Kategorien

Über den Autor

Johannes Schmiege

Johannes Schmiege Johannes Schmiege (24) ist Student an der Friedrich-Schiller-Universität Jena für Öffentliche Kommunikation im Master. Neben seinem Fokus auf mediale Applikationen stehen eine Vielzahl von Sportarten und Fremdsprachen wie japanisch in seinem Interesse.

FAQ - Fragen & Antworten rund um das Thema Uhrenschatulle

nach oben