39 Ergebnisse Filtern

Amerikanische Wohnideen

39

Amerikanisch Ideen - Wohnideen, Inspirationen & Einrichtungsideen zur Gestaltung & Einrichtung

So wohnen die Amerikaner! Und Sie bald auch?

Tauchen Sie ein in das Land der Holzhäuser mit Doppelgarage, Veranda und Sprossenfenstern. Amerikaner lieben es groß! Es erwarten Sie XXL Küche mit riesen Kühlschrank, Bigsofa und Holzmöbel im amerikanischen Landhausstil. Was in der Grundausstattung des Hauses oder der Wohnung nicht fehlen darf ist ein geräumiger Einbauschrank. Rustikale Holzmöbel und ein gemütlicher Schaukelstuhl auf der Terrasse sind ebenso im amerikanischen Stil wiederzufinden. Die Wandfarben decken ein breites Spektrum von Olivgrün, bis braun über ein lebendiges rotbraun ab. Grenzen gibt es hier kaum und die Gestaltungsmöglichkeiten sind riesig. Lassen Sie sich von unseren zusammengestellten Wohn Ideen im amerikanischen Stil Inspirieren.

mehr erfahren

Filtern

Sie haben X von XX Inspirationen gesehen

Wohnzimmer im amerikanischen Einrichtungsstil

Wohnen made in USA: dunkle Massivhölzer, rustikale Materialien wie Leder und interessante Akzente.

 

Wohnen in the USA: Amerikanischer Einrichtungsstil für Dein Heim!

 

Darf in Deinem Leben auch alles ein bisschen größer, rustikaler und extravaganter sein? Kriegst Du beim Anblick von Straßenkreuzern, American Diners und Big Apple auch feuchte Augen? Dann ist ein amerikanischer Einrichtungsstil vielleicht genau das Richtige für Dich. Wie Du amerikanische Wohnideen in Deine eigenen vier Wände bringst, erfährst Du hier!

 

  1. Charakteristische Merkmale
  2. Typisch amerikanische Möbel
  3. Die passende Dekoration
  4. Zimmer im amerikanischen Stil
  5. Besondere Variationen

 

Wenn es also für Deine eigenen vier Wände etwas mehr „American Way of Life“ sein darf, bist Du nach diesem Beitrag mit Sicherheit ein kleines bisschen schlauer. Los geht es nun mit den charakteristischen Merkmalen des amerikanischen Wohnens. Have fun!

Amerikanischer Wohnstil? So wohnst Du den American Way of Life!

 

Ein amerikanischer Einrichtungsstil für Dein Heim gefällig? Alles klar, lass uns anfangen. Doch zuerst sollten wir kurz klären, was amerikanische Wohnideen eigentlich grundsätzlich ausmacht. Interessanterweise ist der American Style ein Spiegelbild Amerikas an sich. Denn genau wie das Land und dessen Menschen ist auch der Wohnstil eine einzigartige Mischung aus vielen verschiedenen Einflüssen. So wie jeder Einwanderer seine Kultur und Geschichte in das Land gebracht hat, wurde letztendlich auch der amerikanische Einrichtungsstil beeinflusst. Und so besteht ein amerikanischer Wohnstil aus diesen Grundpfeilern:

 

Vielfalt – Größe – Extravaganz – Rustikalität

 

Diese Grundpfeiler werden Dir im Laufe dieses kleinen Artikels bestimmt noch das ein oder andere Mal über den Weg laufen.

Amerikanisches Haus mit Flagge und Veranda

Ein typisch amerikanisches Haus mit einladender Veranda und der amerikanischen Flagge.

Kissen für amerikanischen Wohnstil in Nationalfarben

Ein Must-Have: Dekoration in den Nationalfarben.

  1. Amerikanische Häuser: Schon mal ein amerikanisches Haus von innen gesehen? Sprossenfenster, teils unglaublich hohe Räume und eine fließende Einheit aus Flur, Wohnraum und Küche.
  2. Farben: Während die Wandfarben häufig in sehr unaufdringlichen und hellen Tönen daherkommen, dominieren bei Möbeln sehr häufig dunkle Farben.
  3. Materialien: Hier wird es rustikal. Amerikanische Wohnideen leben von Massivholz, Metallen wie Messing, Leder & Co. Auch mit dabei sind Jute und Wolle.

Schon gewusst? Apropos Farben: Wenn bestimmte Farben in einer American Style Wohnung auf keinen Fall fehlen dürfen, sind es die Nationalfarben Blau, Rot und Weiß.

Groß, traditionell & praktisch: Typisch amerikanische Möbel!

 

Wie bei anderen Wohnstilen auch, ist der amerikanische Einrichtungsstil die Summe seiner Einzelteile. Alleine wenn wir an die USA denken, erschaffen unsere Synapsen sofort Bilder von bestimmten Möbelstücken in unseren Köpfen. Mit jedem dieser ganz charakteristischen Gegenständen holst Du Dir ein Stückchen mehr Amerika in Deine vier Wände. Hier ein Überblick über die TOP-5 amerikanische Möbel!

 

  1. XXL-Kühlschrank
  2. XXL-Sofa
  3. Einbauschrank
  4. Hollywoodschaukel
  5. Amerikanische Gartenstühle

Amerikanische Betten

Amerikanische Betten

Amerikanische Betten entdecken

Amerikanische Küchen

Amerikanische Küchen

Amerikanische Küchen finden

  • XXL-Kühlschrank: Der Hang zum Extravaganten und Extragroßen wird auch in amerikanischen Küchen mehr als nur deutlich. Getreu dem Motto „size matters“ sind amerikanische Kühlschränke einfach eine Spur größer als bei uns. Dabei bietet ein XXL-Kühlschank nicht nur unglaublich viel Platz für Burger, Fries, Chicken Wings und Co., sondern ist zudem noch super praktisch. So sorgt der eingebaute Ice-Crusher im Handumdrehen für die nötige Coolness. Kommt der Kühlschrank dann auch noch in einem frischen Retro-Look daher, wird auch Deine Küche im Nu zu einem American Diner.

 

  • XXL-Sofa: Was wäre ein amerikanischer Einrichtungsstil ohne amerikanische Sofas im XXL-Format? Im Mittelpunkt des Wohnzimmers bilden amerikanische Couchgarnituren und Big Sofas den Sammelpunkt für Gäste und die ganze Familie. Großartig kombinierbar mit verspielten Kissen und Decken im Patchwork-Look.

 

  • Einbauschrank: Auch amerikanische Einbauschränke sind einfach nicht aus dem amerikanischen Wohnstil wegzudenken. Die sind natürlich absolut überdimensioniert, aber auch extrem praktisch, da sie vorhandene Ecken und Nischen sehr effektiv ausnutzen.

 

  • Hollywoodschaukel: Ein amerikanisches Haus ohne rustikale Veranda und eine verträumte Hollywoodschaukel darauf? Unvorstellbar. Im rustikalen Look aus Massivholz ist die Hollywoodschaukel ein MUSS für den amerikanischen Wohnstil.

 

  • Amerikanische Gartenstühle: Ein amerikanischer Einrichtungsstil lebt auch von gewissen Gartenmöbeln. Neben der Hollywoodschaukel auf der Veranda sind es im Garten die weltberühmten Adirondack Chairs, die für die richtige Portion American Style sorgen.

Verspielt & extravagant: Amerikanischer Wohnstil & die passende Dekoration

 

Erinnerst Du Dich noch an die Grundpfeiler des amerikanischen Wohnstils? Ganz vorne auf der Liste steht dabei das Wörtchen „Vielfalt“. Denn auch ein amerikanischer Einrichtungsstil ist am Ende des Tages die Summe seiner Teile. So sind amerikanische Möbel wie ein amerikanisches Big Sofa oder amerikanische Küchenmöbel nur eine Seite der Wohnstil-Medaille. Der Kleber, der die einzelnen Elemente schließlich zu einem großen Ganzen verschmelzen lässt, ist auch hier die richtige Dekoration!

 

Die Typische Dekoration für amerikanische Wohnideen ist verspielt, bunt, extravagant & rustikal.

Kissen

Kissen

Verspielte Kissen finden

Teppiche

Teppiche

Extravagante Teppiche kaufen

Patchwork-Decke für amerikanische Einrichtungsideen

Die Patchworkdecke ist das Deko-Must-Have für Deinen amerikanischen Einrichtungsstil. Sie verkörpert buchstäblich die typisch amerikanische Vielfalt.

Hier geht es darum, dunkle Massivhölzer und unaufdringliche Wandfarben mit besonderer Dekoration zu bereichern und Akzente zu setzen. Besonders beliebt sind dabei Kissen und Decken in verschiedensten Mustern und Farben. Besonders das Patchwork-Muster der traditionellen Quilt-Decke darf hier nicht fehlen. Typisch sind auch farbenfrohe Knäufe für Küchenschränke und Co. Die Beleuchtung in einer American Style Wohnung setzt dabei vor allem auf Holz und natürliche Looks. Sogar Kronleuchter sind hier erlaubt. Heimtextilien wie Teppiche schaffen interessante Kontraste mit Wolle und Jute. Und last but not least: Ein amerikanischer Wohnstil lebt auch von Werkzeugen, Antiquitäten und sogar Waffen als Dekoration.

 

 

Nutze für den richtigen Look  Dekoration in den Nationalfarben Blau, Weiß & Rot!

Amerikanischer Einrichtungsstil: Die Zimmer

 

Da Du jetzt bereits einen groben Überblick über amerikanische Wohnideen haben solltest, holen wir nun die Lupe heraus und wagen einen frechen Blick in amerikanische Wohnzimmer und Co. So findest Du heraus, mit welchen besonderen Zutaten Deine Räume im gemütlichen American Style erstrahlen:

 

  • Wohnzimmer: Ein amerikanisches Wohnzimmer begeistert mit drei Klassikern: Dem typisch amerikanischen Sofa, großzügigen und praktischen Einbaumöbeln und einem Kamin. Gepaart mit verspielten Kissen, Patchwork-Decken, Teppichen und den Nationalfarben wird das Wohnzimmer amerikanisch.

 

  • Küche: Eine Küche im amerikanischen Stil bietet vor allem eines: sehr viel Platz. Typisch ist der XXL-Kühlschrank im Retro-Design, die ein oder andere Staufläche und die Bar-Theke mit American-Diner Barhockern. Nutze als Deko verspielte Knäufe und Retro-Elemente.

 

  • Schlafzimmer: Jetzt wird es besonders gemütlich. Ein Schlafzimmer im amerikanischen Stil begeistert durch ein überdimensioniertes Boxspringbett, das mit farbenfrohen und gemusterten Kissen zum Kuscheln einlädt und tagsüber mit einer Patchwork-Quilt-Decke bedeckt wird.

 

  • Badezimmer: Amerikanisches Badezimmer gefällig? Dann wird es Zeit für extravagante und rustikale Optik mit Marmor und Holz. Und wie immer spielen hier die Dimensionen auch eine große Rolle. Waschtisch, Waschbecken, Spiegel und Co. sind typisch amerikanischer Einrichtungsstil alle eine Nummer größer.

Amerikanischer Landhausstil oder doch Retrostyle? Besondere Wohnstile im Überblick

 

Wie schon häufiger erwähnt, zeichnet sich ein amerikanischer Einrichtungsstil vor allem durch seine charakteristische Vielfalt aus. Und so ist es auch keinesfalls verwunderlich, dass es innerhalb des amerikanischen Wohnstils spezielle Unterarten gibt, die mit ganz besonderen Highlights auf Dich warten. Zu nennen sind hier vor allem drei typische Variationen des amerikanischen Einrichtungsstils:

 

  1. Amerikanischer Landhausstil: Den amerikanischen Landhausstil hast Du in diesem Beitrag bereits kennengelernt. Er bildet die Grundlage für amerikanische Wohnstile. Rustikale Looks, Möbel und Materialien sorgen gepaart mit verspielter und extravaganter Deko für die nötige Portion Gemütlichkeit.
  2. Shakerstil: Der traditionelle Shakerstil geht bis in das 17. Jahrhundert zurück. Im Fokus stehen dabei besonders hochwertige, funktionale und schlichte Holzmöbel. Traditionell werden dabei heimische Hölzer wie Ahorn, Nussbaum und Pinie verwendet.
  3. Retro Style: Wie sieht der Retro-Style aus? Denke einfach an ein amerikanisches Diner in den 1950-er Jahren: schrille Farben, Möbelformen mit dem gewissen Etwas, coole Deko in Form von Blechschildern und prominente Nutzung der Nationalfarben.

 

Schon gewusst? Die Nationalflagge der USA ist nicht aus dem amerikanischen Einrichtungsstil wegzudenken. Die Flagge wird dabei prominent und stolz in den eigenen vier Wänden präsentiert.

 

Über den Autor

Über den Autor: Dierk Werner

Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVio.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

Bewerten Sie diese Seite

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sternen

1 Stern: wenig hilfreich, 5 Sterne: sehr hilfreich.

Lade Bewertung der Seite...Loading...

Häufige Fragen (FAQ)

Was ist typisch am amerikanischen Wohnstil?zuklappenaufklappen

Ein amerikanischer Wohnstil ist eine bunte Promenadenmischung aus vielen unterschiedlichen Einflüssen. Die Merkmale, die hier am deutlichsten hervorstechen sind eindeutig Vielfalt, Rustikalität, Größe und Extravaganz. Zusammen schaffen sie den charakteristischen amerikanischen Einrichtungsstil.

Welche Möbel sind typisch für eine amerikanische Einrichtung?zuklappenaufklappen

Es gibt bestimmte Möbelstücke, die einfach zu einer amerikanischen Einrichtung dazugehören. Typisch sind beispielsweise Möbel im XXL-Format wie XXL-Kühlschränke und amerikanische Big Sofas. Richtig amerikanisch wird es auch mit praktischen Einbauschränken, verträumten Hollywoodschaukeln und rustikalen Gartenstühlen.

Wie sieht die passende Deko für den American Style aus?zuklappenaufklappen

Während Einrichtung und Möbel im amerikanischen Stil häufig sehr rustikal, massiv und dunkel sind, setzt die Dekoration interessante Akzente. Hier sind es vor allem verspielte Muster und Farben, die einen Gegenpool erzeugen. Typisch sind Patchwork-Muster und Deko in den amerikansichen Nationalfarben Blau, Rot und Weiß.

Wie wird mein Schlafzimmer typisch amerikanisch?zuklappenaufklappen

Wenn Du Dein Schlafzimmer nach amerikanischem Vorbild gestalten willst, kommt Du um ein großzügiges Boxspringbett nicht herum. Dieses wird mit bunten Kissen dekoriert und tagsüber häufig mit einer Patchwork-Tagesdecke überzogen. Mit massiven Kommoden, einem Wollteppich und warmer Beleuchtung wird der Look perfekt.

Wie sieht eine amerikanische Wohnzimmer-Einrichtung aus?zuklappenaufklappen

In amerikanischen Wohnzimmern dreht sich alles um das überdimensionierte Big Sofa, das als Sammelpunkt der Familie dient. Passend dazu schaffen praktische Einbauschränke, Massivholzmöbel, der charakteristische Kamin und extravagante Dekoration in den Nationalfarben die richtige Stimmung. Auch Leder ist hier immer ein gern gesehener Gast.