mehr anzeigen ▾weniger anzeigen ▴
bis Euro

Mahonie

30 Produkte gefunden 18. April 2021

mahonie miteinander vergleichen (30 Artikel)

Zwerg Mahonie Apollo 25-30cm - Mahonia aquifolium

Mahonie & Zwerg Mahonie Apollo 25-30cm - Mahonia aquifolium

Die Mahonia aquifolium Apollo gehört zu der kleineren Mahonie. Sie erreicht nur eine Wuchshöhe von 60cm bis 80cm. Häufig wird diese Pflanze auch als Hecke eingesetzt, denn sie ist sehr gut schnittverträglich. Ihre Blütezeit beginnt im April und endet Anfang Juni. Sie entwickelt große und schöne gelbe Blüten. Danach entwickeln sich schwarze Beeren. Die Pflanze benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. An den Gartenboden stellt diese Pflanze keine besondern Ansprüche. Nur zu trocken sollte der Boden nicht sein. Die Mahonie ist eine winterharte Gartenpflanze.

Mahonie 40-60cm - Mahonia aquifolium

Mahonie & Mahonie 40-60cm - Mahonia aquifolium

Die Gewöhnliche Mahonie ist eine immergrüne Pflanze. Sie wächst als ein buschig aufrechter vieltriebiger unbewehrter Strauch und erreicht Wuchshöhen bis etwa 2 Meter. Die Blüten sind gelb und manchmal rot überlaufen, sie bilden von März bis Juni dichte, aufrechte, bis zu 8 Zentimeter hohe, zu 3 bis 4 zusammenstehende Trauben. Ab August werden als Früchte kugelige, purpurschwarze, bläulich bereifte, gut erbsengroße Beeren mit zwei bis fünf rotbraunen Samen ausgebildet. Die Pflanze benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. An den Gartenboden stellt diese Pflanze keine besondern Ansprüche. Nur zu trocken sollte der Boden nicht sein. Die Mahonie ist eine winterharte Gartenpflanze. 

Zwerg Mahonie Apollo 20-25cm - Mahonia aquifolium

Mahonie & Zwerg Mahonie Apollo 20-25cm - Mahonia aquifolium

Die Mahonia aquifolium Apollo gehört zu der kleineren Mahonie. Sie erreicht nur eine Wuchshöhe von 60cm bis 80cm. Häufig wird diese Pflanze auch als Hecke eingesetzt, denn sie ist sehr gut schnittverträglich. Ihre Blütezeit beginnt im April und endet Anfang Juni. Sie entwickelt große und schöne gelbe Blüten. Danach entwickeln sich schwarze Beeren. Die Pflanze benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. An den Gartenboden stellt diese Pflanze keine besondern Ansprüche. Nur zu trocken sollte der Boden nicht sein. Die Mahonie ist eine winterharte Gartenpflanze.

Mahonie 20-30cm - Mahonia aquifolium

Mahonie & Mahonie 20-30cm - Mahonia aquifolium

Die Gewöhnliche Mahonie ist eine immergrüne Pflanze. Sie wächst als ein buschig aufrechter vieltriebiger unbewehrter Strauch und erreicht Wuchshöhen bis etwa 2 Meter. Die Blüten sind gelb und manchmal rot überlaufen, sie bilden von März bis Juni dichte, aufrechte, bis zu 8 Zentimeter hohe, zu 3 bis 4 zusammenstehende Trauben. Ab August werden als Früchte kugelige, purpurschwarze, bläulich bereifte, gut erbsengroße Beeren mit zwei bis fünf rotbraunen Samen ausgebildet. Die Pflanze benötigt einen sonnigen bis halbschattigen Standort. An den Gartenboden stellt diese Pflanze keine besondern Ansprüche. Nur zu trocken sollte der Boden nicht sein. Die Mahonie ist eine winterharte Gartenpflanze. 

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

30 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten