bis Euro

Cortaderia Selloana Pumila

9 Produkte gefunden 18. Juni 2021
  1. PuroVivo.de
  2. Pflanzen
  3. Blumen
  4. Ziergräser
Cortaderia Selloana Pumila

cortaderia selloana pumila miteinander vergleichen (9 Artikel)

Cortaderia Selloana Pumila & Pampasgras

Cortaderia Selloana Pumila & Pampasgras Evita, im ca. 19 cm-Topf

Freuen Sie sich schon im ersten Jahr auf die wundervollen Blütenwedel dieses Pampasgrases. Die „Königin der Gräser“ ist robust gegen Staunässe und daher auch im Kübel eine Idealbesetzung. Im Licht schimmernden Wedel entwickeln sich prächtig und machen das Pampasgras zum absoluten Blickfang. Ob mit anderen im Beet-Ensemble oder als Solo-Künstlerin – so oder so: Evita steht im Rampenlicht. In extremen Lagen ist ein Winterschutz empfehlenswert. Sofortiger Genuss mit meinen Großstauden: Mit meinen Großstauden hält der Sommer Einzug! Einfach nur auspacken und schon erstrahlt Ihre Terrasse, Ihr Balkon und Ihr Garten in einem neuen Look. Alle Stauden machen sich den Sommer über perfekt im Kübel - eine immer beliebtere Art, Stauden zu genießen. Und wer sie als stattlichen Blickfang in seinem Beet bevorzugt, kann sie natürlich dort auch einpflanzen.

Cortaderia Selloana Pumila & Pampasgras

Cortaderia Selloana Pumila & Pampasgras 'Golden Fantasy'

Das Pampasgras "Golden Fantasie" hat mit seine goldgelben Wedeln noch einen Seltenheitswert in unseren Gärten. Für die Einzelstellung ist dieses Pampasgras besonders gut geeignet, da es mit einer durchschnittlichen Höhe von 150 cm höher wird als das allgemein bekannte Zwerg-Pampasgras. Die prächtigen Wedel des Pampasgrases "Golden Fantasie" erscheinen von September bis Oktober und sind ein Vorbote für den goldenen Herbst. Das Laub ist grasartig und feinblättrig. Pampasgras bevorzugt einen durchlässigen Boden und einen sonnigen Standort.

Cortaderia Selloana Pumila & Pampasgras 'Rosea'

Cortaderia Selloana Pumila & Pampasgras 'Rosea'

Das Pampasgras "Rosea®" ist ein besonders ungewöhnliches Pampasgras, da seine Wedel rosa sind und sich somit von den beigen-grünlichen Sorten auf Anhieb unterscheidet. Es wird höher als das Zwerg-Pampasgras und ist für die Einzelstellung sehr gut geeignet, kann in großen Gärten aber auch gern als Strukturgeber in Gruppen eingesetzt werden. Von September bis Oktober stehen die Wedel auf kräftigen Stielen über dem feinblättrigen, grasartigen Laub. Damit das Pampasgras richtig gedeiht, ist ein durchlässiger Boden sehr wichtig, außerdem wird ein sonniger Standort bevorzugt.

Cortaderia Selloana Pumila & Kleines

Cortaderia Selloana Pumila & Kleines Pampasgras 'Pumila'

Das Kleine Pampasgras 'Pumila' ist eine sehr kompakt wachsende Zwergform und daher auch besonders gut für kleinere Gärten und Kübel geeignet. Bei der Wahl des Bodens für Beet oder Kübel sollte darauf geachtet werden, dass er gut durchlässig ist, denn Staunässe mögen Pampasgräser nicht. Ebenso ist darauf zu achten, dass die Pflanze in voller Sonne steht. Die schönen großen Wedel werden fast freistehend hoch über dem leicht überhängenden Blattwerk getragen und wiegen sich leicht im Wind.  Besonders im Spätsommer und Herbst ein wundervoller Anblick !

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

9 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten