bis Euro

Wildrosen

32 Produkte gefunden 7. Mai 2021

wildrosen miteinander vergleichen (32 Artikel)

Wildrosen & STIEFEL Rote Beete Flocken

Wildrosen & STIEFEL Rote Beete Flocken 1,7kg Immunbooster

Hagebutte, ganze Früchte Gutes für das Immunsystem Trägt zur Stärkung des Immunsystems bei Auch als gesundes Leckerli Mit Vitamin C Stiefel Hagebutten haben einen hohen Vitamin C – Gehalt und können zur Stärkung der Abwehrkräfte beitragen. Auch als gesundes Leckerli beliebt. Auch Heckenrose, Mariendorn und „Dornröschen“ genannt. Die Frucht der Hagebutte entsteht aus den zarten weißen Blüten der Wildrose. Die Hauptwirkung beruht auf ihrem hohen Vitamin C-Gehalt: 100 g frische Hagebutten enthalten ca. 400 – 5.000 mg Vitamin C. Dadurch kann das Immunsystem gestärkt werden und der Kreislauf angekurbelt. Natürliche Inhaltsstoffe: Vitamin C, Flavone, Fruchtsäuren, Vitamin B-Komplex. Fütterungshinweis: Pferde (600 kg KGW) 20 g täglich Kleinpferde 10 g täglich 20 g entsprechen ca. 20 getrockneten Früchten Futtermittel kühl, trocken und vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt lagern. Nach Anbruch zügig verbrauchen. Bitte beachten Sie die aktuellen Antidoping Richtlinien (ADMR) der FN.

Wildrosen & Wildrose 'Bibernellrose'

Wildrosen & Wildrose 'Bibernellrose'

Die Wildrose 'Bibernellrose' - auch Dünenrose genannt -, fällt vor allem durch ihre sehr frühe Blüte im Mai auf. Sie zeichnet sich außerdem durch feine, farnähnlich gefiederte Blätter aus. Die Staubgefäße der 'Bibernellrose' liegen offen und haben einen hohen ökologischen Wert für Nützlinge wie Bienen und Hummeln. Bekannt ist die Rose vor allem von den Nordseeinseln, z.B. Sylt. Sie gedeiht auch in mageren, sandigen und extrem trockenen Böden, weshalb sie gerne z.B. zur Hangbefestigung verwendet wird. Ihre zahlreichen meist reinweißen Blüten duften angenehm. Sie reifen zu erst roten, dann purpurlila und später braunschwarzen, kugeligen Hagebutten. Die Wildrose bildet starke Ausläufer - daher wächst sie deutlich breiter als hoch.

Wildrosen & Hechtrose 60-80cm - Rosa glauca

Wildrosen & Hechtrose 60-80cm - Rosa glauca

Die Hechtrose oder auch die Rotblatt Rose ist eine  heimische Wildrose mit lockerem, aufrechtem Wuchs. Die Blätter sind bläulich bereift weshalb diese Rose als Farbtupfer im Garten auch dann noch wirkt, wenn sie nicht blüht. Im Herbst färben sich die Blätter gelb bis orangerot. Die Hechtrose kann deutlich über zwei Meter hoch werden und eignet sich gut als Ziergehölz für den Garten. An den Gartenboden stellt diese Pflanze keine besonderen Ansprüche. Der Standort sollte sonnig bis halbschattig sein. Die Hechtrose ist eine winterharte Gartenpflanze. 

Wildrosen & Wein-Rose (Rosa Rubiginosa)

Wildrosen & Wein-Rose (Rosa Rubiginosa)

Die Wein-Rose (Rosa rubiginosa, Syn.: Rosa eglanteria) auch Zaun-Rose, Apfel-Rose oder Sweet Briar ist eine heimische Wildrosenart. Der Strauch wurzelt tief und ist gut zur Anpflanzung von Hecken an trocken-warmen, kalkhaltigen Standorten geeignet. Ihr Laub duftet nach Äpfeln. Die Hagebutten sind kräftig rot und erscheinen im Herbst.Roses are a traditional favourite in an English garden and there are over 100 species. Much of their popularity is due to the fact that they give beautiful displays of colourful, fragrant flowers year after year.

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

32 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten