bis Euro

Golf Rasen

145 Produkte gefunden

golf rasen miteinander vergleichen (145 Artikel)

Golf Rasen & Golfrasen Green Nr. 1 GF-412

Golf Rasen & Golfrasen Green Nr. 1 GF-412 Golfmischung 10 kg Sportrasen Kurzschnitt

Golfrasen Green Nr. 1 GF-412 Eine Grünmischung mit den Topsorten der internationalen Rasenzüchtung, alle in einer für diesen sensiblen Bereich nötigen Qualität, die sich deutlich von den Normen absetzt. Dank der Kombination mit PENNLINKS II erhalten Sie eine äußerst widerstandsfähige Grasnarbe, die trotzdem ihre feine Struktur behält und für perfekte Spielbedingungen sorgt. 8 % Agrostis capillaris POLANA 7 % Agrostis stolonifera PENNLINKS II 45 % Festuca rubra com. GREENMILE 40 % Festuca rubra trich. PINAFORE Saatmenge: 20 - 30 g/m² Einsatzort: Golf-Greens + Putting-Greens Schnitthöhe: 3,5 - 4,5 mm Golfmischungen von Freudenberger Kaum eine andere Fläche muss so vielen unterschiedlichen Ansprüchen gerecht werden wie ein Golfplatz. Greenfield Rasenmischungen für Golfplätze sind universal einsetzbar. Jede unserer Sorten wird den speziellen Anforderungen im höchsten Maße gerecht. Ob Fairway, Green, schattige, sonnige oder Hanglagen: Für jede Anwendung stellt Greenfield die passende

Golf Rasen & Manna Rasensamen Spielrasen

Golf Rasen & Manna Rasensamen Spielrasen Sportrasen 1 kg Rasensaat Grassamen 40 m²

Hauert Manna® Rasensamen Spiel & Sport RASENSAATGUT SPIEL UND SPORT Robuste Freizeitmischung, die für tiefgrünen und sehr strapazierfähigen Rasen sorgt. Regeneriert sich selbst und ist auch für eine intensive Nutzung geeignet. Anwendung Zeitpunkt: Aussaat im Frühjahr (Bodentemperatur mindestens + 6 °C) ab Mitte April oder im Herbst vornehmen. Die besten Resultate werden von Mitte September bis Ende Oktober erzielt. Bodenvorbereitung: Nur fruchtbarer, tiefgründiger Boden ermöglicht einen trittfesten und dichten Rasen! Auf Schutt mindestens 10 cm besser 20 cm Oberboden (Humus mit Sand abgemagert) auffüllen. Mit dem Kreil und Gartenrechen oder Motorhacke ein feinkrümeliges Saatbeet herrichten und fein planieren. Steine und Wurzeln vorher von Hand entfernen. Aussaat: 25 g/m² Manna Spiel- und Sportrasen gleichmäßig von Hand oder mit Streuwagen verteilen. Die Ausbringung gelingt leichter wenn man den Rasensamen mit gleicher Menge trockenem Sand vor der Ausbringung mischt. Saat anwalzen oder

Golf Rasen & Dürr-samen - Sportrasen

Golf Rasen & Dürr-samen - Sportrasen & Spielrasen 1 kg | Rasensamen von Dürr Samen

Vorbereitung des Bodens: Ideal ist gewachsener, sandiger Mutterboden, der 20 - 25 cm tief aufgelockert wird. Sandige Böden mit Bodenverbesserungsmittel mischen. Schwere Böden mit Sand (Körnung o,2 - 0,3 mm) lockern. Auf 100qm 4 - 6 kg Volldünger oder 8 - 15 kg organisch-mineralischen Dünger vor oder bei der Aussaat verteilen und einarbeiten. Unkraut, altes Wurzelwerk ud Steine entfernen. Auf ein feines und gleichmäßiges Saatbeet achten. Aussaat: Der beste Zeitpunkt ist das Frühjahr bis Ende Mai und der Herbst bis Mitte Oktober. Den Grassamen möglichst mit einem Streuwagen verteilen (eine Hälfte längs, die andere quer säen), flach einharken und mit einer Walze oder Tretbrettern andrücken. Bei trockener Witterung die Fläche feinstrahlig gießen. Die eingesäte Fläche sollte bis zum ersten Schnitt nicht mehr betreten werden! Anfangspflege: Die Graskeimlinge dürfen auf keinen Fall an Wassermangel leiden. Wenn nötig, mehrmals am Tag gießen (pro Beregnung 5 - 6 l/qm). Wenn die ersten

Golf Rasen & Dürr-samen - Sportrasen

Golf Rasen & Dürr-samen - Sportrasen & Spielrasen 2,5 kg | Rasensamen von Dürr Samen

Vorbereitung des Bodens: Ideal ist gewachsener, sandiger Mutterboden, der 20 - 25 cm tief aufgelockert wird. Sandige Böden mit Bodenverbesserungsmittel mischen. Schwere Böden mit Sand (Körnung o,2 - 0,3 mm) lockern. Auf 100qm 4 - 6 kg Volldünger oder 8 - 15 kg organisch-mineralischen Dünger vor oder bei der Aussaat verteilen und einarbeiten. Unkraut, altes Wurzelwerk ud Steine entfernen. Auf ein feines und gleichmäßiges Saatbeet achten. Aussaat: Der beste Zeitpunkt ist das Frühjahr bis Ende Mai und der Herbst bis Mitte Oktober. Den Grassamen möglichst mit einem Streuwagen verteilen (eine Hälfte längs, die andere quer säen), flach einharken und mit einer Walze oder Tretbrettern andrücken. Bei trockener Witterung die Fläche feinstrahlig gießen. Die eingesäte Fläche sollte bis zum ersten Schnitt nicht mehr betreten werden! Anfangspflege: Die Graskeimlinge dürfen auf keinen Fall an Wassermangel leiden. Wenn nötig, mehrmals am Tag gießen (pro Beregnung 5 - 6 l/qm). Wenn die ersten

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

145 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten