bis Euro

Kaiserkrone

16 Produkte gefunden 9. Mai 2021

kaiserkrone miteinander vergleichen (16 Artikel)

Fritillaria Imperialis Lutea - Kaiserkrone

Kaiserkrone & Fritillaria Imperialis Lutea - Kaiserkrone

Die Kaiserkrone gehört zur Gattung der Fritillaria. Es sind einzigartige, ausgefallene Blumenzwiebeln mit schönen glockenförmigen Blüten. Die Kaiserkrone Imperialis Lutea zeigt herrlich zitronengelbe Blüten. Die Kaiserkrone harmoniert sehr schön mit Tulpen in der gleichen Farbe, (Tulpe Yellow Pompenette oder Golden Apeldoorn), oder mit einer Kombination aus verschiedenen Farben (Tulpe Ballerina, Parrot und Crispa Tulpen) oder gar mit gegensätzlichen Farben (Tulpe Negrita oder Blue Parrot). Tipp: Die Kaiserkrone ist ebenfalls eine unwiderstehliche Kübelpflanze!Dies ist die majestätische Blume, die Sie in Ihrem Frühlingsgarten setzen. Der starke Geruch der Wurzeln wird Schädling verjagen (Maulwurf und Wühlmäuse).

Kaiserkrone Premier - Fritillaria imperalis

Kaiserkrone & Kaiserkrone Premier - Fritillaria imperalis

Ursprünglich kommt dieser Exot aus dem Iran. Die Blüte der Kaiserkrone „Premier“ ist in seiner Form und Farbe ein wirklicher Blickfang! In knalligem Orange präsentiert die Fritillaria imperialis Premier im Frühjahr ihre Blütenpracht. Die hängenden Blütenstände sind kreisrund angeordnet und weisen in ihren Blüten eine lila- bis purpurfarbene Zeichnung auf. Die Kaiserkrone ist die ideale Wahl für einen exotischen Touch im Garten! Gepflanzt werden sollte sie am besten in der Sonne oder maximal halbschattig. Bevorzugt wird ein eher trockener, humoser Boden. Die Fritillaria imperialis Premier ist winterhart.Wenn keine Pflanzengröße angegeben ist gilt: Wenn Sie die Pflanzen vor der Blütezeit kaufen, erhalten Sie junge hohe Pflanzen. Wenn Sie  nach der Blütezeit kaufen, sind die Pflanzen in der Regel zurück geschnitten, oder haben sich in die Erde zurück gezogen bzw. wurden als Zwiebel neu gesetzt.

Kaiserkrone Lutea Maxima - Fritillaria imperalis

Kaiserkrone & Kaiserkrone Lutea Maxima - Fritillaria imperalis

Die Kaiserkrone gehört zu den lilienartigen Zwiebelgewächsen. Sie benötigt einen tiefgründigen und gut durchlässigen Gartenboden. Ihr Standort sollte sonnig sein. Die Kaiserkrone eignet sich als Beet- aber auch als Schnittpflanze. Pro 1 m² Bodenfläche werden bis zu 9 Pflanzen benötigt. Die Pflanze ist winterhart.Wenn keine Pflanzengröße angegeben ist gilt: Wenn Sie die Pflanzen vor der Blütezeit kaufen, erhalten Sie junge hohe Pflanzen. Wenn Sie  nach der Blütezeit kaufen, sind die Pflanzen in der Regel zurück geschnitten, oder haben sich in die Erde zurück gezogen bzw. wurden als Zwiebel neu gesetzt.

Kaiserkrone & Fritillaria Imperialis Mischung

Kaiserkrone & Fritillaria Imperialis Mischung

Die Kaiserkrone gehört zur Gattung der Fritillaria. Es sind einzigartige, ausgefallene Blumenzwiebeln mit besonderen glockenförmigen Blüten. Diese Mischung bietet eine Kombination aus schönen gelben, roten und orangefarbigen Blüten. Die Kaiserkrone harmoniert sehr gut mit Tulpen in der gleichen Farbe, (Tulpe Prinses Irene, Yellow Pompenette oder Golden Apeldoorn), oder mit einer Kombination verschiedener Farben (Tulpe Giuseppe Verdi, Parrot und Crispa Tulpen) oder gar mit gegensätzlichen Farben (Tulpe Negrita oder Blue Parrot). Tipp: Die Kaiserkrone ist ebenfalls eine unwiderstehliche Kübelpflanze!Dies ist die majestätische Blume, die Sie in Ihrem Frühlingsgarten setzen. Der starke Geruch der Wurzeln wird Schädling verjagen (Maulwurf und Wühlmäuse).

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

16 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten