bis Euro

Dahlie

159 Produkte gefunden 24. Oktober 2021

dahlie miteinander vergleichen (159 Artikel)

Dahlia Natal - Dahlie

Dahlie & Dahlia Natal - Dahlie

Die sehr populäre Dahlie Natal ist eine Mini Pompon oder Ball-Dahlie, so genannt wegen ihrer schönen weinroten, kugelförmigen Blüten. Die Natal wird etwa 100 cm hoch. Ab Juli blühen sie im Sommergarten. Pompon- oder Ball-Dahlien haben charakteristische, kugelförmige, gefüllte Blüten, die kleiner sind als die Dekorativ/Schmuck-Dahlien. Diese Arten lassen sich hervorragend mit anderen Gartenpflanzen kombinieren und sehen wunderschön aus, wenn sie in großen Gruppen gepflanzt werden. Pflanzen Sie die Knollen ab Mitte Mai an einer sonnigen Stelle im Garten. Der Boden sollte nährstoffreich, luftig und gut wasserdurchlässig sein. Achten Sie darauf, dass der Boden während der Wachstumsperiode nicht austrocknet.Dahlien stammen ursprünglich aus Mexiko und sind in unseren (Bauern-)Gärten sehr beliebt. Sie liefern wunderschöne Schnittblumen. Entfernen Sie abgestorbene Blüten, um eine verlängerte Blütezeit zu ermöglichen. Dahlien sind nicht winterhart. Holen Sie die Knollen Anfang Dezember aus dem Boden und lagern Sie sie in einer frostfreien Umgebung. Tipp: Pflanzen Sie sie in schöne Töpfe, um die Terrasse zu dekorieren Gemüsegarten: Wussten Sie, dass Sie Dahlienblüten essen können? Streuen Sie die Blätter für einen besonders festlichen Effekt über einen Salat.

Pompon-Dahlie 'Little William' - 1 Stück

Dahlie & Pompon-Dahlie 'Little William' - 1 Stück

Die Pompon-Dahlie 'Little William' (Dahlia hybrida) bildet kleine runde granatrote Blütenbälle, die weiße Spitzen aufweisen. Sie ist eine typische Vertreterin der Pompondahlien und übt durch ihre Ebenmäßigkeit in der Anordnung der Blütenblätter eine große Faszination beim Betrachter aus. Ein echter Eyecatcher im Blumenbeet. Die zweifarbigen Blüten mit einem Durchmesser von 5 bis 7 cm heben sich wunderschön vom grünen Laub ab. Auch in der Vase machen Sie eine gute Figur und sind gut haltbar. Pflanztipps: Ende April bis Mai , sobald die Fröste vorbei sind, können die Knollen ins sonnig bis halbschattig gelegene Freiland. Wenn Sie sie vorher einige Stunden wässern, regt dies die Wurzelbildung und den Austrieb an. Beim Pflanzen heben Sie zunächst spatentiefe Löcher aus und lockern den Boden auf. Jeder ...

Dahlia Wine Eyed Jill - Dahlie

Dahlie & Dahlia Wine Eyed Jill - Dahlie

Dahlia Wine Eyed Jill.àDie wunderschöne Dahlie Wine Eyed Jill ist eine Ball-Dahlie, so genannt wegen ihrer schönen pfirsichrosa und lilafarbenen kugelförmigen Blüten. Die Wine Eyed Jill wird in von etwa 90 hoch.àPflanzen Sie die Knollen ab Mitte Mai an einer sonnigen Stelle im Garten. Der Boden sollte nährstoffreich, luftig und gut wasserdurchlässig sein. Achten Sie darauf, dass der Boden während der Wachstumsperiode nicht austrocknet.Dahlien stammen ursprünglich aus Mexiko und sind in unseren (Bauern-)Gärten sehr beliebt. Sie liefern wunderschöne Schnittblumen. Entfernen Sie abgestorbene Blüten, um eine verlängerte Blütezeit zu ermöglichen. Dahlien sind nicht winterhart. Holen Sie die Knollen Anfang Dezember aus dem Boden und lagern Sie sie in einer frostfreien Umgebung. Tipp: Pflanzen Sie sie in schöne Töpfe, um die Terrasse zu dekorierenàGemüsegarten: Wussten Sie, dass Sie Dahlienblüten essen können? Streuen Sie die Blätter für einen besonders festlichen Effekt über einen Salat.

Dahlia Omega - Dahlie

Dahlie & Dahlia Omega - Dahlie

Dahlia Omega Kaktus hat wunderschöne, orange-rosa getönte Blüten mit einem Durchmesser von ca. 20 cm und einer Wuchshöhe von etwa 100 cm. Ab Juli blühen sie im Sommergarten. Kaktusdahlien haben eher ein stacheliges Aussehen, weil die Blütenblätter lang und gekräuselt sind, was ihnen ein besonders exotisches Aussehen verleiht. Pflanzen Sie die Knollen ab Mitte Mai an einer sonnigen Stelle im Garten. Der Boden sollte nährstoffreich, luftig und gut wasserdurchlässig sein. Achten Sie darauf, dass der Boden während der Wachstumsperiode nicht austrocknet.Dahlien stammen ursprünglich aus Mexiko und sind in unseren (Bauern-)Gärten sehr beliebt. Sie liefern wunderschöne Schnittblumen. Entfernen Sie abgestorbene Blüten, um eine verlängerte Blütezeit zu ermöglichen. Dahlien sind nicht winterhart. Holen Sie die Knollen Anfang Dezember aus dem Boden und lagern Sie sie in einer frostfreien Umgebung. Tipp: Pflanzen Sie sie in schöne Töpfe, um die Terrasse zu dekorieren Gemüsegarten: Wussten Sie, dass Sie Dahlienblüten essen können? Streuen Sie die Blätter für einen besonders festlichen Effekt über einen Salat.

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

159 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten