Illustration Mottenbekämpfung
bis Euro

Insektenbekämpfung im Garten

Mottenbekämpfung: So manche Schwierigkeiten bereiten auch schädliche oder aggressive Insekten im Garten. Einen wirkungsvollen Schutz gegen fliegende Insekten bieten zum Beispiel Insektensprays wie Wespenspray oder auch Fliegenspray. Weiteren Arten muss man mit speziellen Produkten zur Schädlingskontrolle begegnen. Verkauft werden unter anderem:

- Mottenbekämpfungsmittel: etwa Mottenkugeln und Lebensmittelmottenfallen
- Mittel gegen Fliegen und Mücken: z. B. Fliegenklatschen und Mückenschutz
- Mittel zur Bekämpfung von Blattläusen: unter anderem chemische Insektenvernichter, aber auch Natürliche Mittel
- Produkte gegen Ameisen: bspw. Gift oder Insektenfallen
- Mittel bekämpfung von Kakerlaken: etwa mittel auf Chemiebasis zur Schädlingsbekämpfung und Klebefallen
- Produkte zur Schneckenbekämpfung: Chemische Schädlingskontrolle etwa mit giftigen Ködern oder mit Schneckensperren
- Mittel gegen Silberfische: Silberfischfallen helfen gut bei der Schädlingsbekämpfung
- Produkte zur Wespenbekämpfung: bspw. Wespenfallen sowie Spezielle Wespensprays
- Mittel gegen Spinnen: etwa Spinnenvertreiber (Ultraschall) oder Anti-Spinnen-Spray

Mottenbekämpfung: Meistens helfen chemische Mittel am zuverlässigsten. doch es sollte nicht immer gleich die "chemische Keule" sein. Im Sinne eines umweltschonenden Gartenbaus ist es lohnenswert, auf alternative Methoden zurückzugreifen.

Schädlinge umweltschonend abwehren

Eine einfache Strategie (Mottenbekämpfung), Gartenschädlinge im eigenen Garten zu vertreiben, ist das Ansiedeln von natürlichen Feinden. Gärten in natürlicher Umgebung sind in aller Regel weniger von Schädlingen betroffen. Wer z. B. Igeln Verstecke bietet, wird sehr viel weniger unter Schnecken zu leiden haben; Marienkäfer bekämpfen dauerhaft nervige Blattläuse. In einigen Fällen wird auch der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln notwendig, diese Mittel sollten aber explizit für den Garten und den betreffenden Zweck zugelassen sein, da Rückstände über die Früchte und Kräuter von Menschen aufgenommen werden können. Hauptsächlich diese Mittel finden Verwendung:

- Herbizide: gegen Unkräuter
- Insektizide: wirksam gegen Schadinsekten
- Fungizide: wirksam gegen pilzliche Krankheitserreger

Mottenbekämpfung - Vor dem Einsatz dieser Chemischen Mittel zur Schädlingsbeseitigung sollte der Nutzen jedoch sorgsam abgewägt werden, weil diese Pflegeprodukte aus ökologischer Sicht häufig schädigend sind.

Wichtige Informationen zu Mottenbekämpfung

Wir konnten in unserer Anbieter & Händler Datenbank die Preise & Kosten für insgesamt 33 relevante Produkte aus der Kategorie „Mottenbekämpfung“ im Preisvergleich ermitteln. Der günstigste & billigste Online Preis für Mottenbekämpfung liegt bei 2 Euro – das exklusivste teuerste Produkt können Sie für 36 Euro online kaufen. Alternativ können Sie die Ergebnisliste mit den Angeboten hier einfach neu sortieren: Günstige Angebote zuerst, oder alternativ auch: Exklusive hochpreisige Mottenbekämpfung zuerst anzeigen.


Unsere Online Shops im Preisvergleich

Wir haben aktuell in der Kategorie Mottenbekämpfung günstige & relevante Angebot von 7 Online Händlern & Shops. Die meisten Angebote zum gesuchten Thema finden Sie bei den folgenden Online Shops: . Bitte klicken Sie auf den Button „Zum Shop“ wenn Sie das Produkt kaufen möchten oder weitere wichtige technische & inhaltliche Informationen zum Produkt benötigen. Alternativ können Sie sich sich alle Produkte aus der Kategorie Mottenfalle ansehen.

Sie sind hier: Startseite >
  1. Garten >
  2. Gartenpflege >
  3. Schädlingsbekämpfung >

Mottenbekämpfung günstig bestellen & kaufen im Preisvergleich | Online Shop Preise & Kosten (33 Artikel)

Mottenbekämpfung bei PuroVivo.de (33 Angebote gefunden)

Stöbern & Bestellen Sie im aktuellen Mottenbekämpfung Online Katalog 2017 • Riesige Produkt- Modell- & Motivauswahl mit 33 hochwertigen Produktangeboten von den besten Heimwerker- & Garten-Online-Shops Europas • Jetzt Preise, Kosten von und Qualität von 2.00 bis 36.00 € vergleichen & Mottenbekämpfung einfach günstig & billig kaufen im Preisvergleich von PuroVivo

Gardigo Lebensmittel-Mottenfalle
24. Jul
2
21.00 €*
Gartenxxl.de
Versand: 0.00 €
Raid Lebensmittel-Mottenfalle 2+1, 3St
25. Jul
1
3.00 €*
allyouneed
Versand: 4.00 €
DETIA - Lebensmittel-Mottenfalle, 3 Klebefallen
21. Jul
6
6.00 €*
allyouneed.com - Garten
Versand: 3.00 €
Permanent Speisemotten-Klebefalle 1 Set
24. Jul
9
6.00 €*
handwerker-versand.de
Versand: 5.00 €
Aeroxon Lebensmittel Mottenfalle, 2 St
25. Jul
3
3.00 €*
allyouneed
Versand: 4.00 €
Mottlock Mottenbox Kleidermotten
23. Jul
1
8.00 €*
amorebio
Versand: 4.00 €
Detia - Lebensmittel-Mottenfalle, 2er Packung
21. Jul
3
6.00 €*
allyouneed.com - Garten
Versand: 3.00 €
Kleider-Mottenfalle, Dr. Stähler, Packung, 2 Fallen
25. Jul
3
5.00 €*
Pflanzotheke
Versand: 2.00 €
Aries Mottlock Mottenbox
25. Jul
3
5.00 €*
allyouneed
Versand: 4.00 €
24. Jul
6
5.00 €*
handwerker-versand.de
Versand: 5.00 €
25. Jul
3
4.00 €*
allyouneed
Versand: 4.00 €
25. Jul
2
2.00 €*
allyouneed
Versand: 4.00 €
25. Jul
2
10.00 €*
PflanzenFee.de
Versand: 3.00 €
25. Jul
11
6.00 €*
handwerker-versand.de
Versand: 5.00 €
23. Jul
1
9.00 €*
Waschbär
Versand: 5.00 €
23. Jul
1
12.00 €*
Waschbär
Versand: 5.00 €
23. Jul
1
6.00 €*
amorebio
Versand: 4.00 €
27. Jul
3
17.00 €*
allyouneed.com - Garten
Versand: 3.00 €
27. Jul
3
2.00 €*
allyouneed.com - Garten
Versand: 3.00 €
25. Jul
3
9.00 €*
PflanzenFee.de
Versand: 3.00 €
25. Jul
1
36.00 €*
DaWanda - Vintage
Versand: 4.00 €

Wichtiger Hinweis zur Produktsuche auf unseren Seiten: Weitere Interessante und günstige Angebote zum Thema Mottenfalle finden Sie auch in den Kategorien mottenfalle selber machen, motten falle und mottenfallen wo kaufen. Einen vollständigen Überblick über das große Gesamtsortiment finden Sie in der Kategorie Schädlingsbekämpfung.

google Anzeigen

Mottenbekämpfung weitere Informationen rund um das Thema Mottenbekämpfung

Gegen penetrante Gartenschädlinge, bspw. Mäuse oder Schnecken, werden sehr viele Mittel zur Schädlingsbekämpfung angeboten. Mottenbekämpfung - Grundsätzlich ist nicht bloß die Verwendung von chemischen Kontrollmitteln im Garten wirksam. Auch biologische Mittel und Maßnahmen zur Bekämpfung von Schädlingen wie auch Tierfallen helfen gegen unerwünschten Gartenbesuch.

Mottenbekämpfung
Bekämpfung von Schädlingen und Umweltschutz - wie geht das zusammen?
(Mottenbekämpfung) - Gartenschädlinge können zum Alptraum eines jeden Hobbygärtners werden. Egal ob aufgeworfene Hügel von Maulwürfen auf gerade erst gemähtem Rasen, Blattläuse auf Rosenblüten, Vögel im Birnenbaum oder Schnecken im Salat; die Verwendung von Mitteln zur Schädlingskontrolle kann in manchen Fällen unvermeidlich sein. Dabei gibt es für beinahe jede Schädlingsart ein geeignetes Mittel, und immer seltener müssen chemische Mittel eingesetzt werden. Ein schönes Beispiel für einen schonenden Ansatz bei der Schädlingsbekämpfungsind so genannte Lebendfallen. Maulwürfe beispielsweise gehören zu den geschützten Tierarten und müssen deshalb umgesiedelt werden, wenn sie stören. Für Tierliebhaber werden lebendfallen nicht allein für geschützte Tierarten angeboten. Im Handel sind u. a. erhältlich:

- Maulwurffalle
- Fallen für Mäuse
- Rattenfalle: eine effektive Alternative zum Rattengift
- Fallen für Marder
- Mottenbekämpfung: zur Schädlingsbekämpgung
- Wühlmausfallen

Eine weitere Option beim Thema Schädlingsbekämpfung (Mottenbekämpfung): Viele Gartenfreunde vertreiben störende Tiere auch mit speziellen Geräten, welche akustische Signale unterhalb der Erde abgeben. Der sog. Mäuseschreck oder Maulwurfschreck wird zur Wühlmausbekämpfung bzw. zur Maulwurfabwehr auf dem betroffenen Areal installiert.

- Doch auch andere Einheimische Tiere können Schäden anrichten. Beispielsweise Vögel, die sich am Saatgut oder den Früchten gütlich tun, sind ebenso unbeliebt unter Gartenliebhaber. Die bekannte Vogelscheuche ist immer noch das beste Mittel zur Vogelabwehr; neben Puppen aus Stroh funktioniert der Trick auch mit an einem Faden befestigten CDs oder leeren Konservendosen, eben all das, was Vögel aufschreckt. Schon schwieriger ist die Taubenabwehr, da diese sehr gut an menschliche Handlungen angepasst sind - so leicht lassen sie sich nicht verschrecken. In diesem Fall helfen Netze gegen Tauben und die Installation von sogenannten Taubenstacheln, wenn Gemäuer betroffen sind. Mottenbekämpfung: Nicht gern gesehen sind auch herum streunende Hunde oder Katzen und ihre unappetitlichen Hinterlassenschaften im Gartenbereich. Geräte wie der Hundeschreck wirken mit Geräuschen im Ultraschall-Bereich oder einem für die Tiere unerfreulichen Duft. Gegen Kaninchen hilft Kaninchen-Stopp, ein Mittel, welches ebenfalls über Geruchsstoffe die Plagegeister gezielt fernhält.