Illustration Dekosonnenuhren
bis Euro

Die Sonnenuhr aus Stein

Dekosonnenuhren - Bereits die Bewohner des Römischen Reiches waren mit Sonnenuhren aus Stein vertraut und gebrauchten jene als Uhr. Die Skaphe als der älteste Typ einer Gartenuhr, war bei den Bewohnern des Römischen Reiches äußerst gefragt und wurde behutsam in mühevoller manueller Arbeit aus dem Naturstein geformt. Heute sind Stein-Sonnenuhren dagegen nicht mehr derart bekannt, obgleich ihre Präsenz, in Kombination mit z. B. einer Mauer aus Naturstein oder anderen Pfosten, den Außenraum ästhetisch schmückt. Neben dem klassischen Erzeugungsprozess können die Deko-Sonnenuhren auch aus Steinguss produziert werden. Diese Version ist in keiner Weise nur günstiger als die Steinbildhauer-Sonnenuhr, sondern in diesem Zusammenhang kann der Gartenliebhaber auch ungehinderter wählen, was ihm bei seiner Steinsonnenuhr oder Dekosonnenuhren am wichtigsten ist. Es gibt kleine, großrahmige oder flache Wandsonnenuhren (Dekosonnenuhren), die man horizontal auf den Erdboden oder auf einen Sockel stellen kann. Außer den flachen Varianten bekommt man aber ebenfalls Deko-Sonnenuhren in Ausführung einer Kugel oder Halbkugel. Kugelsonnenuhren aus Naturstein sind allerdings im Vergleich zu weiteren Gartenuhren bei der Fabrikation äußerst aufwändig und mithin auch kostenintensiver.

Dekosonnenuhren - Die Wandsonnenuhr

Dekosonnenuhren: Wandsonnenuhren dienen hauptsächlich als Schmuck und Verzierung für die Mauer. Werden die Gartensonnenuhren für die Wand fachgerecht an einer Mauer oder Hauswand montiert und justiert, kann man die gegenwärtige Uhrzeit mit einer großen Exaktheit erkennen. Dafür wird die Wand-Abweichung vom Meister akkurat gemessen. Außer den ganzen Platten aus Stein oder Blech, werden Sonnenuhren für die Wand auch öfters unmittelbar auf die Hausmauer gemalt. Bei dem Anbau der Sonnenuhren für die Wand sollte in erster Linie die Ausrichtung der Hauswand berücksichtigt werden. An diesem Punkt sollte man wissen, in welcher Ausrichtung die Mauer befindlich ist. Als ungemein qualifiziert bieten sich dazu die Süd- oder Südwest-Wände dar, da die Sonnenbestrahlung dort am intensivsten ist und man die Zeit von daher über einen längeren Zeitraum ablesen kann. ##Wandsonnenuhren (Dekosonnenuhren) können nicht zuletzt schon beim Erwerb mit angezeigter Schwankung zur Himmelsrichtung gekauft werden.

Wichtige Informationen zu Dekosonnenuhren

Wir konnten in unserer Anbieter & Händler Datenbank die Preise & Kosten für insgesamt 247 relevante Produkte aus der Kategorie „Dekosonnenuhren“ im Preisvergleich ermitteln. Der günstigste & billigste Online Preis für Dekosonnenuhren liegt bei 38 Euro – das exklusivste teuerste Produkt können Sie für 6450 Euro online kaufen. Alternativ können Sie die Ergebnisliste mit den Angeboten hier einfach neu sortieren: Günstige Angebote zuerst, oder alternativ auch: Exklusive hochpreisige Dekosonnenuhren zuerst anzeigen.


Unsere Online Shops im Preisvergleich

Wir haben aktuell in der Kategorie Dekosonnenuhren günstige & relevante Angebot von 7 Online Händlern & Shops. Die meisten Angebote zum gesuchten Thema finden Sie bei den folgenden Online Shops: . Bitte klicken Sie auf den Button „Zum Shop“ wenn Sie das Produkt kaufen möchten oder weitere wichtige technische & inhaltliche Informationen zum Produkt benötigen. Alternativ können Sie sich sich alle Produkte aus der Kategorie Dekosonnenuhren ansehen.

Sie sind hier: Startseite >
  1. Garten >
  2. Gartengestaltung >
  3. Sonnenuhren >

Dekosonnenuhren günstig bestellen & kaufen im Preisvergleich | Online Shop Preise & Kosten (247 Artikel)

Dekosonnenuhren bei PuroVivo.de (247 Angebote gefunden)

Stöbern & Bestellen Sie im aktuellen Dekosonnenuhren Online Katalog 2017 • Riesige Produkt- Modell- & Motivauswahl mit 247 hochwertigen Produktangeboten von den besten Heimwerker- & Garten-Online-Shops Europas • Jetzt Preise, Kosten von und Qualität von 38.00 bis 6450.00 € vergleichen & Dekosonnenuhren einfach günstig & billig kaufen im Preisvergleich von PuroVivo

Wandsonnenuhren - Vertikale Sonnenuhr Wandsonnenuhr Bronze
18. Jul
1
1250.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Sonnenuhren für den Garten Gartensonnenuhren
18. Jul
1
405.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Steinsäule mit Gartensonnenuhr in Bronze
18. Jul
1
875.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Sonnenuhr »Wandsonnenuhr Jahreszahl« aus Metall kaufen
20. Jul
1
1334.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
Gartensonnenuhr in Messing
18. Jul
1
1250.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Sonnenuhren für den Garten aus Bronze Sonnenuhr aus Stein
18. Jul
1
1250.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Garten Sonnenuhr - Lumina
20. Jul
1
800.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
Sonnenuhren & Steinsonnenuhren
18. Jul
1
875.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Dekorative Garten Sonnenuhr - »Arkadia«
20. Jul
1
390.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
Wandsonnenuhr »Wilde Enten« aus Metall kaufen
20. Jul
1
1409.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
Sonnenuhr für den Garten
18. Jul
1
625.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Metallsonnenuhren in Bronze und Sandstein
18. Jul
1
1650.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Wandsonnenuhr »Sachsen-Thüringen« aus Metall kaufen
20. Jul
1
1334.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
Natursteinsonnenuhr mit Bronzescheibe
18. Jul
1
675.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Gartensonnenuhren aus Bronze
18. Jul
1
1300.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
Sonnenuhr »Languedoc«, Bronze
19. Jul
1
780.00 €*
ars mundi
Versand: 7.00 €
18. Jul
1
1350.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
19. Jul
1
490.00 €*
ars mundi
Versand: 7.00 €
21. Jul
1
139.00 €*
Gärtner Pötschke
Versand: 5.00 €
19. Jul
1
220.00 €*
ars mundi
Versand: 7.00 €
21. Jul
1
55.00 €*
DaWanda - Wohnen
Versand: 0.00 €
21. Jul
1
85.00 €*
DaWanda - Wohnen
Versand: 0.00 €
18. Jul
1
1250.00 €*
Stilvolle Gartenskulpturen
Versand: 0.00 €
20. Jul
2
550.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
2
292.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
1
1334.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
19. Jul
1
848.00 €*
ars mundi
Versand: 7.00 €
20. Jul
1
2609.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
19. Jul
1
489.00 €*
ars mundi
Versand: 7.00 €
20. Jul
1
750.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
21. Jul
1
84.00 €*
Gärtner Pötschke
Versand: 5.00 €
20. Jul
1
1259.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
1
1100.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
2
310.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
2
1500.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
2
282.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
2
201.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
1
1259.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
1
1544.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €
20. Jul
2
1150.00 €*
Gartentraum.de
Versand: 0.00 €

Wichtiger Hinweis zur Produktsuche auf unseren Seiten: Weitere Interessante und günstige Angebote zum Thema Dekosonnenuhren finden Sie auch in den Kategorien Deko Sonnenuhr, Dekosonnenuhren kaufen und Dekosonnenuhren Online Shop. Einen vollständigen Überblick über das große Gesamtsortiment finden Sie in der Kategorie Sonnenuhren.

google Anzeigen

Dekosonnenuhren weitere Informationen rund um das Thema Dekosonnenuhren

Dekosonnenuhren: Aus der Blütezeit der Sonnen-Uhren vom 16. bis zum 18. Jhd. kam eine Vielfalt an spannenden Erkenntnissen zur Messung der Zeit mit dem Planeten Sonne als Zentralgestirn hervor. Die Garten-Sonnenuhr stellt diesbezüglich eine spezielle Variante dar, um die Zeit zu nehmen. Als eins der altertümlichsten menschlichen Kulturdokumente und Zeugnis dereinster Aufklärungs- und Entwicklungsgabe, lassen uns Stein-Sonnenuhren unmittelbar an Sonneneinstrahlung, Sommer und Lichtstrahlen denken. Stein-Sonnenuhren (Dekosonnenuhren) als Ausschmückungsgegenstände verschönern auf keinen Fall ausschließlich den Außen- oder Innenbereich, sondern sind gleichermaßen vollkommen funktionsfähig.

Dekosonnenuhren
Wand-Sonnenuhren und Dekosonnenuhren im Wandel der Zeit
Schon im alten Ägypten wurden vor annähernd 7000 Jahren Instrumente zur Chronometrie angefertiget und benutzt. Dekosonnenuhren: In Asien, insbesondere im Reich der Mitte sind Steinsonnenuhren seit rund 5000 Jahren namhaft und bei den in der Begutachtung des Sternenlaufs stark kenntnisreichen Azteken, Mayas und Inkas wurden Steinsonnenuhren (Dekosonnenuhren) und Jahresweiser vermutlich auch im Zusammenhang mit kultischen Zwecken benutzt. Andererseits aus Indien wissen wir von ganzen Sonnenobservatorien in kolossalen Größen. Auf einen Nenner gebracht bleibt zu sagen, dass Wandsonnenuhren und Dekosonnenuhren in allen Kulturkreisen die ersten Zeitmessinstrumente verkörpern, die den variablen Sonnenstand am Firmament als Tageszeit anzeigen. Wandsonnenuhren oder Dekosonnenuhren sieht man weltweit in diversen Formen und Baustoffen. In den vielen tausend Jahren ihrer Vergangenheit sind jede Menge Einfallsreichtum und künstlerische Vielfalt bei der Produktion dieser Gartenuhren eingegangen. Egal, ob als historisches Unikum oder als modern produzierte Wandsonnenuhr, alle nützen sie zumindest der Zeit-Messung. Mithilfe eines meistens stabförmigen Zeigers zeigt sich ein linearer Schlagschatten, welcher sich hingegen auf einem mit den Tagesstunden skalierten Ziffernblatt bewegt. Noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde mit dem Wort Uhr ,ihrer Verwendung geschuldet, in der Regel die Gartensonnenuhr bezeichnet. In der heutigen Zeit fungieren sie mehrfach allein noch als Verzierung an Gebäuden oder in Grünanlagen. Dabei sind die Sonnenuhren in aktueller Bauweise in der Lage, die amtliche Zeit fast auf die Minute korrekt darzustellen. Sie sind in ihrer Bedeutsamkeit gewandert wie der Schlagschatten, der auf sie niedergeht - gewandert gleichwohl vom Kultinstrument hin zum ästhetischen Dekorationselement für die Grünanlage.

Mit ihrer Rolle, den veränderlichen Stand der Sonne am Himmel abzubilden, kann die Tageszeit unter Einsatz eines Zeigers abgelesen werden. Als Zeiger fungiert mehrfach der gradlinige Schlagschatten eines Schattenstabes, der sich auf dem mit den Stunden des Tages skalierten Zifferblatt in Bewegung setzt. Einige Steinsonnenuhren lassen sogar das Jahresdatum ablesen, wozu die Dokumentation des Schatten-Ortes der Stabspitze eine elementare Rolle übernimmt. Während von vierundzwanzig Stunden bewegt sich dieser Punktschatten auf einer pauschal so deklarierten Tagesbahn, welche die Punkte der Jahreszeiten abbildet, über das Zifferblatt. Da das Jahr verschieden hohe Tagesbahnen des Tagesgestirns am Firmament aufzeigt, impliziert das Ziffernblatt beidseitig versetzte Tageslinien. Üblicherweise bieten gewöhnliche Steinsonnenuhren und Dekosonnenuhren sieben Tageslinien, anhand derer der 1. Kalendertag der insgesamt ein Dutzend Tierkreis-Phasee des Jahres dargestellt wird. Der Schattenstab, der gleichfalls als Polstab deklariert wird, ist gleichgerichtet zur Erdachse angebracht, da seine Enden zu den Himmelspolen in Linie gebracht sind. Unter Zuhilfenahme einer knotenförmigen Verdickung des Schattenstabes können andere Tagesbahnen herausgestellt werden. Gemeinhin wird der Polstab indes bei der doppelten Abbildung ausgelassen und mithilfe einer kleineren Kugel lediglich ein punktförmiger Schlagschatten als Anzeigebild benutzt. Steinsonnenuhren und Dekosonnenuhren differenzieren sich allerdings in keiner Weise lediglich bezüglich der einfachen respektive zweifachen Anzeige, statt dessen in erster Linie in Anbetracht der Art und Weise, Justierung und Ausstattung des Ziffernblattes. Mehrfach findet nicht zuletzt ein senkrecht gestaltetes Ziffernblatt Verwendung. Bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts waren Sonnenuhren gesuchte Gebrauchsgegenstände. Heutzutage werden sie in erster Linie als Schmuckstück zur Einrichtung und Ausschmückung für Heim und Außenraum, für der Öffentlichkeit zugängliche Gartenanlagen, Schul-Höfe und Plätze verwendet. Trendige Gartenuhren (Dekosonnenuhren) zeichnen sich durch eine minimal auf die Minute exakte Zeitangabe aus.