bis Euro

Organischer Rasendünger

167 Produkte gefunden 30. Juli 2021
  1. PuroVivo.de
  2. Garten
  3. Pflanzendünger
Organischer Rasendünger
2
3
Rasendünger mit Moosvernichtung 29 Artikel im Angebot
Rasendünger 127 Artikel im Angebot
Herbst Rasendünger 123 Artikel im Angebot

Organischer Rasendünger miteinander vergleichen (167 Artikel)

Organischer Rasendünger & 10,5kg Bio-Rasendünger

Organischer Rasendünger & 10,5kg Bio-Rasendünger KLASEBO organisch 8+3+6 NPK

BIO-RASENDÜNGER Organisch für ca. 130m² NPK Dünger 8+3+6 Organischer Rasendünger für eine milde und sichere Nährstoffversorgung Ihrer Rasenflächen. Verbrennungen des Rasens durch die Düngung sind mit diesem Rasendünger weitestgehend ausgeschlossen. Verbessert müde und ausgelaugte Böden durch die Aktivierung des Bodenlebens. Lückiger Gräserbestand wird verdichtet und Rasenfilz vermindert. Der Bio-Rasendünger ist unschädlich für Mensch und Tier. Organische Rasendüngung Schritt für Schritt Rasen mähen – Schnitthöhe ca. 4 cm Ausbringung bei trockenem oder feuchtem Wetter möglich 1. Düngergabe ab März mit 50-100 g/m² 2. Düngergabe ca. 6-10 Wochen später mit 50-100 g/m² Bei ausgelaugten Böden die Düngermenge auf 80-120 g/m² erhöhen Den Dünger gleichmäßig mit der Hand oder dem Streuwagen ausbringen Während einer Trockenperiode sollte der Rasennach 2-3 Tagen bewässert werden Düngersteuer-Einstellung: Substral Schleuderstreuer 32 Substral Kastenstreuer 8 Gardena 415 6 Gardena 300 7-8 Gardena

Organischer Rasendünger & 20 kg Bio-Rasendünger

Organischer Rasendünger & 20 kg Bio-Rasendünger organisch 9+3+6 für ca.400m²

Bio-Rasendünger organisch - für eine sichere und milde Nährstoffversorgung Ihrer Rasenflächen. Der organische Rasendünger wird durch die Bodenorganismen in kurzer Zeit zu Humus verarbeitet. Durch diesen Vorgang wird der Boden aufgelockert, Wurzeln können so schneller und ergiebiger wachsen. Außerdem kann ein lockerer Boden besser Wasser speichern, dies ist besonders bei Hitze und in trockenen Perioden von Vorteil. Überdüngung und somit Verbrennungen des Rasens sind mit diesem Dünger ausgeschlossen. Egal wieviele Nährstoffe vorhanden sind, der Rasen zieht sich aus dem Humus nur die, die er gerade benötigt. Anwendung: Ausbringung während der gesamten Vegetationsperiode von März bis Oktober möglich, ganzjährig bei Neupflanzung. Empfehlung: 1 x im März/April 1 x im Juni/Juli Auf wüchsigen und intensiv genutzten Flächen auf drei Anwendungen erhöhen. Die letzte Anwendung sollte spätestens Ende September erfolgen. Zur Düngung im Haus- und Kleingarten. Grünflächen, Zierrasen, Sportrasen etc.

Organischer Rasendünger & Oscorna Rasaflor

Organischer Rasendünger & Oscorna Rasaflor Rasendünger 20 kg Naturdünger Organisch Dünger

Oscorna Rasaflor Rasendünger ist ein organischer Langzeitdünger, der neben den wichtigen Bestandteilen Phosphat, Stickstoff und Kali auch noch wertvolle Spurenelemente enthält. Oscorna Rasaflor Rasendünger sorgt für ein gesundes und kraftvolles Gräserwachstum und führt zu einem sattgrünen und strapazierfähigen Rasen. Der Oscorna Rasaflor Rasendünger verdrängt selbst hartnäckiges Moos und Unkraut, fördert aber die gleichmäßige Bodendurchwurzlung sowie das Bodenleben. Oscorna Rasaflor Rasendünger wird besonders zusammen mit dem Oscorna Bodenaktivator empfohlen. Oscorna Bodenaktivator sollten Sie vorher zur Behebung von Staunässe, Bodenübersäuerung, Bodenverdichtung und Humus- sowie Nährstoffmangel einsetzen. Somit gewährleisten Sie, dass der Oscorna Rasaflor Rasendünger seine volle Wirkung entfalten kann. Anwendung von Oscorna Rasaflor Rasendünger : Oscorna Rasaflor Rasendünger wird dreimal pro Jahr angewendet. Der Dünger wird gleichmäßig auf der Fläche verteilt. Frühjahr (März/April)

Organischer Rasendünger & 20 kg Bio-Rasendünger

Organischer Rasendünger & 20 kg Bio-Rasendünger Herbst organisch 6+2+12 für ca.500m²

20 kg Bio-Rasendünger Herbst organisch 6+2+12 für ca.500m² Der Bio-Rasendünger Herbst sorgt für einen winterfesten, strapazierfähigen Rasen, der auch im nächsten Frühjahr tiefgrün und gesund weiterwächst. Kräftiger, gut gedüngter Rasen kann sich gegen Krankheiten und Schädlinge besser durchsetzen. Der hohe Kaliumgehalt stärkt die Zellwände und senkt die Frost- und Krankheitsanfälligkeit. Zur Herbstdüngung aller Sportrasenflächen, Zierrasenflächen sowie Spiel- und Liegewiesen. Gut streubares Krümelgranulat Rasenpflegetipps für den Herbst Bei Frost und Eis sollte der Rasen möglichst nicht betreten werden. Sind die Gräser von Raureif überzogen brechen sie bei Belastung wie Glas. Daraufhin sterben die Gräser ab, was zu unschönen braunen Flecken führen kann. Der rasen sollte im Herbst regelmäßig vom Laub der Bäume befreit werden. Nässe und Laub führen zu verstärkter Moosbildung und es kann zu hässlichen Löchern und rasenflecken durch Pilzinfektionen führen. Es wird eine Schnitthöhe von 3

Über den Autor

Dipl.-Ing. Dierk Werner

Dipl.-Ing. Dierk Werner Dierk ist Gründer, Ideengeber und Inhaber von PuroVivo.de. Mit über 3 Millionen Produkten im Bestand kümmert er sich zusammen mit seinem Team, um die Koordination und die Weiterentwicklung des Produktvergleiches.

167 Artikel filtern

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

DachHofParkTerrasseVorgarten