Mehr als 5 Millionen Produkte im Vergleich
Wir sind Partner der größten Online Shops in Deutschland
bis Euro
Wie zufrieden bist Du mit diesen Suchergebnissen?
Gute Produktauswahl Umfangreiches Angebot Gute Preise Keine Produkte gefunden Angebot zu klein Zu hohe Preise Feedback absendenDanke! Dein Feedback ist anonym und wird nicht veröffentlicht

Welche Vorteile hat ein Blockbohlenhaus gegenüber anderen Bauarten?

Ein Blockbohlenhaus bietet zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Bauarten und erfreut sich deshalb zunehmender Beliebtheit. Der natürliche Charme und rustikale Stil verleihen diesem Hauskonzept eine einzigartige Ästhetik, die viele Menschen anspricht. Doch nicht nur optisch überzeugt es. Die Verwendung von massiven Holzbohlen als Baumaterial bringt auch praktische Vorteile mit sich. Durch die natürliche Isolierungsfähigkeit des Holzes sind sie äußerst energieeffizient und bieten eine hervorragende Wärmedämmung. Dies führt zu einem angenehmen Raumklima und reduzierten Heizkosten. Zudem sind Blockbohlenhäuser robust und langlebig, da das massive Holz eine hohe Tragfähigkeit aufweist. Sie sind daher besonders gut für den Bau von ein- oder zweigeschossigen Häusern geeignet. Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität bei der Gestaltung. Sie lassen sich an individuelle Bedürfnisse anpassen und bieten vielfältige Möglichkeiten für die Innenausstattung. Ob als gemütliches Ferienhaus, Wochenenddomizil oder ganzjährig bewohntes Zuhause – es verspricht ein einzigartiges Wohngefühl inmitten der Natur.

  1. Natürlicher Charme und rustikaler Stil
  2. Hervorragende Wärmedämmung und Energieeffizienz
  3. Robustheit und hohe Tragfähigkeit des massiven Holzes
  4. Flexibilität bei der individuellen Gestaltung
  5. Einzigartiges Wohngefühl inmitten der Natur

Ein Blockbohlenhaus bietet Ihnen die Möglichkeit, ein einzigartiges Zuhause mit natürlichem Charme und rustikalem Stil zu schaffen. Die Vorteile dieser Bauweise sind vielfältig: Die hervorragende Wärmedämmung und Energieeffizienz sorgen für ein angenehmes Raumklima und reduzierte Heizkosten. Dank der Robustheit und hohen Tragfähigkeit des massiven Holzes erwartet Sie ein langlebiges und stabiles Haus. Die Flexibilität bei der individuellen Gestaltung ermöglicht es Ihnen, Ihr Gartenhaus nach Ihren eigenen Wünschen und Bedürfnissen zu gestalten. Egal, ob Sie ein gemütliches Ferienhaus, ein Wochenenddomizil oder ein ganzjährig bewohntes Heim suchen, es bietet Ihnen ein einzigartiges Wohngefühl inmitten der Natur. Die Kombination aus dem Duft von Holz, der behaglichen Atmosphäre und der Verbindung zur natürlichen Umgebung schafft eine einladende und entspannende Wohnatmosphäre. Lassen Sie sich von der Faszination der Häuser inspirieren und verwirklichen Sie Ihren Traum von einem naturnahen Eigenheim. 

1 Blockbohlenhaus - Massive Bauweise eines Gartenhauses
kleines massives Blockbohlenhaus ohne Fenster Nutzung als Geräteschuppen im Garten

Achtung: Vor dem Bau eines Blockbohlenhauses ist es wichtig, sich über die baurechtlichen Bestimmungen und eventuelle Genehmigungen zu informieren. Klären Sie vorab mit den örtlichen Behörden ab, welche Vorgaben und Einschränkungen für Ihr geplantes Bauvorhaben gelten.

2 Ein Blockbohlenhaus als Wohnraumerweiterung im Garten
Blockbohlenhaus mit Pultdach und verglaster Doppelflügeltür als Hobbyraum

Bitte beachten: Bei der Innenausstattung sollten Sie darauf achten, dass die gewählten Materialien und Möbelstücke gut zur natürlichen Ästhetik des Hauses passen. Vermeiden Sie übermäßig moderne oder industrielle Elemente, die den rustikalen Charakter des Hauses beeinträchtigen könnten. Achten Sie auf eine harmonische Abstimmung der Farben und Texturen, um ein stimmiges Gesamtbild zu erzeugen. Zudem ist es ratsam, auf platzsparende Möbel und clevere Aufbewahrungslösungen zu setzen, da sie oft über eine begrenzte Wohnfläche verfügen. Behalten Sie zudem die Funktionalität im Blick und stellen Sie sicher, dass die gewählten Möbelstücke Ihren Bedürfnissen und dem Raumkonzept entsprechen.

Innenausstattungsoptionen für ein Blockbohlenhaus

Die Innenausstattung eines Blockbohlenhauses spielt eine entscheidende Rolle, um ein gemütliches und einladendes Ambiente zu schaffen. Dank der natürlichen Ästhetik des Holzes lassen sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten realisieren, die den rustikalen Charme des Hauses unterstreichen. Von der Wahl der Bodenbeläge über die Farbgebung der Wände bis hin zur Auswahl der Möbel und Accessoires gibt es viele Optionen, um Ihrem Haus eine individuelle Note zu verleihen. Ob Sie sich für einen traditionellen, rustikalen Stil entscheiden oder moderne Elemente einbringen möchten - die Innenausstattung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Gartenhaus nach Ihren persönlichen Vorlieben zu gestalten und einen einzigartigen Wohnraum zu schaffen, der Ihren Lebensstil widerspiegelt. Tauchen Sie ein in die Welt der Innenausstattungsoptionen und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf.

  • Bodenbeläge

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Optionen, wie Holzdielen, Fliesen oder Teppichen, um den Boden Ihres Blockbohlenhauses zu gestalten. Achten Sie auf natürliche Materialien, die den rustikalen Charakter des Hauses unterstreichen.

  • Farbgebung der Wände

Entscheiden Sie sich für warme Erdtöne oder helle Farbtöne, um eine gemütliche Atmosphäre zu schaffen. Nutzen Sie die natürliche Holzstruktur der Wände als gestalterisches Element oder setzen Sie Akzente mit dekorativen Wandverkleidungen.

  • Möbel und Accessoires

Wählen Sie Möbelstücke aus natürlichen Materialien wie Holz oder Rattan, die den rustikalen Charme unterstreichen. Ergänzen Sie sie mit textilen Accessoires wie Kissen, Vorhängen oder Teppichen, um Gemütlichkeit zu schaffen und den Wohnraum zu beleben.

Die Innenausstattung ist der Schlüssel, um eine einladende und behagliche Atmosphäre zu schaffen. Mit sorgfältig ausgewählten Bodenbelägen, einer harmonischen Farbgebung der Wände und passenden Möbeln und Accessoires können Sie den rustikalen Charme des Hauses zum Leben erwecken. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre persönlichen Vorlieben und Ihren individuellen Stil einzubringen, um einen Wohnraum zu gestalten, der Ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Ob Sie sich für einen traditionellen, rustikalen Look oder für moderne Elemente entscheiden, die Innenausstattung bietet Ihnen die Möglichkeit, ein Blockbohlenhaus zu einem ganz besonderen Zuhause zu machen. Genießen Sie das einzigartige Wohngefühl und die gemütliche Atmosphäre, die solches Haus auszeichnet, und lassen Sie Ihre Innenausstattung zu einem wahren Blickfang werden.

Welches Holz eignet sich am besten für ein Blockbohlenhaus?

Die Wahl des richtigen Holzes ist ein entscheidender Faktor beim Bau. Verschiedene Holzarten bieten unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile, die den Bau und die Langlebigkeit des Hauses beeinflussen. Um ein qualitativ hochwertiges und robustes Gartenhaus zu schaffen, ist es wichtig, das Holz sorgfältig auszuwählen. Faktoren wie Haltbarkeit, Stabilität, Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse und Schädlingsbefall spielen dabei eine wichtige Rolle. Zudem ist die Optik des Holzes ein maßgeblicher Aspekt, um den gewünschten rustikalen Charme zu erzielen. Von Kiefer und Fichte bis hin zu Lärche und Zeder gibt es verschiedene Holzarten, die sich für den Bau eignen.

  • Kiefer: Kiefernholz ist eine beliebte Wahl für Blockbohlenhäuser aufgrund seiner Verfügbarkeit und der attraktiven Maserung. Es ist preisgünstig, leicht zu verarbeiten und bietet gute Dämmeigenschaften. Allerdings ist Kiefernholz weniger widerstandsfähig gegenüber Feuchtigkeit und Schädlingsbefall, weshalb eine entsprechende Behandlung empfohlen wird.
  • Fichte: Fichtenholz ist ebenfalls weit verbreitet und bietet ähnliche Vorteile wie Kiefernholz. Es ist leicht, elastisch und verfügt über gute Dämmeigenschaften. Allerdings ist Fichtenholz weniger dauerhaft und sollte daher vor Feuchtigkeit und Schädlingen geschützt werden.
  • Lärche: Lärchenholz zeichnet sich durch seine hohe Dauerhaftigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Witterungseinflüssen aus. Es ist robust, langlebig und weist eine schöne, rötliche Färbung auf. Lärche eignet sich daher besonders gut für Blockbohlenhäuser, die starken Umwelteinflüssen ausgesetzt sind.
  • Zeder: Zedernholz ist bekannt für seine natürliche Resistenz gegen Fäulnis, Schädlinge und Feuchtigkeit. Es hat eine ansprechende Optik mit einem angenehmen Duft und ist sehr langlebig. Zedernholz ist jedoch in der Regel teurer als andere Holzarten und erfordert gelegentliche Pflege, um seine natürliche Schönheit zu erhalten.
  • Eiche: Eichenholz ist besonders hart, haltbar und widerstandsfähig. Es bietet eine natürliche Schönheit und eine ausgeprägte Maserung. Obwohl Eiche für ihre Haltbarkeit bekannt ist, ist sie in der Regel teurer und erfordert eine sorgfältige Verarbeitung. Eiche wird oft für Blockbohlenhäuser gewählt, die eine besonders lange Lebensdauer haben sollen.
3 Ein Blockbohlenhaus aus massivem Rundstammholz hält für die Ewigkeit
Blockhaus als Sommerwohnsitz mit umlaufender bepflanzter Rabatte

Schon gewusst? Beim Holz ist es ratsam, auf zertifizierte und nachhaltige Holzlieferanten zu achten. Dies stellt sicher, dass das verwendete Holz aus verantwortungsvoller Forstwirtschaft stammt und eine umweltfreundliche Wahl darstellt.

4 Blockbohlenhaus auf einem stabilen Fundment aus Beton
Blockbohlenhaus im Garten sicher aufgestellt auf einem Fundment

Bitte beachten: Es ist äußerst wichtig, bei der Auswahl und Errichtung des Fundaments für Ihr Blockbohlenhaus professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Ein erfahrener Bauingenieur oder Architekt kann den Boden analysieren, die Tragfähigkeit bewerten und die am besten geeignete Fundamentart empfehlen. Zudem ist es ratsam, alle örtlichen Bauvorschriften und Bestimmungen zu beachten, um rechtliche Probleme oder unerwartete Komplikationen zu vermeiden. Ein solides Fundament bildet das Fundament für den Erfolg Ihres Bauvorhabens und sollte daher sorgfältig geplant und ausgeführt werden. Investieren Sie in die professionelle Beratung und Qualität des Fundaments, um Ihr Gartenhaus auf einer stabilen Basis zu errichten und langfristige Zufriedenheit zu gewährleisten.

Arten von Fundamenten für das Blockbohlenhaus

Bei der Planung und Errichtung ist die Wahl des richtigen Fundaments von entscheidender Bedeutung. Das Fundament bildet die solide Basis für das gesamte Bauwerk und sorgt für Stabilität und Langlebigkeit. Es gibt verschiedene Arten von Fundamenten, die für ein Blockbohlenhaus geeignet sind. Je nach Bodenbeschaffenheit, Größe des Hauses und den örtlichen Bauvorschriften können unterschiedliche Optionen in Betracht gezogen werden. Ob Streifenfundament, Punktfundament oder eine Kombination aus beiden - das richtige Fundament gewährleistet eine sichere Konstruktion und schützt das Haus vor Bodenbewegungen und Feuchtigkeit. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Arten von Fundamenten, um die optimale Wahl zu treffen und eine solide Grundlage für Ihr Traumhaus zu schaffen.

  1. Streifenfundament: Das Streifenfundament ist eine gängige Option. Es besteht aus Betonstreifen, die unter den Wänden des Hauses entlang laufen. Diese Fundamentart eignet sich gut für Böden mit ausreichender Tragfähigkeit und bietet eine stabile Basis für das Haus.
  2. Punktfundament: Das Punktfundament besteht aus einzelnen Betonpfeilern, die unter den Eckpunkten oder entlang der tragenden Wände platziert werden. Diese Fundamentart eignet sich besonders für lockere oder schlecht tragfähige Böden, da die Last auf mehrere einzelne Punkte verteilt wird und eine bessere Stabilität gewährleistet wird.

Sorgfältige Planung und die Wahl der passenden Fundamentart sind entscheidend, um den spezifischen Anforderungen Ihres Baugrundes gerecht zu werden. Ob Streifenfundament oder Punktfundament - ein solides Fundament schützt Ihr Blockbohlenhaus vor Bodenbewegungen und Feuchtigkeit, und gewährleistet somit eine sichere und dauerhafte Konstruktion. Beachten Sie dabei auch die örtlichen Bauvorschriften und lassen Sie sich gegebenenfalls von einem Fachmann beraten. Durch die richtige Wahl und fachgerechte Ausführung des Fundaments legen Sie die Grundlage für Ihr Blockbohlenhaus, auf der Sie Ihren Wohntraum verwirklichen können. 

Welche Kosten sind mit dem Bau eines Blockbohlenhauses verbunden?

Bevor Sie sich für den Bau eines Blockbohlenhauses entscheiden, ist es wichtig, die damit verbundenen Kosten sorgfältig zu betrachten. Die Gesamtkosten für den Bau können von verschiedenen Faktoren abhängen, wie der Größe des Hauses, der gewählten Holzart, der Ausstattung, den Bauvorschriften und dem Standort. Das Gartenhaus selbst umfasst Kosten für das Baumaterial, den Bau und die Innenausstattung. Zusätzlich sollten Sie auch die Kosten für die Baugenehmigung, das Fundament, die Installation von Versorgungsleitungen, die Entsorgung von Baurestmüll und gegebenenfalls die Unterstützung von Fachleuten berücksichtigen. Es ist ratsam, im Voraus einen detaillierten Kostenplan zu erstellen und verschiedene Angebote einzuholen, um ein realistisches Budget festzulegen. Eine sorgfältige finanzielle Planung hilft Ihnen, die Kosten im Griff zu behalten und sicherzustellen, dass Sie sich den Bau und die Fertigstellung leisten können.

  1. Baumaterial: Kosten für Holz, Isolierung und weitere Baumaterialien.
  2. Baugenehmigung: Kosten für die Beantragung der Baugenehmigung.
  3. Fundament: Kosten für das Fundament, abhängig von der gewählten Art.
  4. Innenausstattung: Kosten für Möbel, Bodenbeläge, Elektroinstallationen usw.
  5. Baukosten: Kosten für den eigentlichen Bau.
  6. Zusatzkosten: Kosten für Versorgungsanschlüsse, Entsorgung, Fachleute usw.

Die Kosten für den Bau variieren je nach individuellen Bedürfnissen und Vorlieben. Neben den offensichtlichen Kosten für Baumaterialien, Baugenehmigungen und den eigentlichen Bau, sollten auch die Kosten für das Fundament, die Innenausstattung und eventuelle Zusatzkosten berücksichtigt werden. Eine sorgfältige finanzielle Planung und ein realistisches Budget sind entscheidend, um den Bau Ihres Blockbohlenhauses erfolgreich umzusetzen. Vergleichen Sie Angebote, holen Sie verschiedene Kostenvoranschläge ein und lassen Sie sich gegebenenfalls von Fachleuten beraten, um eine fundierte Entscheidung zu treffen. Denken Sie daran, dass die Qualität und Langlebigkeit nicht vernachlässigt werden sollten, um langfristige Zufriedenheit zu gewährleisten. Eine gründliche Planung der Kosten ermöglicht es Ihnen, den finanziellen Rahmen im Auge zu behalten und sicherzustellen, dass es sowohl Ihren Wohnträumen als auch Ihrem Budget entspricht.

5 Bei einem Blockbohlenhaus sollten sie nicht an falscher Stelle sparen, dann haben sie ewig Freude daran
Blockbohlenhaus im Landhausgarten mit Sitzbank und begrüntem Dach

Hinweis: Es ist ratsam, bei der Budgetplanung einen finanziellen Puffer einzukalkulieren, um unvorhergesehene Kosten oder zusätzliche Ausgaben abdecken zu können. Dadurch sind Sie besser vorbereitet und können potenzielle finanzielle Herausforderungen während des Baus bewältigen.

Benötige ich eine Baugenehmigung für ein Blockbohlenhaus?

Die Notwendigkeit einer Baugenehmigung für ein Blockbohlenhaus hängt von den lokalen Bauvorschriften und Gesetzen ab. In vielen Fällen ist eine Baugenehmigung erforderlich, insbesondere wenn das Blockbohlenhaus als dauerhafter Wohnsitz genutzt wird oder eine bestimmte Größe überschreitet. Es ist ratsam, sich bei den örtlichen Baubehörden über die genauen Anforderungen zu informieren, um sicherzustellen, dass alle rechtlichen Bestimmungen eingehalten werden.

Kann man in einem Blockbohlenhaus wohnen?

Ja, ein Blockbohlenhaus eignet sich sehr gut als Wohnraum. Viele Menschen nutzen Blockbohlenhäuser als Hauptwohnsitz oder als gemütliches Ferienhaus. Die natürliche Isolierungsfähigkeit des Holzes sorgt für ein angenehmes Raumklima, und die rustikale Ästhetik schafft eine einladende Wohnatmosphäre. Mit der richtigen Ausstattung und Gestaltung kann ein Blockbohlenhaus alle Annehmlichkeiten eines modernen Wohnraums bieten und zum komfortablen Zuhause werden.

Wie langlebig ist ein Blockbohlenhaus?

Ein Blockbohlenhaus kann sehr langlebig sein, insbesondere wenn hochwertige Materialien verwendet werden und regelmäßige Wartung durchgeführt wird. Mit angemessener Pflege und Schutz vor Feuchtigkeit und Schädlingsbefall kann ein Blockbohlenhaus Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte halten. Die Robustheit und Stabilität des massiven Holzes sowie die solide Bauweise tragen zur Langlebigkeit bei. Es ist wichtig, das Holz regelmäßig zu überprüfen, zu pflegen und gegebenenfalls zu behandeln, um die Lebensdauer des Blockbohlenhauses zu maximieren.

Blockbohlenhaus selber bauen oder aufbauen lassen?

Die Entscheidung, ob man ein Blockbohlenhaus selber baut oder es aufbauen lässt, hängt von den eigenen Fähigkeiten, dem verfügbaren Zeitrahmen und den persönlichen Präferenzen ab. Ein Blockbohlenhaus erfordert handwerkliches Geschick und Erfahrung im Umgang mit Holzkonstruktionen. Wenn man über die entsprechenden Kenntnisse verfügt und die Zeit für den Bau aufbringen kann, kann ein Eigenbau eine lohnende und kostengünstige Option sein. Andernfalls ist es ratsam, erfahrene Fachleute hinzuzuziehen, um ein qualitativ hochwertiges Ergebnis zu gewährleisten.

Blockbohlenhaus im Garten mit überdachter TerrasseInspiration: Blockbohlenhaus im Garten mit überdachter Terrasse1/4
Welche Vorteile hat ein Blockbohlenhaus gegenüber anderen Bauarten?
Ein Blockbohlenhaus bietet zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Bauarten und erfreut sich deshalb zunehmender Beliebtheit. Der natürliche Charme und rustikale Stil verleihen diesem Hauskonzept eine einzigartige Ästhetik, die viele Menschen anspricht. Doch nicht nur optisch überzeugt es. Die Verwendung von massiven Holzbohlen als Baumaterial bringt auch praktische Vorteile mit sich. Durch die natürliche Isolierungsfähigkeit des Holzes sind sie äußerst energieeffizient und bieten eine hervorragende Wärmedämmung. Dies führt...
Alpines Blockbohlenhaus als Ferienhaus mit überdachtem Balkon im Giebel und breiter FensterfrontInspiration: Alpines Blockbohlenhaus als Ferienhaus mit überdachtem Balkon im Giebel und breiter Fensterfront2/4
Innenausstattungsoptionen für ein Blockbohlenhaus
Die Innenausstattung eines Blockbohlenhauses spielt eine entscheidende Rolle, um ein gemütliches und einladendes Ambiente zu schaffen. Dank der natürlichen Ästhetik des Holzes lassen sich zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten realisieren, die den rustikalen Charme des Hauses unterstreichen. Von der Wahl der Bodenbeläge über die Farbgebung der Wände bis hin zur Auswahl der Möbel und Accessoires gibt es viele Optionen, um Ihrem Haus eine individuelle Note zu verleihen. Ob Sie sich für einen traditionellen, rustikalen Stil entscheiden oder...
Blockbohlenhaus als Ferienhütte Almhütte mit langem Dachüberstand als WetterschutzInspiration: Blockbohlenhaus als Ferienhütte Almhütte mit langem Dachüberstand als Wetterschutz3/4
Welches Holz eignet sich am besten für ein Blockbohlenhaus?
Die Wahl des richtigen Holzes ist ein entscheidender Faktor beim Bau. Verschiedene Holzarten bieten unterschiedliche Eigenschaften und Vorteile, die den Bau und die Langlebigkeit des Hauses beeinflussen. Um ein qualitativ hochwertiges und robustes Gartenhaus zu schaffen, ist es wichtig, das Holz sorgfältig auszuwählen. Faktoren wie Haltbarkeit, Stabilität, Widerstandsfähigkeit gegen Witterungseinflüsse und Schädlingsbefall spielen dabei eine wichtige Rolle. Zudem ist die Optik des Holzes ein maßgeblicher Aspekt, um den gewünschten rustikalen...
freistehendes Blockbohlenhaus mit umlaufender Terrasse und überdachtem EingangsbereichInspiration: freistehendes Blockbohlenhaus mit umlaufender Terrasse und überdachtem Eingangsbereich4/4
Arten von Fundamenten für das Blockbohlenhaus
Bei der Planung und Errichtung ist die Wahl des richtigen Fundaments von entscheidender Bedeutung. Das Fundament bildet die solide Basis für das gesamte Bauwerk und sorgt für Stabilität und Langlebigkeit. Es gibt verschiedene Arten von Fundamenten, die für ein Blockbohlenhaus geeignet sind. Je nach Bodenbeschaffenheit, Größe des Hauses und den örtlichen Bauvorschriften können unterschiedliche Optionen in Betracht gezogen werden. Ob Streifenfundament, Punktfundament oder eine Kombination aus beiden - das richtige Fundament gewährleistet...

TOP Shops & Marken

Logo OTTO OTTO 301
Logo hagebau hagebau 197
Logo toom Baumarkt toom Baumarkt 173
Logo Baur Versand Baur Versand 172
Logo handwerker-versand.de handwerker-versand.de 123
Logo Demmelhuber Demmelhuber 122
Logo ManoMano ManoMano 106

Unsere neuesten Beiträge

Unsere neuesten Gestaltungsideen

Nächstes 
 Zurück zu den Ergebnissen
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.