Unsere Partner:
  • Partner: Amazon
  • Partner: Douglas
  • Partner: DocMorris
  • Partner: Rossmann
Illustration Schwarze Orchidee Kaufen
Ergebnisse sortieren nach Produkttypen:

Schwarze Orchidee Kaufen | Bestes Angebot >> alle Kategorien

Orchidee »Königin Frauenschuh«,1 Stück
Schwarze Orchidee Kaufen
begrenztes Angebot
14.95 EUR

3-jährige Qualität! Die aus Amerika stammende, begehrte Orchideen-Rarität ist außergewöhnlich prachtvoll und beeindruckt ihre Betrachter mit großartigen Blüten. Trotz ihrer Grazilität ist diese Orchidee robust, unkompliziert & absolut winterhart....
> Produktdetails

 
Anbieter für dieses Produkt: (1)
Lieferkosten: frei
Anbieter: Baldur-Garten

Schwarze Orchidee Kaufen: 5 Produkte gefunden

Freiland-Orchidee »Formosana«,1 Pflanze
ab 9.99 EUR

Versand: frei
Diese Seltenheit entwickelt sich schnell zum Liebling Ihrer Gartenbepflanzung. Die reizenden Blüten dieser garantiert winterharten Frauenschuh-Orchidee...
> Produktdetails
Anbieter: Baldur-Garten
Freiland-Orchidee »Majalis«,1 Pflanze
ab 7.95 EUR

Versand: frei
Winterhart. Aus Vermehrungsbeständen stammt die besonders reich blühende Sorte, die sich über einen feuchten Standort freut. (Dactylorhiza-Hybride).
> Produktdetails
Anbieter: Baldur-Garten
Freiland-Orchidee »Tibeticana«,1 Pflanze
ab 9.99 EUR

Versand: frei
Gartenorchideen fühlen sich im Halbschatten schnell heimisch und versprühen Exotik pur! Diese Rarität sieht besonders wertvoll aus! 2-jährige...
> Produktdetails
Anbieter: Baldur-Garten
COMPO Blattpflege für Orchideen
ab 4.90 EUR

4.90 — 6.99 Euro
(7 Anbieter)
Versand: ab 2.90 Euro
Pflanzenhilfsmittel Dieses speziell für Orchideen entwickelte Pflegespray sorgt für ein optimales Pflanzenklima und schützt dabei vor hässlichen...
> Produktdetails
Anbieter: ingadi.de
Orchidee Königin Frauenschuh,1 Stück
ab 14.89 EUR

Versand: ab 4.95 Euro
3-jährige Qualität! Die aus Amerika stammende, begehrte Orchideen-Rarität ist außergewöhnlich prachtvoll und beeindruckt ihre Betrachter mit...
> Produktdetails
Anbieter: Lidl

Über die Kategorie Schwarze Orchidee Kaufen

Nach diesen Begriffen wird besonders häufig gesucht: Orchideen Pflegen, Pflege Orchidee, wie Pflege Ich Eine Orchidee, Orchideen Pflege Tipps, anco Orchidee Pflege

google Anzeigen

Weitere Produktempfehlungen und günstige Angebote zum Thema Pflanzen, Blumen & Floristik

Winterharte Zwerg-Gladiolen-Mischung
begrenztes Angebot
ab 3.69 EUR
Bodendecker-Erdbeere Red Ruby
begrenztes Angebot
ab 2.95 EUR
Gefüllte Begonien XXL Mischung
begrenztes Angebot
ab 5.95 EUR

Schwarze Orchidee Kaufen

Stauden sind derart abwechslungsreich, dass jene in jedem Garten einen passenden Platz bekommen können. Keinerlei sonstige Pflanzenart verspricht ein so wahrnehmbares Erleben von Entstehung und Endlichkeit im Verlauf eines Jahres wie Staudengewächse. Schwarze Orchidee Kaufen - Im Verlauf der ganzen Vegetationszeit, vom Frühjahr an bis hinein in den Spätherbst wird der Außenraum durch Blattstauden sowie blühende Stauden bereichert.

Schwarze Orchidee Kaufen
Palette und Nutzeffekt von Stauden
Es existieren bodenbedeckende, weniger hohe und hochwachsende Stauden (Schwarze Orchidee Kaufen). Manche sind immergrüne Garten-Gewächse, weitere mit Blüten übersät, favorisieren sonnige Plätzchen oder das Blumenbeet im Halbschatten. Für jegliche Fasson der Gartenausstattung findet man entsprechende Staudenpflanzen wie etwa Schwarze Orchidee Kaufen Sie sind sinnvolle Begleiter zu Rosengehölzen und Ziersträuchern oder formidable Solitäre im Stauden-Beet. Staudenpflanzen sind langjährige, winterharte Gewächse, welche pro Jahr erneut ausschlagen und blühen. Ihre oberen Pflanzenteile verholzen in keiner Weise, sondern bleiben biegsam und krautartig und sterben in der kalten Jahreszeit ab oder verbleiben als Rosette und flach wachsendes Polster. Zu Anfang jeder Wachstumsphase bilden sie somit wieder frische Pflanzentriebe aus. Deswegen empfehlen sie sich vortrefflich, um einen bleibenden Baustein des Gartenbereiches zu repräsentieren. Am stimmigen Standplatz eingepflanzt, können Sie sich z. B. an Astern
(Aster), Katzenminze (Nepeta cataria), Akelei-Arten (Aquilegia vulgaris) und Gamswurzen (Doronicum)
über vier bis fünf Saisonen ergötzen. Astilben, Windröschen und Tränendes Herz (Lamprocapnos spectabilis) ermöglichen sogar für bis zu zehn Gartensaisonen einen Hingucker. Die vielerlei Spezies haben dabei vielfältige Forderungen an Ort, Licht- und Bodenbegebenheiten. Summa summarum unterscheidet man im Bereich von sonnenbestrahlten, im Halbschatten liegenden und schattigen Pflanzstellen sowie zwischen den verschiedenen Gartenbereichen (Beet, Gehölzrand, Steingartenanlagen, Sumpfgebiet und Zierteich) des Außenbereiches.

Schwarze Orchidee Kaufen: Bei unterschiedlichen Stauden ist eine 2. Blütephase oder eine länger anhaltende Blüte erdenklich, sofern man die welken Blüten zurück schneidet. Diese Befähigung von Garten-Stauden (Schwarze Orchidee Kaufen), im Anschluss an die Blüte in den Sommermonaten oder Frühling ein zweites Mal aufzublühen, wird als Remontieren bezeichnet. Durch das frühzeitige Rückschneiden unmittelbar im Anschluss an die anfängliche Blütephase animiert man die Garten-Pflanzen zu neuer Blütenpracht. Am entsprechenden Pflanzort können remontierende Rosengewächse von erblühtem Rispen-Gipskraut (Gypsophila repens) oder Frauenmantel (Alchemilla) unterstützt werden. Einen treuen Gefährten bekommen selbige in der zweiten Blütephase der Staudensalvien (Salvia nemorosa) mit ihren divers Abstufungen von Blau. Auch weitere Formen wie Brennende Liebe (Lychnis chalcedonica), Feinstrahlaster (Erigeron hybride), Flammenblume, Echte Katzenminze (Nepeta cataria), Kokardenblume (Gaillardia), Kugeldistel, Margeriten-Arten (Leucanthemum), Salbei (Salvia) und Schafgarbe## werden durch das Remontieren zu einer nachfolgenden Pflanzenblüte beflügelt.

Schwarze Orchidee Kaufen-Garten-Stauden für halbschattige und sonnenlose Pflanzorte

Auch für weniger von der Sonne verwöhnte Plätze und auch für Pflanzorte unter Gehölzen findet sich eine richtige Palette an zu empfehlenden Garten-Stauden. Allerlei der Staudenpflanzen, welche Schatten bevorzugen, zeichnen sich über ihre nette Gestalt und ihr zierendes Blattwerk aus. Die darauffolgenden Arten sind überaus anspruchslos und widerstandsfähig:

- die Astilben
- das Tränende Herz (Dicentra spectabilis)
- Schwarze Orchidee Kaufen
- die Sockenblume (Epimedium diphyllum, Epimedium leptorrhizum)
- das Heimische Leberblümchen (Hepatica nobilis)
- der Zwerg-Schlangenbart (Ophiopogon japonicus)

Gleichermaßen feuchte und sogar morastige Gartenböden können Sie mit der Bepflanzung mit Gartenstauden in farbenfroher Blütenpracht erstrahlen lassen. Schwarze Orchidee Kaufen - Auf ebendiesen Erdböden fühlen sich vornehmlich Vergissmeinnicht-Arten, die Bach-Anemone (Anemone rivularis), die Schirm-Aster (Aster umbellatus) oder der Purpurdost (Eupatorium fistulosum) gut.

Tipps für Anpflanzung und Pflege von Stauden für den Außenbereich

Staudenpflanzen wie z. B. Schwarze Orchidee Kaufen stellen keinerlei allzu hohen Forderungen und fühlen sich in den vielfältigsten Gartenbereichen wohl. Man erhält eine Masse von Staudengewächsen für sonnenbestrahlte, wenig feuchte Standplätze und derartige, die feuchte und schattige Standorte lieber wollen. Die Überzahl der Stauden für den Vorgarten (Schwarze Orchidee Kaufen) entfaltet sich problemlos in fruchtbarem Erdboden, welcher fähig ist, Nährstoffe und Nässe zu speichern. Staunässe müsste allerdings abgewendet werden. Um sich jährlich wieder an der farbenfrohen Pracht der Blüten erfreuen zu können, muss man ein paar Regeln bei der Anpflanzung im Auge behalten. Dazu gehört, dass die Zierpflanzen keineswegs zu eng gepflanzt werden sollten. Vor dem Pflanzen wird die Erde gelockert und von Unkraut befreit. Der Wurzelballen sollte vor der Pflanzung gut durchfeuchtet sein. Biologische Dünger unterstützt die Mikroorganismen im Boden und dadurch die Bodenfruchtbarkeit. Gedüngt wird grundsätzlich nach der Winterzeit im vierten Monat des Jahres. Bei Gartenkompost ist allerdings Vorsicht geboten: Dieser enthält genauso die Pflanzensamen des im Freien auftretenden Unkrautes. Im Anschluss an das Setzen werden die Schwarze Orchidee Kaufen-Gartengewächse leicht festgedrückt und wiederum angegossen. 4 Wochen nach dem Pflanzen kann ein bisschen Mineraldünger schlichtweg auf den Pflanzort verteilt werden. Dies führt schon im Anfangsjahr zu außerordentlich gutem Wuchs der Gartengewächse. Im Anschluss an die Pflanzenblüte sollten von Pilz belagerte Laubblätter und Stengel entfernt werden. Bei Lavendel, Schleifenblume (Iberis) und Sonnenröschen (Helianthemum) können die verwelkten Pflanzenblüten bis auf die Blattspitzen zurückgeschnitten werden, um schöne Polster zu erhalten. Nicht zuletzt vor dem Neuaustrieb sollten die bestehenden Triebe beseitigt werden. Bei wenigen Staudengewächsen ist ein Winterschutz im 1. Winterhalbjahr vonnöten. Windröschen, Raketenblumen (Kniphofia) und weitere empfindliche Garten-Gewächse werden im Bedarfsfall mit Blättern zugedeckt. Chrysanthemen können lose mit ein wenig Tannenreisig abgedeckt werden. Das ist nicht zuletzt bei diversen Steingartenpflanzen nützlich, die in ihrem ökologischen Umfeld eine schützende Schneedecke haben. Schwarze Orchidee Kaufen-Staudengewächse sollten nach schätzungsweise fünf bis sieben Jahren durch Teilung verjüngt werden. Das hält die Garten-Pflanzen fit, trägt aber hauptsächlich dazu bei, deren Größe unter Kontrolle zu halten. Zu diesem Zweck wird das Wurzelwerk sorgsam aus der Erde entnommen und in etwa faustgroße Anteile getrennt. Die daran haftende Erde und abgestorbene Teile der Pflanze werden entfernt und die separaten Gewächse an ihrem enarrangierten Pflanzort in gelockerte Pflanzerde eingesetzt, leicht festgedrückt und mit Wasser versorgt. Zusätzliche viel gekaufte Gartenstauden sind:

Schwarze Orchidee Kaufen, Aronstab, Waldknoblauch, Bartfaden, Bergamotte, Bergenie, Berg-Flachs, Christrose, Duftnessel, Alpen-Edelweiß, Eisenkraut, Engelwurz, Federblüte, Fingerhut, Fingerkraut, Marienfrauenschuh, Fuchsie, Herzblattlilien, Pelargonien, Nolana, Goldflieder, Götterblume, Igelblume, Goldmelisse, Indigoblume, Knabenkraut, Knöterich, Verbascum-Arten, Physalis alkekengi, Leimkraut, Bitterwurz, Liriope, Leonotis, Wolfsbohne, Malve, Mammutblatt, Margerite, Fetthennen, Mittagsblume, Nelkenwurz, Orchideen, Orchideenprimel, Primula, Purpurglöckchen, Rittersporn, Schönorchis, Lilie, Seidenpflanze, Seifenkräuter , Carlina acaulis, Silberkerze, Silberspatel, Sonnenauge, Sonnenbraut, Sonnenröschen, Wicken, Sterndolden, Stockmalve, Veilchen, Ehrenpreis , Wasserdost, Thalictrum, Witwenblume, Zierblatt, Ahornblatt-Staude und Handlappiger Rhabarber.