Illustration Blauschwingel Elijah Blue
bis Euro

Blauschwingel Elijah Blue-Stauden für den Ziergarten für halbschattige und sonnenlose Pflanzorte

Genauso für minder von den Sonnenstrahlen verwöhnte Plätze und sogar für Pflanzorte unter Gehölzen gibt es eine wahre Palette an adäquaten Stauden. Vielerlei der Gartenstauden, die Schatten favorisieren, zeichnen sich über ihre beschauliche Erscheinung und ihr zierendes Blattwerk aus. Die nachfolgenden Gattungen gelten als im Besonderen anspruchslos und belastbar:

- die Prachtspiere (Astilbe arendsii)
- die Zweifarbige Herzblume
- Blauschwingel Elijah Blue
- die Elfenblume (Epimedium diphyllum, Epimedium leptorrhizum)
- das Windröschen
- der Zwerg-Schlangenbart (Ophiopogon japonicus)

Auch feuchte und sogar morastige Erdböden können Sie durch die Gestaltung mit Garten-Stauden in farbenfroher Blütenpracht erstrahlen lassen. Blauschwingel Elijah Blue - Auf ebendiesen Böden fühlen sich im Besonderen das Ausdauernde Vergissmeinnicht (Myosotis), die Bach-Anemone (Anemone rivularis), die Schirm-Aster (Aster umbellatus) oder der Purpurdost (Eupatorium fistulosum) gut.

Tipps für Anpflanzung und Pflegebedarf von Stauden

Stauden für den Garten wie zum Beispiel Blauschwingel Elijah Blue stellen keinerlei übermäßig hohen Forderungen und fühlen sich in den verschiedenartigsten Lebensräumen gut. Es existieren eine Vielzahl von Staudenarten für sonnenbestrahlte, wenig feuchte Pflanzorte und jene, die feuchte und schattige Orte vorziehen. Die Mehrheit der Staudenpflanzen (Blauschwingel Elijah Blue) entwickelt sich ohne Probleme in gutem Gartenboden, welcher in der Lage ist, verschiedene organische und anorganische Stoffe, die von Pflanzen zu deren Lebenserhaltung aufgenommen werden und Feuchte zu speichern. Staunässe sollte dagegen abgewendet werden. Um sich alljährlich abermals an der bunten Blütenpracht ergötzen zu können, sollte man einige Grundregeln bei der Anpflanzung bedenken. Hierzu gehört, dass die Gewächse in keiner Weise zu dicht arrangiert werden dürfen. Vor dem Einsetzen wird der Gartenboden aufgelockert und von Unkraut gesäubert. Das Wurzelwerk sollte vor dem Einsetzen reichlich durchfeuchtet sein. Organischer Dung unterstützt die Mikroben im Erdreich und dadurch die Bodenfruchtbarkeit. Mit Dünger versehen wird mehrheitlich nach der Winterruhe im vierten Monat des Jahres. Bei Gartenkompost ist dagegen Bedacht geboten: Dieser enthält auch die Pflanzensamen des im Gartenbereich vorkommenden Wildkrautes. Nach dem Einpflanzen werden die Blauschwingel Elijah Blue-Garten-Stauden angedrückt und noch einmal angegossen. Vier Wochen nach dem Arrangieren kann etwas mineralischer Dünger geradewegs auf den Pflanzort verteilt werden. Dies führt schon im Anfangsjahr zu ungemein gutem Pflanzenwuchs. Im Anschluss an die Blütephase sollten von Pilz belagerte Pflanzenblätter und Stengel entfernt werden. Bei Lavandula, Schleifenblume (Iberis) und Sonnenröschen (Helianthemum) können die verwelkten Pflanzenblüten bis auf die Laubspitzen zurückgeschnitten werden, um beschauliche Kissen zu erhalten. Spätestens vor dem erneuten Austrieb sollten die bestehenden Pflanzentriebe beseitigt werden. Bei den wenigsten Gartenstauden ist ein Winterschutz im ersten Winterhalbjahr nötig. Windröschen, Fackellilien (Kniphofia) und weitere sensible Gartenpflanzen werden gegebenenfalls mit Blattwerk abgedeckt. Chrysanthemum indicum kann lose mit etwas Nadelbaum-Reisig abgedeckt werden. Dies ist ebenso bei etlichen Steingarten-Pflanzen angebracht, welche in ihrem natürlichen Umfeld eine Schutz bietende Schneedecke haben. Blauschwingel Elijah Blue-Gartenstauden sollten nach annähernd 5 bis 7 Jahren durch Spaltung verjüngt werden. Dies hält die Gartenstauden frisch, trägt aber überaus dazu bei, die Abmessung unter Kontrolle zu halten. Hierfür wird das Wurzelwerk behutsam ausgegraben und in ungefähr faustgroße Teile getrennt. Die daran haftende Pflanzerde und abgestorbene Bestandteile der Gartenpflanze werden beseitigt und die geteilten Gewächse an ihrem vorbereitet Bestimmungsort in lockere Pflanzerde gepflanzt, leicht festgedrückt und mit Wasser versorgt. Sonstige viel gekaufte Garten-Stauden sind:

Blauschwingel Elijah Blue, Arum-Arten, Hexenzwiebel, Bartfaden, Bergamotte, Bergenie, Berg-Flachs, Weihnachtsrose, Duftnessel, Leontopodium nivale, Taubenkraut, Angelica-Arten, Federblüte, Fingerhut, Fingerkraut, Frauenschuh, Fuchsie, Funkie, Geranie, Glockenwinde, Goldflieder, Götterblume, Igelblume, Scharlach-Monarde, Indigoblume, Knabenkraut, Persicaria, Königskerze, Lampionblumen, Leimkraut, Bitterwurz, Liriope, Leonotis, Feigbohne, Malve, Mammutblatt, Margerite, Fetthennen, Mittagsblume, Geum, Orchideengewächse , Orchideen-Primel, Primula, Heuchera-Arten, Rittersporn-Arten, Schönorchis, Lilium, Seidenpflanze, Seifenkraut, Silberdistel, Silberkerze, Silberspatel, Sonnenaugen-Arten, Sonnenbraut, Sonnenröschen, Vicia, Sterndolden, Stockmalve, Violen, Veronica, Wasserhanf, Wiesenraute, Witwenblume, Zierblatt, Ahornblatt-Staude und Handlappiger Rhabarber.

Sie sind hier: Startseite > Pflanzen > Blumen und Gartenpflanzen > Stauden Pflanzen >

Blauschwingel Elijah Blue günstig bestellen & kaufen im Preisvergleich | Online Shop Preise & Kosten (165 Produkte)

Blauschwingel Elijah Blue bei PuroVivo.de (165 Angebote gefunden)

Ziergras-Kollektion,4 Pflanzen
22. Sep
3
Kollektion bestehend aus 1 Pflanze Ziergras Indian Summer und 3 Pflanzen Rotes...
Ihr Kaufpreis ab 13.95 €*
Plus
Ziergras-Kollektion, 6 Pflanzen 3 Pflanzen Rotes Liebesgras und 3 Pflanzen
22. Sep
3
Mit dieser Ziergras-Kollektion wird Ihr Garten bestimmt ein Blickfang, sie besteht aus...
Ihr Kaufpreis ab 16.85 €*
Plus
Ziergras »Japanisches Blutgras«, 3 Pflanzen
23. Sep
3
Das Japanische Blutgras »Red Baron« (Imperata cylindrica) zeigt sich bereits ab dem...
Ihr Kaufpreis ab 9.99 €*
Westfalia
Ziergras »Indian Summer«,1 Pflanze
23. Sep
3
Dieses neue, königliche Ziergras sorgt für starke Effekte in Ihrem Garten. Die kräftig...
Ihr Kaufpreis ab 6.50 €*
Baldur-Garten
Ziergräser-Kollektion rot und blau, 4 Pflanzen
22. Sep
3
Kollektion bestehend aus 1 Pflanze Ziergras Intense Blue und 3 Pflanzen Ziergras Red...
Ihr Kaufpreis ab 14.80 €*
Plus
Hohe Ziergräser-Kollektion,4 Pflanzen
22. Sep
3
Kollektion bestehend aus 3 Pflanzen Chinaschilf Eulalia und 1 Pflanze Ziergras Indian...
Ihr Kaufpreis ab 21.95 €*
Plus
Kugelaster »Violett« & Ziergras »Azurit«,3 Pflanzen winterhart Aster und Gras
22. Sep
3
Holen Sie sich diesen edlen Blickfang in Ihren Garten!Die stahlblauen Halme des...
Ihr Kaufpreis ab 9.99 €*
Plus
Blaue Kollektion,2 Pflanzen
23. Sep
3
Kollektion bestehend aus 1 Pflanze Eukalyptus Azura® und 1 Pflanze Ziergras Intense...
Ihr Kaufpreis ab 18.40 €*
Baldur-Garten
Tigergras Miscanthus sinensis Strictus
24. Sep
1
Diese wertvolle Sorte des China-Schilfes, mit seinen gelb-grün gestreiften Halmen,...
Ihr Kaufpreis ab 5.95 €*
Tom Garten
Bunte Ziergräser, 3 Stück
24. Sep
1
Ziergräser bringen einen besonderen, farblich überraschenden Effekt in Ihren Garten....
Ihr Kaufpreis ab 9.89 €*
Lidl
Ziergras »Red Baron« Japanisches Blutgras Flammengras, 3 Pflanzen Imperata
22. Sep
3
Entfachen Sie ein Feuerwerk mit diesem einzigartigen, leuchtroten Ziergras. Ideal zur...
Ihr Kaufpreis ab 7.99 €*
Gartenxxl.de
Gräser-Kollektion,2 Pflanzen
23. Sep
3
Kollektion bestehend aus 1 Pflanze roter Bambus Chinese Wonder und 1 Pflanze Ziergras...
Ihr Kaufpreis ab 21.95 €*
Baldur-Garten
Ziergras »Blauschwingel«, 3 Pflanzen
23. Sep
4
Das »Blauschwingel-Gras« (festuca glauca) zeigt schmale bläulichgrüne Rispen, leicht...
Ihr Kaufpreis ab 7.49 €*
Plus
Ziergras Farb-Mischung, 3 Pflanzen Imperata cylindica, Festuca glauca
22. Sep
3
Mit dieser fachmännisch farblich aufeinander abgestimmten Ziergras-Bepflanzung sorgen...
Ihr Kaufpreis ab 9.95 €*
Plus
Ziergras »Intense Blue«,1 Pflanze
23. Sep
3
Mit seinen stahlblauen Halmen ist dieses Ziergras zu jeder Jahreszeit ein Blickfang und...
Ihr Kaufpreis ab 8.50 €*
Baldur-Garten
Bärenfellgras Festuca gautieri
24. Sep
1
Dekoratives, saftiggrünes, halbkugelig wachsendes Gras. Ebenso wie der Blauschwingel...
Ihr Kaufpreis ab 8.95 €*
Tom Garten
Ziergras »Indian Summer« Chinagras, Chinaschilf, 1 Pflanze Miscanthus sinensis
24. Sep
1
Dieses neue, königliche Ziergras sorgt für starke Effekte in Ihrem Garten. Die kräftig...
Ihr Kaufpreis ab 6.49 €*
Lidl
Blauschwingel »Silbersee«
24. Sep
1
Verwendung: Bauerngarten, Beetstaude, Blattschmuck, Dachbegrünung, Grabstätte,...
Ihr Kaufpreis ab 8.95 €*
Tom Garten
Chinaschilf »Malepartus«
24. Sep
1
Verwendung: Beetstaude, Blattschmuck, kaninchenresistent, pflegeleicht,...
Ihr Kaufpreis ab 5.95 €*
Tom Garten
Gestreiftes Chinaschilf, 4 Stück
23. Sep
3
Das »Gestreifte Chinaschilf« (Miscanthus zerebrinus) auch Zebragras genannt, wächst bis...
Ihr Kaufpreis ab 19.99 €*
Westfalia
Pseudosasa japonica
23. Sep
1
Pseudosasa japonica
Ihr Kaufpreis ab 90.74 €*
Intergaard
Pennisetum setaceum »Rubrum«
23. Sep
1
Pennisetum setaceum »Rubrum«
Ihr Kaufpreis ab 10.64 €*
Intergaard
Pampasgras »Pumila«
24. Sep
1
Verwendung: Bauerngarten, Beetstaude, Heidegarten, Solitärstaude Beschreibung:...
Ihr Kaufpreis ab 7.45 €*
Tom Garten
Chinaschilf »Gracillimus«
24. Sep
1
Verwendung: Beetstaude, Blattschmuck, kaninchenresistent, pflegeleicht,...
Ihr Kaufpreis ab 5.95 €*
Tom Garten
Pennisetum al. ´Little
23. Sep
1
Pennisetum al. »Little Bunny«
Ihr Kaufpreis ab 6.76 €*
Intergaard
»Federborstengras« (Pennisetum alopecuroides), grünblättrig, 3 Pflanzen
23. Sep
4
Das Federborstengras bildet dichte, kompakte Horste. Das Gras zeigt filigrane Rispen in...
Ihr Kaufpreis ab 7.99 €*
Plus
»Bärenfellgras« (Festuca scoparia), 3 Pflanzen
23. Sep
3
Das Bärenfellgras bildet tolle Kissen in sattem Grün . Blüte: gelbgrün Qualität: 7 cm...
Ihr Kaufpreis ab 8.99 €*
Westfalia
Phyllostachys aureosulcata ´Aureocaulis
23. Sep
1
Phyllostachys aureosulcata ´Aureocaulis
Ihr Kaufpreis ab 90.74 €*
Intergaard
Rehbraune Ruten-Hirse
24. Sep
1
Verwendung: Beetstaude, Blattschmuck, Grabstätte, Heidegarten, kaninchenresistent,...
Ihr Kaufpreis ab 5.95 €*
Tom Garten
Gräser-Trio 3 Pflanzen Ziergräser Festuca
22. Sep
3
Diese 3 Gräser-Arten passen besonders harmonisch zusammen und bilden in Ihrem Beet eine...
Ihr Kaufpreis ab 8.99 €*
Gartenxxl.de
Chinaschilf Zebragras, 1 Pflanze Miscanthus zebrinus strictus
22. Sep
3
Sehr auffälliges Ziergras im quergestreiften Zebra-Look! Setzt in der Mitte Ihres...
Ihr Kaufpreis ab 5.49 €*
Plus
Carex morrowii »Variegata«
23. Sep
1
Carex morrowii »Variegata«
Ihr Kaufpreis ab 9.67 €*
Intergaard
Carex tert. ´Prairi
23. Sep
1
Carex tert. »Prairi Fire«
Ihr Kaufpreis ab 10.15 €*
Intergaard
Rote Gräser-Kollektion,4 Pflanzen
23. Sep
3
Kollektion bestehend aus 1 Pflanze Ziergras Indian Summer und 3 Pflanzen Ziergras Red...
Ihr Kaufpreis ab 12.99 €*
Baldur-Garten
Pampasgras
23. Sep
1
Pampasgras (Cortaderia selloana) wird als eines der schönsten Ziergräser betrachtet! Es...
Ihr Kaufpreis ab 7.99 €*
Bakker-Holland
Rosa Pampasgras
23. Sep
1
Mit seinen rosafarbenen Blütenbüscheln ist dieses Pampasgras eines der schönsten...
Ihr Kaufpreis ab 6.95 €*
Gärtner Pötschke
Carex &acuteBronze Reflection´ Segge, 3 Pflanzen
22. Sep
3
Wie der Name schon ankündigt: Dieses imposant gold-orange leuchtende Ziergras...
Ihr Kaufpreis ab 8.99 €*
Plus
Miscanthus sin. ´Morning
23. Sep
1
Miscanthus sin. »Morning Light«
Ihr Kaufpreis ab 11.24 €*
Intergaard
Schirmbambus, im 7,5-Liter-Topf
23. Sep
1
Der Schirmbambus ist ein echter Star unter den (Hecken-) Pflanzen und Ziergräsern. Er...
Ihr Kaufpreis ab 34.95 €*
Gärtner Pötschke
Stipa tenuifolia
23. Sep
1
Stipa tenuifolia
Ihr Kaufpreis ab 7.73 €*
Intergaard

google Anzeigen

Blauschwingel Elijah Blue weitere Informationen rund um das Thema Blauschwingel Elijah Blue

Stauden sind unglaublich facettenreich, dass selbige in jedwedem Außenbereich einen geeigneten Standplatz bekommen können. Keine sonstige Pflanzengattung garantiert ein derart wahrnehmbares Erfahren von Entfaltung und Endlichkeit während eines Jahres wie Garten Stauden. Blauschwingel Elijah Blue - Über die komplette Pflanzensaison, vom Frühjahr an bis hinein in den späten Herbst wird der Gartenbereich durch Blattstauden ebenso wie Stauden mit Blüten geschmückt.

Blauschwingel Elijah Blue
Mannigfaltigkeit und Wert von Stauden für den Garten
Es gibt teppichbildende, halbhohe und hochwachsende Stauden (Blauschwingel Elijah Blue). Einige sind immergrün, weitere mit Blüten übersät, favorisieren sonnenverwöhnte Stellen oder das Beet im Schatten. Für jede Fasson der Gartendekoration existieren sinnvolle Stauden wie zum Beispiel Blauschwingel Elijah Blue Ebendiese sind ideale Gefährten zu Rosengehölzen und Ziergehölzen wie auch großartige Solitäre im Stauden-Beet. Gartenstauden sind langjährige, winterfeste Pflanzen, die jährlich aufs Neue ausschlagen und erblühen. Deren oberen Pflanzenteile verholzen keineswegs, sondern bleiben weich und krautig und sterben in der kalten Jahreszeit ab oder überwintern als Rosette und niedriges Pflanzen-Polster. Am Beginn jeder Vegetationsperiode bilden sie als Folge abermals frische Triebe aus. In Folge dessen eignen sie sich vorbildlich, um einen bleibenden Gegenstand des Gartenbereiches zu repräsentieren. Am passenden Standplatz arrangiert, kann man sich zum Beispiel an Astern
(Aster), Katzenminze (Nepeta cataria), Akelei (Aquilegia vulgaris) und Gämswurzen (Doronicum)
über 4 bis fünf Saisonen erfreuen. Prachtspiere , Windröschen und Zweifarbige Herzblume (Lamprocapnos spectabilis) versprechen gar für bis zu zehn Jahren einen Blickfang. Die vielerlei Arten stellen dabei unterschiedliche Forderungen an Standort, Licht- und Bodenverhältnisse. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen sonnenverwöhnten, im Halbschatten liegenden und schattigen Lagen sowie unter den einzelnen Gartenbereichen (Beet, Gehölzrand, Steingartenanlagen, Sumpf und Teich) der Gartenanlage.

Blauschwingel Elijah Blue: Bei etlichen Stauden für den Gartenbereich ist eine 2. Blütephase wie auch eine länger anhaltende Zeit der Blüte denkbar, wenn man die welken Pflanzenblüten zurückschneidet. Jene Kompetenz von Gartenstauden (Blauschwingel Elijah Blue), im Anschluss an die Blüte in der Sommerzeit oder Frühling ein zweites Mal zu blühen, wird als Remontieren deklariert. Durch das frühzeitige Rückschneiden unmittelbar im Anschluss an die 1. Blüte bestärkt man die Garten-Gewächse zu erneuter Farbpracht. Am geeigneten Platz können remontierende Rosengewächse von erblühtem Schleierkraut (Gypsophila repens) oder Frauenmantel (Alchemilla) begünstigt werden. Einen treuen Gefährten bekommen diese in der zweiten Blütephase der Stauden-Salvien (Salvia nemorosa) mit ihren unterschiedlichen Nuancen von Blau. Nicht zuletzt alternative Varianten wie Scharlachlichtnelke (Lychnis chalcedonica), Feinstrahlaster (Erigeron hybride), Flammenblume, Echte Katzenminze (Nepeta cataria), Malerblume (Gaillardia), Kugeldistel, Margeriten (Leucanthemum), Salbei-Arten (Salvia) und Achillea## werden durch das Verschneiden zu einer zusätzlichen Pflanzenblüte motiviert.